verkaufslanger Samstag

Beiträge zum Thema verkaufslanger Samstag

Vereine + Ehrenamt
Weihnachtsbeleuchtung in Kettwig
2 Bilder

Am 28. November bis 18 Uhr/ Weihnachtsbeleuchtung wird auch eingeschaltet
Kettwig lädt zum "langen Samstag"

Auch in Kettwig findet ein verkaufslanger Samstag statt. Am 28. November sind Jung und Alt eingeladen, gemütlich durch die historische Altstadt zu bummeln. Die Geschäfte haben dann bis 18 Uhr geöffnet, die Gastronomen versorgen dazu die Besucher mit diversen Getränken „to go“. An diesem Tag wird außerdem um 17 Uhr die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. KettIN-Vorsitzende Catharina Schedler: „Wir freuen uns sehr, dass die Erweiterung am Rathaus trotz der Baustelle montiert werden konnte. Unser...

  • Essen-Kettwig
  • 24.11.20
Wirtschaft
Pünktlich schaltete Werberingvorsitzender Benjamin Neubert die Weihnachtsbeleuchtung ein. Mit ihm freuten sich Jeanette Paps, Alexandra Weerth, Rolf Sachtleben und Peter Allmang. 
Foto: Bangert
7 Bilder

Werdener Werbering schaltete die Weihnachtsbeleuchtung ein
Ein wenig Freude schenken

Der Werdener Werbering schaltete am Samstag die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung der Altstadt ein, dazu gab es bis 18 Uhr geöffnete Geschäfte und Läden. Die Einzelhändler wollten mit dieser Aktion den Kunden Gelegenheit geben, in Ruhe bummeln und stöbern zu können. Leider waren die Befürchtungen wahr geworden und die Corona-Lage ließ ein ursprünglich vorgesehenes kleines Rahmenprogramm mit musikalischer Unterstützung der Werdener Sangesfreunde nicht zu. Dennoch mochte der Werbering nicht...

  • Essen-Werden
  • 23.11.20
Wirtschaft
Auch in der Heckstraße gab es so manches schicke Teil zu entdecken. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Werdener Werbering nur bedingt zufrieden mit dem Verkaufslangen Samstag
Noch Luft nach oben

Es war eine Idee, den durch Corona darbenden Kaufleuten eine genehmigungsfreie Alternative zu bieten. Vorstand und Geschäftsführung des Werdener Werberings hatten einen Verkaufslangen Samstag bis 20 Uhr organisiert. Die Analyse dieses „Testballons“ fällt Geschäftsführer Peter Allmang nicht leicht. Werbung habe man ausreichend gemacht. Natürlich hätten die Wetterprognose und der zwischenzeitliche Regen viele Menschen vom Besuch der Werdener Altstadt abgehalten: „Um die Mittagszeit war es richtig...

  • Essen-Werden
  • 28.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.