Vernissage

Beiträge zum Thema Vernissage

Kultur
Das Titelbild der neuen Ausstellung in der Rathaus Galerie der Stadt Fröndenberg/Ruhr.

Marie Gaber stellt in Rathausgalerie aus
Vernissage in Fröndenberg

Fröndenberg. Unter dem Titel "Abstrakte Vielfalt" stellt Marie Gaber ihre Werke in der Rathausgalerie der Stadt Fröndenberg/Ruhr aus. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr. Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Ute Gerling übernimmt Petra Zaperto die Einführung. Abgerundet wird die Vernissage durch Musik von Florian Kirsch und eine Lesung von Philina Nase. Bis 8. Januar 2020 können die Werke in der Rathaus Galerie besichtigt werden.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
12 Künstler des Fotoclubs stellen ihre Werke aus.

Ein Dutzend Künstler präsentiert Werke im Kunstverein
Fotoclub Fröndenberg "Wie es uns gefällt"

Fröndenberg. Am morgigen Sonntag, 25. August, wird im Kunstverein Fröndenberg um 11 Uhr eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel "Wie es uns gefällt" stellt der Fotoclub Fröndenberg seine Werke vor. Die Fotografen Hans Asbeck, Ute Gerling, Martin Gerling, Detlev Glasmeyer, Gudrun Graf, Gerd Greczka, Jürgen Hösel, Rüdiger Kappenstein, Barbara Meyer, Adelheid Prünte, Christel Senker und Dieter van Riel werden anwesend sein und persönlich in ihre Werke einführen. Bis einschließlich 8....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.08.19
  • 1
Kultur

Spannende Geschichten
Vernissage in der Kleinen Galerie

Fröndenberg. In der Kleinen Galerie der Sparkasse UnnaKamen Hauptgeschäftsstelle Fröndenberg/Ruhr wird am Donnerstag, 27. Juni, um 17 Uhr unter dem Titel "Natur und andere spannende Geschichten" eine Ausstellung von Georg Kuhlmann eröffnet. Im Anschluss an die Begrüßung durch Carsten Woldt von der Sparkasse UnnaKamen und die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Kostorz erfolgt die Einführung durch Georg Kuhlmann. Bis einschließlich 8. August sind die Werke des Bausenhagener Künstlers in der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.06.19
Kultur
Florian Paelz mit seinem neuesten Bild, das den Titel „Schachzug" trägt.

Ausstellung von Dr. Florian Paelz im KettenschmiedeMuseum
"Kunst an Ketten"

Fröndenberg. Die in diesem Jahr 2. und insgesamt inzwischen 11. Ausstellung in der Reihe „Kunst an Ketten“ findet vom 7. bis 10. Juni im Westfälischen KettenschmiedeMuseum statt. Unter dem Titel „Farbe in Form“ zeigt der Unnaer Künstler Dr. Florian Paelz eine eindrucksvolle Auswahl seiner Gemälde. Die Vernissage der Ausstellung findet am Freitag, 7. Juni, um 18 Uhr statt. Nach der Begrüßung durch den Ausstellungsorganisator Norbert Muczka wird die Kunsthistorikerin Anke Schmich ausführlich in...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 05.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
3 Bilder

Vernissage
"Balance" im Kunstverein

Fröndenberg. Am Sonntag, 31. März, wird um 11 Uhr im Kunstverein Fröndenberg, Alleestraße 59, eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel "Balance" stellen Frauke Andrea Schütte, Michael Peschke und Jan van Nahuijs bis zum 28. April gemeinsam ihre Werke aus. Der Kunstraum öffnet immer sonntags von 11 bis 14 Uhr und nach Absprache. Auch Führungen für Gruppen und Klassen können vereinbart werden. Kontakt: Andrea Stahl, Tel. 0170/5801057, Hallo@Kunstverein-Froendenberg.de. Nähere Informationen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 31.03.19
  • 1
  • 1
Kultur

Vernissage in Fröndenberger Rathausgalerie
"Reise nach innen"

Fröndenberg. Am Sonntag, 10. März, lädt die Stadt Fröndenberg/Ruhr zur Eröffnung der Ausstellung „Reise nach innen“ von Annette Riemer in die Rathausgalerie ein. Beginn der Vernissage ist um 11 Uhr, die Begrüßung übernimmt die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Kostorz. Der Kunsthistoriker Thomas Namyslo wird im Anschluss in die Ausstellung der als Autodidaktin tätigen Künstlerin einführen. Für musikalische Begleitung sorgt die Musikschule Fröndenberg. "Gestalten, verändern, Erlebnisse und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.02.19
Kultur
Gudrun Graf - auf Fotografie spezialisiert.
2 Bilder

Ausstellungseröffnung - Farbkraft und Spiel mit Formen
"FreiraumGestalten" - Neue Gastkünstler

Menden. Alle drei Monate finden sich in der Galerie der FreiraumGestalten (Hauptstraße 17) neue Künstler ein, um sich mit ihren Werken dem Mendener Publikum zu präsentieren. Im Februar sind dies die Autodidaktin Gudrun Graf und die Malerin Rita Weychert. Besucher können die beiden Gastkünstlerinnen am Sonntag, 3. Februar, um 15 Uhr mit musikalischer Begleitung des Pianisten Louis Lambrecht in Menden begrüßen. "Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt", heißt es in der Einladung. Gudrun Graf...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.01.19
  • 2
Kultur

Vernissage im "Bunten Sofa"
"Kon.s.t.ruk.tiv"Gerd Langer stellt aus

Reihe im "Bunten Sofa" wird fortgesetzt Fröndenberg. Mit einer Vernissage wird am Sonntag, 11. November, 11 Uhr, die Ausstellung von Gerd Langer mit dem Titel "Kon.s.t.ruk.tiv" eröffnet. Der Künstler aus Frömern: „Ich verwende u. a. Materialien des täglichen Lebens und technischen Gebrauchs, die so kombiniert und zweckentfremdet werden, dass sich möglichst neue Perspektiven und Sichtweisen einstellen, ohne dass der Bildinhalt zu komplex in der Wahrnehmung gerät.“ Gerd Langer wurde 1941 im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.11.18
Kultur
Motto "Kunst der Farbe".
2 Bilder

"Kunst der Farbe" - Ausstellungseröffnung im Ausstellungsfoyer der Stadt

Menden. Unter dem Motto „Kunst der Farbe“ präsentieren die Seniorenkunstgruppe Menden (eine seit März 2017 bestehende Gruppe des Seniorenwohnheims Hansa) und ein Malkurs der VHS Menden/Hemer/Balve zusammen ihre Werke im Ausstellungsfoyer des Neuen Rathauses der Stadt Menden. Am Sonntag, 7. Oktober, 11 Uhr, wird die Ausstellung von der Kulturausschussvorsitzenden Jutta Manger eröffnet, musikalisch untermalt von Gitarrenschülern der Musikschule. Basierend auf der Farblehre der sieben Kontraste...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.18
Kultur
Das Bild trägt den Titel "Dark side of the second moon".

Vernissage in der Rathausgalerie Fröndenberg

Fröndenberg. „Realismus mit einem Hauch von Magie“ - Diesen Titel trägt die Ausstellung von Gerd Renshof, die am Sonntag, 16. September, eröffnet wird. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt alle Interessierten um 11 Uhr zur Vernissage in ihre Rathausgalerie ein. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe übernimmt Gerd Renshof persönlich die Einführung. Die Musikschule Fröndenberg sorgt für die musikalische Begleitung. Bis zum 7. November besteht die Gelegenheit, die Werke des...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.18
  • 1
Kultur
Die Bilder der Künstlerin zeichnen sich durch kräftige Farben aus.

Vernissage im "Bunten Sofa" - Ausstellung der über 90-jährigen Malerin Anita Ramel

Fröndenberg. Der Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey öffnet am Sonntag, 2. September, um 11 Uhr die Türen seines Ardeyer Dorfcafes "Buntes Sofa", zu einer Vernissage bei Musik und Getränken. Den Anfang einer Reihe von Ausstellungen heimischer Künstlerinnen und Künstler, die die Besucherinnen und Besucher des Cafes zwei- bis dreimal im Jahr erwartet, macht an diesem Sonntag die über 90-jährige Malerin Anita Ramel, lange Zeit wohnhaft in Langschede. Ihre Liebe zur kreativen Malerei begann bereits...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.08.18
  • 1
Kultur
"Realität oder Traum" ist ein Werk der Künstlerin.

„Querschnitt“ - Vernissage in Rathausgalerie Fröndenberg

Fröndenberg. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt am Sonntag, 29. Juli, alle Kunstinteressierten zur Eröffnung der Ausstellung „Querschnitt“ von Conny Roßkamp in die Rathausgalerie ein. Die Vernissage beginnt um 11 Uhr mit der Begrüßung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Kostorz. Gisela Scheugenpflug übernimmt im Anschluss die Einführung in die Austellung. Musikalisch wird die Veranstaltung von der Musikschule Fröndenberg begleitet. Bis zum 12. September können die Werke der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.07.18
  • 1
Kultur

"Es gibt für jede Löung ein Problem" - Neue Ausstellung im Kunstverein Fröndenberg

Fröndenberg. "Es gibt für jede Lösung ein Problem" - unter diesem Titel eröffnet der Kunstverein Fröndenberg am Sonntag, 22. Juli, um 11 Uhr die Ausstellung von Günther Rückert (Dortmund). Der freischaffende Künstler zeigt einen Querschnitt seines Schaffens von Malerei, Radierungen und Zeichnungen. Rückert hat seit einigen Jahren auch die künstlerische Leitung und Regie des Kulturprogramms "Geierabend" und "Die Bullenmänner". Auch in Fröndenberg ist Günther Rückert kein Unbekannter. Schon im...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.07.18
Kultur
Die Ausstellung dreht sich um das Thema Lebensmittelverschwendung.

Ausstellungseröffnung im Foyer des Neuen Rathauses - Internationale Künstler in Menden

Menden. Am Sonntag, 8. Juli, wird um 11 Uhr die Ausstellung „Food Waste“ des Internationalen Künstlervereins (IKV) im Foyer des Neuen Rathauses Menden eröffnet. Während der eine Teil der Weltbevölkerung Hunger leidet, wirft der andere Teil täglich Tonnen an Lebensmitteln weg ... "Die Ausstellung, die bis zum 22. August zu sehen ist, soll zur Diskussion anregen, wie wir diese Lebensmittelverschwendung minimieren, wenn nicht sogar vermeiden können", heißt es in der Pressemitteilung. Der IKV ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.06.18
Kultur
Schüler der Albert-Schweitzer Schule haben sich mit Keith Haring beschäftigt. Was dabei rausgekommen ist, kann jeder sehen und erleben.

Schüler eifern Keith Haring nach - Vernissage im Ratssaal des Alten Rathauses Menden

Menden. Der US-amerikanische Künstler Keith Haring wäre am 4. Mai dieses Jahres 60 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass haben sich Schüler der Albert-Schweitzer Schule im Lahrfeld sowohl im Englisch- als auch im Kunstunterricht mit den typischen Pop-Art-Bildern Harings und seinem Stil beschäftigt. Am Donnerstag, 17. Mai, um 16 Uhr präsentieren die jungen Künstler ihre eigenen Kunstwerke in einer Vernissage im Ratssaal des Alten Rathauses. Die Kinder der bilingualen Klassen werden in der...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.18
Kultur
Ein Werk aus der Ausstellung "Glücksmomente".

Doris Goldbach präsentiert „Glücksmomente" in der Rathausgalerie Fröndenberg

Fröndenberg. Am Sonntag, 11. März, 11 Uhr wird in der Rathausgalerie der Stadt Fröndenberg/Ruhr eine neue Ausstellung eröffnet. Doris Goldbach, seit Mai 2012 Inhaberin eines Ateliers in Dortmund, zeigt „Glücksmomente - Malerei und Grafik“. Nach der Begrüßung durch die stellv. Bürgermeisterin Ute Gerling übernimmt die Künstlerin die Einführung. Musikalisch wird die Vernissage durch die Musikschule Fröndenberg begleitet. Bis zum 9. Mai können die Werke in der Rathausgalerie besichtigt...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.03.18
Überregionales
"Treffpunkt" Treppenhaus.
4 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Neugierig auf die Tipps der Redaktion für die kommenden Tage? Ja? Dann lesen Sie einfach weiter! Neue Inszenierung der Mendener Schaubühne Aktuell präsentiert das Ensemble der Schaubühne "Tratsch im Treppenhaus" im Theater Am Ziegelbrand - Samstag, 13. Januar, 20 Uhr. Theaterkabarett „Schein oder nicht Schein“ Kaffeehauskultur - Am Mittwoch, 17. Januar, 19 Uhr, gastiert Kriszti Kiss mit ihrem Programm in der Schokoladenmanufaktur Sauerland. Vernissage „Inspiration 2017“ Im Foyer des Neuen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.18
Überregionales
Eines der Werke mit denen die Künstlerin Karin Ising auf das vergangene Jahr zurückblickt.
2 Bilder

"Inspiration 2017" Farbenrausch blickt zurück

Menden. Unter dem Titel "Inspiration 2017" wird am Sonntag, 14. Januar, um 11 Uhr im Rathausfoyer der Stadt Menden eine neue Ausstellung eröffnet. Die erste Ausstellung 2018 im frisch renovierten Ausstellungsfoyer des Neuen Rathauses ist ein Heimspiel: die Mendener Gruppe Farbenrausch blickt zurück auf das vergangene Jahr und lässt teilhaben an ihren Eindrücken, die von den KünstlerInnen auf ihre jeweilige eigene Art und Weise umgesetzt wurden. Unter den Namen „Farbenrausch“ besteht die Gruppe...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.01.18
Überregionales
Gudrun Grafs Liebe gilt der Landschafts- und Reisefotografie.

Vernissage "Hin-Ein-Sehen"

Menden. Im Neuen Rathaus wird am Sonntag, 3. Dezember, um 11 Uhr eine Ausstellung von Gudrun Graf eröffnet. Unter dem Titel "Hin-Ein-Sehen" sind als Jahresabschluss der Ausstellungen im Rathausfoyer Landschafts- und Reisefotografie zu sehen. Als Autodidaktin war Gudrun Graf schon sehr früh mit dem Fotoapparat im familiären Rahmen unterwegs. Dieses Hobby vertiefte sie auf verschiedenen Workshops und Fotoreisen mit bekannten Fotografen wie Ulrich Schaffer oder Micha Pawlitzki. Neben der...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.11.17
Kultur

Neue "Blickwinkel" - Ausstellung der Gruppe Farbenrausch

Menden. Im Foyer des Neuen Rathauses in Menden wird am 29. Oktober um 11 Uhr eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel „Blickwinkel“ werden Arbeiten der Mendener Künstlergruppe „Farbenrausch“ aus der Sicht der Künstlerinnen und Künstler gezeigt. Jeder Betrachter wird die Werke unter anderen Gesichtspunkten sehen und so ganz neue „Blickwinkel“ entdecken. Die Mal- und Zeichentechniken reichen von Aquarell über Acryl, Öl, Spachtelbilder bis zu „Trockenbildern“ mit Buntstift und...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.10.17
Überregionales
"Die Grafen" unterhalten mit einem breit gefächteren Repertoire von Beatles bis Rolling Stones.
3 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Mit dem Lokalkompass früher informiert - Zweimal pro Woche finden Sie nicht nur in der Printausgabe, sondern auch hier die aktuellen "Tipps der Redaktion". 54 Jahre Beat, Blues und Rock'n'Roll Der Halinger Hof präsentiert am Samstag, 21. Oktober, 20.30 Uhr, eine Oldie Night mit der Oldie- und Beat-Band "Die Grafen". Herbstfest mit Thomas Weber Am Samstag, 21. Oktober, 20 Uhr, laden die Platte Heider Schützen zum Herbstfest in die Schützenhalle ein. Für Musik sorgt Thomas Weber. Vernissage...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.10.17
Überregionales
Anette und Erika Heuer präsentieren ihre Werke in Fröndenberg.
4 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Wer neugierig auf die aktuellen Tipps der Redaktion ist, sollte weiterlesen! Vernissage im Café "abgefahr'n "Form und Figur" lautet der Titel der Ausstellung von Anette und Erika Heuer, die am Samstag, 9. September, 16 Uhr, eröffnet wird. Thema "Bei uns zu Lande…" Am Dienstag, 12. September, 20 Uhr, findet in den Stallungen des Gutes Rödinghausen ein Rezitationsabend mit Peter Schütze statt. Wer wird Ardeys Kinderbiwak-König? Der Schützenverein Ardey lädt am Samstag, 9. September, 14.30 Uhr,...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.09.17
Überregionales
Für Anette und Erika Heuer ist es die dritte gemeinsame Ausstellung.

Vernissage im Café "abgefahr'n"

Fröndenberg. Im Café "abgefahr'n" wird am Samstag, 9. September, 16 Uhr, eine neue Ausstellung von Anette und Erika Heuer eröffnet. Die beiden Hobbykünstlerinnen stellen zum dritten Mal gemeinsam aus, sie haben sich diesmal das Thema "Form und Figur" vorgenommen. Ausgestellt werden circa 30 Bilder, die überwiegend mit Acrylfarben in verschiedenen Techniken gestaltet wurden. Entstanden sind diese Bilder in den letzten 10 Jahren - also eine bunte Mischung - im wahrsten Sinne des Wortes. Anette...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.09.17
Überregionales

Labyrinthe im Rathaus

Menden. Martin Wächter, Bürgermeister der Stadt Menden, wird am Sonntag, 6. August, die Vernissage "Labyrinthe" von Larisa und Alexander Wotschel im Neuen Mendener Rathaus um 11 Uhr eröffnen. Die musikalische Begleitung im Foyer im 1. Stock übernimmt die Städtische Musikschule Menden. Larisa Wotschel, 1967 in Moskau geboren, ist ausgebildete Diplom Lehrerin für angewandte Fotokunst. Gefragt war sie in letzter Zeit als Fotografin bei Hochzeiten in Moskau. Sie lebt in Menden.Alexander Wotschel...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.08.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.