virtueller Lauf

Beiträge zum Thema virtueller Lauf

Sport
LT Haldern-Silvesterlauf 2020.

25 Halderner meldeten sich zum "virtuellen" Lauf in Pfalzdorf an
Silvesterlauf des Lauftreffs SV Haldern mal anders

Seit Jahren stellt ein Silvesterlauf den Jahresabschluss für viele Athleten vom Lauftreff des SV Haldern dar. Nicht selten gingen dabei über 50 Lauftreffler an den Start. Die meisten davon in Pfalzdorf, einige in Bocholt, andere auch schon mal dort, wo sie einen Urlaub zum Jahresende verbrachten. Aber im Pandemie-Jahr 2020 und nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung war das natürlich nicht in der gewohnten Form möglich. Doch die Veranstalter des Silvesterlaufs in Pfalzdorf wollten die 33....

  • Rees
  • 04.01.21
Sport

Laufen Lüner Fußballer und Leichtathleten für den guten Zweck mit?

Lünen. (FLVW/Jan-) Nach den Feiertagen und dem Jahreswechsel möchte der Kreisvorstand Dortmund (FLVW-Kreis 11) Fußballern und Leichtathleten die Möglichkeit bieten, beim „Virtuellen K11-Charity Lauf“ etwas für seine eigene körperliche Fitness zu tun und dabei gleichzeitig vier gemeinnützige Organisationen aus Dortmund zu unterstützen. Hier könnten sich auch die Fußballer des Lüner SV und der anderen Vereine der Stadt ihm Rahmen ihres wegen der Corona-Pandemie abgespeckten Trainingsprogramms...

  • Lünen
  • 04.01.21
Sport
3 Bilder

1. virtueller Spendenlauf "Lauf gegen Leukämie"
Clemens Rupperaths Lauf des Jahres, macht alle mit

Der Weseler Clemens Rupperath (Lauffreunde HADI) sammelt das ganze Jahr über viele Laufkilometer für die José Carreras Leukämie-Stiftung. Durch die Corona bedingten Absagen fast aller Laufveranstaltungen 2020 hatte er kaum Gelegenheit, Wettkampfkilometer zu sammeln. Um dennoch einen Spendenbetrag für 2020 an die Stiftung überweisen zu können, hat er jetzt den 1.virtuellen Spendenlauf gegen Leukämie initiiert. Für seine Kosten, die auch bei so einer virtuellen Veranstaltung anfallen, gab es...

  • Wesel
  • 22.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.