VKJ-Kinderhaus Windvogel

Beiträge zum Thema VKJ-Kinderhaus Windvogel

Vereine + Ehrenamt
Am Cocktailstand und auch sonst hatten das Windvogel-Team, die Kinder und die Besucher gut lachen beim Sommerfest am Ramers Kamp 7. Die Abwesenheit von Plastik hat niemanden gestört - im Gegenteil! Das freute auch (v.l.) den SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut, Martin Schlauch vom VKJ-Vorstand, Windvogel-Leiterin Christina Otremba und ihren Stellvertreter Marten Frielingsdorf, Erzieherin Natascha Leppeck, die den Cocktailstand betreut hat, VKJ-Vorstandsmitglied Julia Jankovic, VKJ-KiTa-Fachberaterin Sandra Neuwaldt und die Kinder.    Foto: VKJ
2 Bilder

VKJ-Kinderhaus Windvogel lud zum Sommerfest ohne Kunststoffmüll
Plastikfreie Feierei: einwandfrei!

"Ein Fest ohne Plastikmüll - das müssten wir doch hinkriegen", dachten sich Christina Otremba, Leiterin vom VKJ-Kinderhaus Windvogel, und ihr Team während des Sommerfestes der KiTa im vergangenen Jahr. Da war die Idee auch schon geboren, das nächste Sommerfest der Kindertageseinrichtung am Ramers Kamp zu feiern, ganz ohne dabei Abfälle aus Kunststoff zu produzieren. Nun war es so weit. Die Sonne strahlte mit voller Kraft vom Himmel und die Erzieherinnen und Erzieher, Jungen und Mädchen aus...

  • Essen-Süd
  • 17.10.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Zirkusmanege, aber ohne Plastik soll das Sommerfest im VKJ-Kinderhaus Windvogel gefeiert werden.   Foto: VKJ

Großes Sommerfest am Samstag, 29. Juni
VKJ-Kinderhaus Windvogel feiert plastikfrei

Unter dem Motto „Wir feiern plastikfrei“ eröffnet das Team vom VKJ-Kinderhaus Windvogel, Ramers Kamp 7, seine Zirkusmanege anlässlich des großen Sommerfestes am Samstag, 29. Juni, von 13 bis 16 Uhr. Ohne Plastik lässt es sich auch ganz toll feiern! Das zeigt das Kita-Team seinen Gästen mit spannenden Aktionen wie Raubtierfütterung, Fotomanege, Akrobatentraining und Schminkstand. Fürs leibliche Wohl sorgen Leckeres vom Grill, die Cafeteria und ein Cocktailstand. Interessierte sind...

  • Essen-Süd
  • 26.06.19
Ratgeber
Wie gibt man Kinder Halt und setzt die notwendigen Grenzen? Diese und weitere Fragen klärt der Eltern-Info-Nachmittag am 19. Februar im VKJ-Kinderhaus Windvogel.  Foto: VKJ

Info-Nachmittag für Eltern zur Kindererziehung am 19. Februar in Stoppenberg
Grenzen setzen und loslassen

"Gib deinen Kindern Wurzeln und Flügel“ – dieses Goethe-Wort ist Motto des Eltern-Informationsnachmittags „Über Grenzen setzen und Loslassen in der Kindererziehung“, den die VKJ-Familienbildungsstätte am Dienstag, 19. Februar, von 15 bis 17.15 Uhr im VKJ-Kinderhaus Windvogel, Ramers Kamp 7, veranstaltet. Interessierte Eltern sind eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos. Wie viele Regeln und welche Grenzen brauchen unsere Kinder? Und warum eigentlich? Welche Regeln und Grenzen sind zu eng,...

  • Essen-Süd
  • 15.02.19
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.