Volksbad

Beiträge zum Thema Volksbad

Sport
Geöffnet hat das Froschloch Di. bis So. von 10 bis 19 Uhr, Mo. ab 13 Uhr.

Bei der anhaltenden Hitze
Freibäder sind der Renner

Das Wellinghofer Freibad lockt mit großen Liegewiesen, das Volksbad mit Sprungbrett und doch ist das Froschloch bei Freibadbesuchern der Renner. 1.900 Badegäste kamen alleine am Dienstag ins Naturbad. Familien schätzen im Sommer den Sandstrand mit Strandkörben, den Matschbereich und den Abenteuerspielplatz.

  • Dortmund-City
  • 26.07.19
LK-Gemeinschaft
Ist das kalt! Sie ließen sich bei 8 Grad Außentemperatur nicht davon abhalten für die Challange ins 1 Grad eisige Wasser zu steigen.
5 Bilder

Eisiges Bad mit 1live bei 1 Grad im Volkspark in Dortmund

So kalt war es selten und diese Unerschrockenen setzten heute noch einen drauf: Bei Minustemperaturen folgten sie den Radio-Moderatoren von 1live ins Freibad. Tobi Schäfer und Andreas Bursche luden zum Anbaden mit Daniel Danger ins Freibad am Stadion ein. Um 8 Uhr trafen sich die hartgesottenen Badegäste am Heizpilz, um kurz darauf ins 1 Grad kalte Wasser zu klettern. Ganz schön mutig: gerade noch standen diese Badegäste dick eingepackt mit Schal, Mütze und Handschuhen im Volkspark am...

  • Dortmund-City
  • 02.03.18
LK-Gemeinschaft
Poolpartys im Volksbad wollen helfen den 10-Meter-Turm wieder nutzbar zu machen.

Beach-Feeling mit Party im Volksbad

Der Beach ist fertig, die Becken sind gefüllt und alles ist bereit für die geplante „Friday Pool Session“ im Volksbad. Hierbei wird Geld für den sanierungsbedürftigen und bis auf weiteres gesperrten 10-Meter-Turm gesammelt. Die Open-Air-Veranstaltungsreihe wird präsentiert vom Musik- und Veranstaltungslabel Kaato Music in Zusammenarbeit mit dem Betreiber des Freibades, der Sportwelt Dortmund gGmbH. Neben dem Spaß bei der Veranstaltung an sich ist das größte Anliegen der Veranstalter, Geld zu...

  • Dortmund-City
  • 28.05.15
Kultur
Auch die Public Viewing Veranstaltungen während der WM tragen zum Erhalt des Sprungturms im Volksbad bei. Spenden für den turm werden in vielen Bädern der Stadt entgegen genommen.
2 Bilder

Hilfe für den Sprungturm

Seit sieben Jahren ist der Zehn-Meter-Turm im Volksbad nun gesperrt, wegen baulicher Mängel. Jetzt will die Sportwelt Dortmund gGmbH den Turm wiederbeleben. Und dafür hat sie sich prominente Unterstützung geholt: Jörg Hartmann, vielen besser bekannt als Dortmunder Tatortkommissar Faber, wirbt für die Aktion. Hartmann ist architekurinteressiert und hat sich auch schon für das Alte Museum am Ostwall eingesetzt. Zum Sprungturm sagt er: "Als Freund der Baukunst wünsche ich mir natürlich...

  • Dortmund-City
  • 07.07.14
  •  4
Sport
Kopfüber ins Wasser geht's im Volksbad leider nur vom Einer. Der Zehner ist gesperrt.

Endlich Freibad-Temperaturen

Im Volksbad kann man sich schon seit dem 1. Mai in die Fluten stürzen. Doch erst jetzt lädt das Freibad am Stadion wirklich zum Sonnenbad ein. Das Freibad am Schwimmweg ist montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr geöffnet und Samstag, Sonntag und feiertags von 8 bis 20 Uhr. Der Eintritt wurde von 3 auf 3,50 für eine einzelkarte für Erwachsene erhöht. Das Freibad Hardenberg am Badweg am Kanal öffnet mit der 65m Doppelrutsche erst am Donnerstag, 29. Mai. Nach einer erforderlichen Reparatur...

  • Dortmund-City
  • 19.05.14
LK-Gemeinschaft
Das Volksbad im Schatten des Signal Iduna Parks öffnet am 1. Mai.

Dortmunder Volksbad wird zum WM-Studio

Seit sieben Jahren ist der „Sprungturm-Greis“ im Volksbad schon geschlossen. 88 Jahre sind aber ein Grund, ihn zu erhalten, hofft Volksbad-Betreiber Sportwelt jetzt auf Erhalt des „Förderturms“ mittels Spendenaktion. „Und es gehen schon die ersten ein“, freut sich Sportwelt-Geschäftsführerin Claudia Heckmann. „Sogar der Tatort-Kommissar unterstützt“. Dortmund. Zur neuen Saison steht der Turm erneut nicht zur Verfügung. Die „Aktion zehn Meter“ soll helfen. Mit Spenden soll der Sprungturm...

  • Dortmund-Süd
  • 30.04.14
Ratgeber
Am Wochenende kann noch im Freibad gebadet werden.

Letzte Chance zum Sprung

An diesem Wochenende verspricht Petrus noch mal richtiges Sommerwetter. Gut, das die Freibäder, wie hier das Volksbad noch bis Sonntag (9.) morgens von 8 bis 19 Uhr geöffnet hat. Auch in Wellinghofen und in Froschloch kann noch openair geschwommen werden.

  • Dortmund-City
  • 07.09.12
Natur + Garten
Nach dem Baden gibt's Pommes. Und für die schlanke Linie wird die geteilt.
3 Bilder

Endlich Sommer! Und schon lockt das Freibad

So lassen sich die Ferien genießen. Erst bei 30 Grad im Volksbad abtauchen, dann stärken. Und das Beste: Es bleibt erstmal warm und sonnig. Also vorsicht beim Sonnenbaden, das Eincremen nicht vergessen. Neben dem Signal Iduna Park liegt das beliebte Freibad mit einem 50m Sportbecken, Nichtschwimmerbecken und einem Sprungbecken. Auch wenn der 10m Sprungturm, wegen baulicher Mängel geschlossen ist, bieten 1m Sprungbretter Badespaß für die ganze Familie. Auch für Kleinkinder ist ein Becken...

  • Dortmund-City
  • 24.07.12
Sport
So schön fliegen kann man vom Sprungbrett ins Becken des Volksbades.
5 Bilder

Viel Platz für weite Sprünge

Das unbeständige Wetter sorgt im Volkbad dafür, dass Schwimmer in aller Ruhe ihre Bahnen ziehen können. Und auch Badegäste, die gerne große Sprünge machen kommen am Schwimmweg auf ihre Kosten. Wer sich auch dann gerne im Wasser bewegt, wenn die Sonne nicht 30 Grad heiß auf die Liegewiese brennt ist montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr willkommen. Am Wochenende hat das beliebte Freibad von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

  • Dortmund-City
  • 14.06.12
Ratgeber
Ein Blumenuntersetzer wird zum Pool.

Die Badesaison ist eröffnet

Wie die Amsel das Bad im Garten genießt, heißt auch das Volksbad ab sofort wieder Badegäste am Schwimmweg willkommen. Hier ist die openair-Saison eröffnet. Montags bis freitags können von 7 bis 20 Uhr Bahnen gezogen werden. Am Wochenende hat das beliebte Freibad von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

  • Dortmund-City
  • 07.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.