Volkshochschule Wesel

Beiträge zum Thema Volkshochschule Wesel

Reisen + Entdecken
4 Bilder

VHS Wesel lädt ein zu diversen Vortragsveranstaltungen
Nazi-Sympathisant Wilhelm Canaris (12. November) und die Frage "Was ist Heimat"? (14. November)

Am 12. November, 19 Uhr, wird der kommissarische Leiter des Stadtarchivs Wesel, Dr. Heiko Suhr, in seinem Vortrag versuchen zu ergründen, wer Wilhelm Canaris, nach dem ersten Weltkrieg Konterrevolutionär und während des dritten Reiches zunächst NS-Sympathisant, der sich später zum aktiven Widerständler entwickelte, wirklich war. 1933 hatte Wilhelm Canaris, der über niederrheinische Wurzeln verfügt, die Machtergreifung der Nationalsozialisten ausdrücklich begrüßt. Spätestens ab 1938 wirkte...

  • Wesel
  • 09.11.19
Ratgeber
Das VHS-Logo.

Einiges los im November
Vielseitige Angebote an der VHS rund um die Themen Kochen, Kunst und Technik

Gleich drei Veranstaltungen finden bis Ende November in der VHS am Standort Wesel statt. Hierbei dreht es sich um das Kochen zu Weihnachten mit Thermomix, die Grenze zwischen Kunst und Philosophie sowie das Arbeiten mit PowerPoint. Bei dem ersten Termin, welcher am Dienstag, 20. November, stattfindet, geht es mit Bettina Wiebeck in die Welt von Thermomix. Sie stellt Rezepte rund um das Weihnachtsfest vor, die es ermöglichen, nicht nur lecker zu speisen, sondern auch jede Menge Zeit zu...

  • Wesel
  • 14.11.18
Politik

Leseförderung und mehr: Die Volkshochschule und die Stadtbücherei vereinbaren Kooperation

Am 13.04.2015 haben die VHS Wesel/Hamminkeln/Schermbeck und die Stadtbücherei Wesel eine Kooperation zur Bildung und Leseförderung als gemeinsames Ziel vereinbart. Bereits seit einiger Zeit bietet die VHS Kurse in Zusammenarbeit mit der Bücherei an. Ob es um Schulabschlüsse oder Alphabetisierung geht, ob Fremdsprachen oder Kreative Weiterbildung, die VHS ist die erste Anlaufstelle für alle, die sich außerhalb der Schule weiterbilden wollen. Da liegt es nahe, dass die Bücherei, die in Wesel...

  • Wesel
  • 13.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.