WABV

Beiträge zum Thema WABV

Sport
Nach der Siegerehrung stellen sich zum Bild von links:
Ringrichter Colopietro, Tofighzadeh (PSV Bochum), Sieger Gebauer (DBS 20/50) u. Kreis-Sportwart Hellmich.

Boxen
Dortmunder Boxer konnten bei der Kreismeisterschaft gefallen

Bei der Vorrunde der Kreismeisterschaft am letzten Samstag (1.12.) in Hagen-Haspe kamen 6 Dortmunder Boxer zum Einsatz, die trotz einiger Niederlagen einen guten Eindruck hinterließen. Hier die Ergebnisse der Dortmunder Boxer: Kadetten 40 kg Nikolaj Lomakin (Hattinger Boxsport) Punkts. ü. Marcelino Weichhaus (ÖSG Vikt. 08 DO) Jugend 73 kg Alen Osmic (Boxteam DO) Sieger in der 3.Rd. durch RSC ü. Emran Mutlu (Schwerter BS) Jugend 75 kg Labinot Emini (Vikt.08 DO) Punkts. ü. Adhurim...

  • Dortmund-Süd
  • 04.12.18
Sport

Fritz Lünschermann besucht die DBS-Boxer

Am Mittwoch, dem 29.November 2017, führt der Dortmunder Boxsport 20/50 seinen 144.Prominenten-Stammtisch durch. Pünktlich um 19:00 Uhr wird der besondere Ehrengast, BVB-Teammanager Fritz Lünschermann, im Vereinslokal „Haus Puschnik“, Grotenbachstraße 48, in Dortmund-Hombruch, von den Gästen begrüßt. Bei Bier und Brötchen möchten die Teilnehmer etwas über den beruflichen Werdegang des bekannten Ex-Sportreporters erfahren. Sicherlich wird dabei auch der BVB im Fokus des Frage und Antwortspiels...

  • Dortmund-Süd
  • 02.11.17
Sport

Vorstandserweiterung beim DBS 20/50

                                                                                                               Bei der letzten Jahreshauptversammlung wurden einige Vorstandsämter neu besetzt. Zur Schatzmeisterin wurde einstimmig Marina Piira gewählt. Ihr Ehemann Peter wurde Vorstandsmitglied mit besonderen Aufgaben. Er wird sich um die außersportlichen Aktivitäten des Vereins kümmern. Als erste Aktion werden die DBS-Mitglieder Kabarettist Bruno Knust, der schon vor einigen Jahren den...

  • Dortmund-Süd
  • 28.10.17
Sport
Die beiden neuen Übungsleiter des DBS 20/50. Von links: Aktivtrainer Martin Cwiklinski und Jugendtrainer David Eisenbart.

DBS-Boxsportnotizen

1. Am 24.November 2017 führt der DBS 20/50 seinen 24. Manager-Boxlehrgang durch. Er findet von 17-19 Uhr in der Helmut-Körnig-Halle, Dortmund, Strobelallee 40, statt. Normale Trainingskleidung ist notwendig, alles andere stellt der Traditionsverein. Interessenten können sich unter Tel. 0231/713354 melden. Die Teilnehmerurkunden überreicht ein prominenter Ehrengast. 2. Der DBS 20/50 führt am 29.November seinen 144.Prominenten-Stammtisch im Vereinslokal „HausPuschnik „ durch. Ehrengast...

  • Dortmund-City
  • 25.10.17
Sport
Die Dortmunder Freizeitsportler.

Freizeitsportler trainieren Boxen

                                                                                                       Jeden Montag und Donnerstag treffen sich ehemalige Faustkämpfer in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle zum Boxtraining. Gymnastik, Boxschulung, Leichtkontaktboxen im Ring u. Gerätearbeit an den Sandsäcken, der Mais –u. Brettbirne und dem Doppelendball wechseln einander ab. Es ist eine starke Gemeinschaft mit vielen Einzelkämpfern. Durch den Boxsport haben sich schon viele langjährige...

  • Dortmund-Süd
  • 20.10.17
Sport
Der Ringrichter Ingo Kemper beobachtet das Kampfgeschehen zwischen Malek Semmo, links (BC Mülheim-Dümpten) und Samuel Mamikoniyan  (Faustk.Mönchengladbach).
31 Bilder

Dortmunder Boxmeisterschaft findet gute Resonanz

                                                                                                            Vor 200 Zuschauern führte die Fachschaft Boxen Dortmund am letzten Samstag (14.10.17) im Pädagogischen Zentrum des Helene-Lange-Gymnasiums in DO-Hombruch die „Offene Dortmunder Stadtmeisterschaft“ im Boxen durch. Ausrichter war die Veranstaltungsgemeinschaft BSV 20 Mengede/Dortmunder Boxsport 20/50 und Boxteam Dortmund, die zusammen mit dem rührigen Hausmeister Dirk Böttcher eine gute...

  • Dortmund-Süd
  • 17.10.17
Sport
Einer der Hauptkämpfer : Der Syrische Junioren-Boxmeister Malek Alhamwi (DBS 20/50).
2 Bilder

Volles Programm bei den Dortmunder Boxern - Offene Dortmunder Stadtmeisterschaft 2017-

                                                                                          Nach einigen Jahren findet in Dortmund wieder eine Stadtmeisterschaft im Boxen statt. Die Verantwortlichen versprechen ein großes Sportereignis. Internationale Boxer aus 18 Vereinen, der weitest entfernte Verein kommt aus Belgien, steigen in den Ring. Die Boxer wollen ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit setzen. Internationale Kontakte prägen in den letzten Jahren den Dortmunder...

  • Dortmund-Süd
  • 08.10.17
Sport
Die Dortmunder Stadtmannschaft im Düsseldorfer Boxring.
18 Bilder

Dortmunder Boxer erhalten Lob aus Düsseldorf

Vor über 200 Zuschauern kämpfte die Dortmunder Stadtstaffel der Boxer am letzten Samstag in der Freizeitstätte Garath gegen eine Düsseldorfer Auswahl. Beide Staffeln wurden durch Boxer anderer Vereine verstärkt. Von den 16 Dortmunder Boxern konnten nur 8 besetzt werden. Dadurch bekamen einige Nachwuchsboxer ihre Chance. Insgesamt sahen die Zuschauer guten Boxsport, die Kämpfe waren voller Dramatik. Die Dortmunder Staffel musste eine 14 : 12 Niederlage hinnehmen. Die Ergebnisse waren äußerst...

  • Düsseldorf
  • 01.10.17
Sport

Dortmunder Boxer kämpfen in Düsseldorf

Am kommenden Samstag (30.9.17) boxt die verstärkte Dortmunder Stadtstaffel gegen eine DüsseldorferAuswahl. In der Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, 40595 Düsseldorf, Beginn 16:00 Uhr,kreuzen die Faustkämpfer die Fäuste. Von Dortmund werden alle kampffähigen Boxer mitgenommen und gehen über die Waage. Fachschafts-Geschäftsführer Wilfried Peters hat gute Vorarbeit geleistet. Mit dem Rumtreiber-Bus fahren 48 Akteure um 12 Uhr von der Helmut – Körnig-Halle, Strobelallee, pünktlichzur...

  • Dortmund-Süd
  • 27.09.17
Sport

Offene Dortmunder Stadtmeisterschaft im Boxen

                                                                                  Am 14.Oktober 2017 führt die Fachschaft Boxen Dortmund, Beginn 16:00 Uhr, im PädagogischenZentrum des Helene-Lange-Gymnasiums, in 44225 DO-Hombruch, Am Homruchsfeld 55a, eine„Offene Dortmunder Stadtmeisterschaft “, durch. Boxer aus vielen Nationen kämpfen im Ring. Die Veranstaltungsgemeinschaft Dortmunder Boxsport 20/50- BSV 20 Mengede ist Ausrichterdieses Box-Events. Es nehmen die Dortmunder...

  • Dortmund-Süd
  • 22.09.17
Sport
Verleger Falk Bickel.

Verleger Falk Bickel Ehrengast beim DBS-Boxer-Stammtisch

Der Dortmunder Boxsport 20/50 führt am 27.September 2017, Beginn 19:00 Uhr, im Vereinslokal„Haus Puschnik“ seinen 143.Prominenten-Stammtisch durch. Ehrengast ist der Verleger des „topmagazin Dortmund“ Falk Bickel. Bei Bier und Brötchen wird der bekannte Verleger etwas über sein aktuelles Magazin berichten. Die Boxsportfreunde hören gespannt zu und stellen interessante Fragen. Viele Gäste kamen als Fremde und gingen als Freunde. Jeder Ehrengast erhält eine schöne Stammtisch- Schmuckurkunde...

  • Dortmund-Süd
  • 17.09.17
Sport
Hotel-Manager Lutwin Wehr.

Boxsportförderer Lutwin Wehr gestorben

Der General- Manager und Regionaldirektor des ehemaligen Scandic Crown Hotels in Dortmund ,Lutwin Wehr, ist am 6.September 2017 im Alter von 67 Jahren verstorben. Wehr, der in den 90er Jahren in seinem Hotel einen Trainingsraum für Amateur – und Profiboxer eingerichtet hatte, war viele Jahre Mitglied im Förderkreis der Dortmunder Amateurboxer. Boxen war seine große Leidenschaft. Mit Deutschlands Boxsportgrößen wie Henry Maske, Sven Ottke, Markus Beyer u.a. war er befreundet. Lutwin Wehr...

  • Dortmund-Süd
  • 16.09.17
Sport
Siegerehrung im Halbschwergewicht mit Henry Maske.
15 Bilder

Information zum Finale der Amateur-Box-Weltmeisterschaft 2017

Vier Mitglieder des Dortmunder Boxsport 20/50 besuchten am 2.September das Finale der Amateur-Box- Weltmeisterschaft 2017 in Hamburg. Vom Halbfliegengewicht bis zum SuperSchwergewicht wurden 10 Finalkämpfe durchgeführt. Prominente Persönlichkeiten wie Wladimir Klitschko, Henry Maske, David Haye, Michael Müller, AIBA-Präsident Dr. Ching-Kuo Wu, Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz, Bundesinnenminister Lothar de Maiziere u.a. führten die einzelnen Siegerehrungen durch. Hier die neuen...

  • Dortmund-Süd
  • 05.09.17
Sport
Tag der Vereine in Dorstfeld

Öffentliches Boxtraining des Dortmunder Boxsport 20/50

                                                                                                                      Im Rahmen von „Tag der Dorstfelder Vereine“ im Schulte-Witten-Park zeigten 6 Mitglieder des Dortmunder Boxsport 20/50 ein klassisches Boxtraining. Gymnastik, Boxschulung, Partnerübungen mit und ohne Pratze und Seilchenspringen begeisterte die Zuschauer. Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann erklärte gekonnt die einzelnen Übungen. Wer ein Probetraining im September machen...

  • Dortmund-West
  • 29.08.17
Sport

Boxsportnotizen des DBS 20/50

                                                                                     1. 26.August, 17:00 Uhr, öffentliches Boxtraining des DBS 20/50 im Rahmen des Dorstfelder Dorffestes im Schulte – Witten –Park. 2. 4.Sept., Trainingsbeginn ab 18:00 Uhr, in der Turnhalle Tremonia- Schule, DO, Lange Str. 84. (Nähe Westpark) Kostenloses Training für Flüchtlinge bis 25 Jahre. 3. Vom 4.9. bis 28.9. kostenloser Boxlehrgang für Mädchen und Jungen unter 18 Jahren ,...

  • Dortmund-Süd
  • 20.08.17
Sport
Ein Teil der Geburtstagsgäste. Boxsportler Dieter Schumann mit Blumenstrauß. Zweiter von links, der Vorstandsvorsitzende des StadtSportBund Dortmund, Jörg Rüppel. Dahinter Mathias Grasediek.

Boxsportler Dieter Schumann wurde "75" - Henry Maske gratulierte-

                                                                                                                       Zur Geburtstagsnachfeier am letzten Donnerstag lud der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann einige Freunde und Dortmunder-Seniorenboxer in die Gaststätte „Strobels“ ein. Besondere Gäste waren der Vorstandsvorsitzende Jörg Rüppel und der Geschäftsführer Mathias Grasediek vom StadtSportBund Dortmund. Die Laudatio hielt Klaus Hellmich vom neuen Boxteam Dortmund. Einige...

  • Dortmund-Süd
  • 17.08.17
Sport
Ein Teil der Dortmunder Box-Stadtmannschaft.
2 Bilder

Dortmunder Boxer gegen Düsseldorf kampfbereit

Am letzten Mittwoch traf sich ein Teil der Dortmunder Boxer im Leistungszentrum der Helmut-Körnig-Halle zu einem Fototermin. Boxer aus den Vereinen BSV 20 Mengede, DBS 20/50, ÖSG Viktoria 08 Dortmund, Deusen DAM, Boxteam Dortmund, BKV Dortmund und Fightology-Gym nahmen daran teil. Bis zum Städtekampf am 30. September 2017 findet in der Helmut-Körnig-Halle jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr für alle nominierten Boxer ein Sondertraining statt. Das Training leitet der WABB-Stützpunkttrainer Ulrich...

  • Dortmund-Süd
  • 29.07.17
Sport
DBS-Trainer Francesco Solimeo mit seinen Schützlingen, daneben der Besucher aus Paris.
2 Bilder

DBS-Boxen auf der Kinderferienparty in der Helmut-Körnig-Halle

                                                                                                              Der Dortmunder Boxsport 20/50 führte am 18. und 27. Juli im Rahmen der Kinderferienparty ein öffentliches kostenloses Boxtraining durch. DBS-Trainer Francesco Solimeo übte mit fast 100 jugendlichen Besuchern vieler Nationalitäten die umfangreiche Boxschulung. In den vier Stundenmachten 4 Gruppen begeistert mit. Überraschend war der große Anteil junger Mädchen. Die weiteste...

  • Dortmund-Süd
  • 27.07.17
Sport
Eiskunstlauf-Olympiasieger Paul Falk.

Olympiasieger Paul Falk, ein Freund der Boxer, gestorben

Bereits am 20.Mai 2017, im Alter von 95 Jahren, verstarb der Eiskunstlauf-Olympiasieger Paul Falk in seiner Wahlheimat Queidersbach/Rheinland-Pfalz. Der Dortmunder war im August 2006 Ehrengast beim 100.Prominenten-Stammtisch des Dortmunder Boxsport 20/50 in den Räumen des Boxsportförderers Werner Wirsing-Lüke. Falk berichtete über seine zahlreichen sportlichen Erfolge mit seiner ehemaligen Partnerin und Ehefrau Ria Baran, die leider schon 1986 verstorben ist. Gemeinsam waren sie von 1947 bis...

  • Dortmund-Süd
  • 17.07.17
Sport
Der DBSler Heinz Besken in seiner aktiven Zeit.

DBS-Ex-Sportwart Heinz Besken gestorben

Mit Heinz Besken, Vater des mehrfachen Deutschen Boxmeisters Ulrich Besken, ist ein verdienstvoller Boxsportfunktionär im Alter von 81 Jahren verstorben. Viele Jahre betreute er seinen Sohn Ulrich bei den zahlreiche Meisterschaftskämpfen. Auch seinem Sohn Jörg stand er hilfreich zur Seite. Im DBS 20/50 war ihm keine Arbeit zu viel. Die DBSler konnten sich auf ihn verlassen. Mit dem Tod von Heinz Besken verliert der Dortmund Boxsport einen guten Freund, Helfer und Boxsportfan. Ring...

  • Dortmund-Süd
  • 09.07.17
Sport
Mainzer Fußball-Schüler nahmen am DBS-Boxtraining anlässlich der Ruhr Games 17 in der Helmut-Körnig-Halle teil. SSB-Geschäftsführer Mathias Grasediek (Bildmitte) besuchte die jungen Schützlinge.
59 Bilder

Boxsportangebot bei den Ruhr Games

Die Dortmunder Boxsportvereine führten am Freitag vier Stunden lang mit einigen Besuchern der Ruhr Games in der Helmut-Körnig-Halle ein kostenloses Boxtraining durch. Weit über 100 Schüler und Schülerinnen nahmen spontan an den Trainingseinheiten der Boxsportvereine teil. Gymnastik, Boxschulung und Gerätearbeit standen im Mittelpunkt der Übungseinheiten. Die Trainer Alfred Blum (Boxteam Dortmund), Jakob Bruch(BSV Deusen DAM) und Francesco Solimeo ( Dortmunder Boxsport 20/50) machten ein...

  • Dortmund-City
  • 17.06.17
Überregionales
Boxsportmanager Udo Finke

Boxsportmanager Udo Finke gestorben

Vor einigen Tagen verstarb das Ehrenvorstandsmitglied der Fachschaft Boxen Dortmund, Udo Finke, nach langer Krankheit im Alter von 79 Jahren. Viele Jahre war er als 1.Vorsitzender des BSV 20 Mengede, als Schatzmeister des BC Dortmund, als Rechtswart im WABV und als Kampfrichter verantwortlich tätig. Die Dortmunder Boxer trauern um einen guten Freund und Boxsportexperten. Udo Finke hat sich um den Dortmunder Boxsport verdient gemacht. Ring frei! Dieter Schumann 1.Vors. der...

  • Dortmund-Süd
  • 11.06.17
Überregionales
Der ehemalige DBS-Vereinsarzt Heinrich von der Höh.
3 Bilder

DBS-Arzt Heinrich von der Höh gestorben

Am 14.Mai verstarb im Seniorenzentrum Frechen-Königsdorf der ehemalige Sportarzt der Vereine BSV 20 Mengede und Dortmunder Boxsport 20/50. Viele Jahre betreute er die Mitglieder beider Vereine. Bei den Veranstaltungen fungierte er als Ringarzt. Seine Schützlinge waren stets in guten Händen. Viele Jahre war er in DO-Brackel der Hausarzt vieler Patienten. Zur Urnenbeisetzung treffen sich die Boxsportfreunde am Freitag, dem 26.Mai, 12:00 Uhr, im RuheForst Cappenberg –...

  • Dortmund-Süd
  • 22.05.17
Sport
3 Bilder

Dortmunder Boxsport 20/50 übernimmt Patenschaft im Dortmunder Zoo

Zum neunten Male übernimmt der DBS 20/50 eine Patenschaft für ein Rotes Riesenkänguru im Dortmunder Zoo. Das Riesenkänguru, genannt „Rocky“, hat es den Boxern angetan. Seit acht Jahren ist das Känguru das Maskottchen des Traditionsvereins. In der Natur kämpft bei der Brautwerbung ein Känguru mit seinen Vorderfüßen gegen seinen Kontrahenten. Auch hier gibt es Sieger und Verlierer, ähnlich wie bei einem echten Boxkampf. Zoodirektor Dr. Frank Brandstätter, der nächste Ehrengast des...

  • Dortmund-City
  • 19.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.