Wachstum

Beiträge zum Thema Wachstum

Wirtschaft
In der Pandemie haben die Kunden der Sparkasse Dortmund so viel gespart wie nie. Im Trend liegen nachhaltige Geldanlagen. In der Corona-Krise wurden Firmen über 500 Ratenstundungen bewilligt. 0

Sparkasse Dortmund zieht Bilanz: Nachhaltige Anlagen gewinnen 2020 an Bedeutung / Rekordwachstumsraten
Kunden sparen so viel wie nie

Ihre Kunden gut durch die Krise zu begleiten – das stand für die Sparkasse Dortmund im Geschäftsjahr 2020 im Fokus. Bei der virtuellen Bilanzpressekonferenz konnte der Vorstand Rekordwachstumsraten präsentieren. Dirk Schaufelberger, Vorstandsvorsitzender, zeigte aber auch die Herausforderungen auf, mit denen das größte Kreditinstitut in Dortmund in der Pandemie weiterhin konfrontiert ist. Erstmals in der Geschichte der Sparkasse Dortmund liegt die Bilanzsumme des Unternehmens über 10 Mrd. €....

  • Dortmund-City
  • 04.04.21
Wirtschaft
Der Flughafenbetrieb steht still in Corona-Zeiten.
2 Bilder

Airport: Freude über zweistelliges Wachstum in Januar und Februar währt nicht lange
Corona-Pandemie bringt Flugverkehr in Dortmund nahezu vollständig zum Erliegen

Nachdem der Dortmund Airport im vergangenen Jahr einen Passagierrekord aufgestellt hatte, sanken die Flugastzahlen in Wickede im ersten Quartal 2020 um 11,6 Prozent. Zunächst verzeichnete der Dortmunder Flughafen noch deutliche Wachstumsraten, bis Mitte März der Flugverkehr aufgrund der Corona-Pandemie einbrach. Im Januar und Februar 2020 nutzten 396.436 Fluggäste den Dortmund Airport. Das sind stolze 11,2 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Wachstumstreiber waren in den ersten beiden Monaten die...

  • Dortmund-Ost
  • 01.04.20
Wirtschaft
Aus der Vogelperspektive: Das neue 45.000 qm große Frischezentrum soll noch in diesem Jahr eröffnet werden.
3 Bilder

Richtfest am neuen REWE-Frischezentrum auf der Westfalenhütte
Der Rohbau steht schon

Voll im Zeitplan: Die Arbeiten am Rohbau des neuen Frischezentrums der REWE Dortmund an der Rüschebrinkstraße sind abgeschlossen. Gemeinsam feierte das REWE-Führungsteam mit Vertretern der Stadt und der beteiligten Gewerke Richtfest auf dem 16 Hektar große Grundstück auf dem historischen Gelände an der Westfalenhütte. Der erste Spatenstich erfolgte erst im Juni, seitdem wurden für den Bau des 45.000 Quadratmeter großen Frischelagers 4.000 Tonnen Stahl und 98.000 Tonnen Beton verarbeitet. Knapp...

  • Dortmund-City
  • 14.05.19
  • 1
Ratgeber
Die AOK NORDWEST bleibt weiter auf Wachstumskurs und hält die Beiträge stabil. Das verkündeten: AOK-Verwaltungsräte Georg Keppeler (links) und Johannes Heß (rechts) sowie AOK-Vorstandschef Tom Ackermann und seiner Stellvertreterin Dr. Martina Niemeyer.

Stabile Beiträge in 2017 garantiert

Gute Nachrichten für die rund 2,8 Millionen Versicherten der AOK NORDWEST: Die Beiträge bleiben auch im nächsten Jahr stabil. Der vom AOK-Verwaltungsrat verabschiedet Etat für 2017 umfasst ein Gesamtvolumen von 9,4 Milliarden Euro. Fast 95 Prozent der geplanten Ausgaben werden direkt in die Gesundheit der Versicherten investiert. „Damit bleiben wir für unsere Versicherten ein verlässlicher Partner und bieten auch künftig ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis mit vielen Zusatzleistungen und...

  • Dortmund-City
  • 16.12.16
Politik
Laut Statistischem Landesamt wird Dortmund in Zukunft wachsen.

Dortmund wächst weiter

Seit fünf Jahren steigt die Einwohnerzahl in Dortmund und sie wird das auch weiterhin tun – jedenfalls wenn man den Berechnungen des Statistischen Landesamtes (IT.NRW) folgt: Danach wird Dortmund in zehn Jahren die Schwelle von 600 000 Einwohnern überschreiten und sich danach bei rund 605 000 stabilisieren. In der Rangliste der nordrhein-westfälischen Städte und Kreise bedeutet der Zuwachs um 5,1 Prozent einen Platz im oberen Fünftel. Am stärksten wachsen werden Köln (+19,3 Prozent) und Münster...

  • Dortmund-City
  • 25.08.15
Politik
Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung, stellt das Logo der Wachstumsinitiative vor.

Dortmunds Logo für neues Wachstum

„Heimvorteil – zusammen wachsen“ lautet der Name der Dortmunder Wachstumsinitiative der Wirtschaftsförderung. Damit hat die neue Initiative, die der Rat der Stadt beschlossen hat, ihren Namen, der sich auch in einem passenden Logo wiederfindet. Die Wirtschaftsförderung wird bei ihrer Arbeit konsequent auf Heimvorteile setzen und diese gezielt vermarkten, um neue Investitionen am Standort zu befördern. Kontinuität & Neues Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung, erläutert, wie...

  • Dortmund-City
  • 17.03.15
Ratgeber

Moderne Märchen

Die Datendusche greift voll um sich. Sehr vieler Müll, der uns Informationstechnisch um die Ohren fliegt. Was ist wichtig und was ist nebensächlich? Die Gesellschaft versinkt im Sumpf der Belanglosigkeiten. Augenwischerei, Panikmache und Werbung für Dinge, die keiner will. Regelrechte Angriffe auf den freien Geist. Meistens entpuppen sich die hohlen Attrappen als Lügengespinste und Märchen. Geschichten der Moderne. Als Nachrichtenreporter bleibt man da nicht gefeit, aber man sucht immer nach...

  • Dortmund-City
  • 10.01.15
  • 4
Vereine + Ehrenamt

Aufstrebender SV Westfalen

Vorstand auf Mitgliederversammlung bestätigt Die Mitglieder des SV Westfalen schauen auf die Projektion an der Wand, darauf ein Diagramm, das die Mitgliederentwicklung zeigt: Ein Zuwachs zum achten Mal in Folge. Zur Südbad-Neueröffnung im Jahr 2007 hatte der Verein nur knapp 200 Mitglieder, dieses Jahr wurde die 600er Marke geknackt. Dreieinhalb Stunden Informationen und Diskussionen gab es bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des ältesten Schwimmvereins Dortmunds. „Der Trend ist in...

  • Dortmund-City
  • 01.04.14
Vereine + Ehrenamt

BVB auf Wachstumskurs

Der Verein kann seinen Umsatz weiter steigern: Laut Bericht für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2013/14 stiegen die Konzern-Umsatzerlöse vom 1. Juli bis zum 31. Dezember im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,7 Millionen auf 136,6 Millionen Euro. Der Überschuss lag bei 8,2 Millionen Euro (Vorjahr: 14,2 Millionen).

  • Dortmund-City
  • 05.03.14
Ratgeber

Und was kommt dann?

Was ist eigentlich das "Hier und Jetzt"? Wo bin ich eigentlich? Wo bist Du? Irgendwo im Nirgendwo. Warum verändern wir uns eigentlich? Im Denken, im Bewusstsein, in der Technik, im Verstehen.. viele Aspekte wandeln sich ständig. Wir schreiten voran. Warum eigentlich? Welche Geheimnisse der Schöpfung werden uns offenbar und was machen wir daraus? Wo hört das "Normale" auf und beginnt das Über-menschliche? Viele reden von Zeiten der Veränderungen. Seit je her gibt es Veränderungen, aber was macht...

  • Dortmund-City
  • 19.12.12
Ratgeber

Ist das Ego etwas, das überwunden werden möchte?

Jeder gegen jeden. Für sich allein. Erst komme ICH und du kommst noch lange nicht. Möchte man sich selbst erleben oder Fremdgesteuert durch die Gesellschaft steuern? Sind Egomanen der Untergang unserer Beziehungsfähigkeiten? Werden wir irgendwie dorthin erzogen? Warum kommen wir nicht zu einem WIR-Gefühl (gemeinsam sind wir stark) und geben mehr drum, einander zu veräppeln? Werden wir nur benutzt? Nach oben hin buckeln, nach unten hin treten? Werden große Gedanken auch klein getreten? Füge dich...

  • Dortmund-City
  • 06.12.12
  • 2
Ratgeber

Dortmund bewegt sich nur auf festgefahrenen Gleisen

Wenn mich jemand fragt, warum Dortmund so vor sich hindümpelt, behauptet, es stehe für Fortschritt ein aber am Standort stagniert es, wo es nur kann. Was soll ich darauf antworten? Dortmund bewegt sich nur auf festgefahrenen Gleisen, und die lassen den Kahn gegen die Wand scheppern. Vielleicht ist es nur Arroganz, vielleicht wird es von betroffener Stelle einfach nicht besser gewusst, aber alle NAchbarn in der Region kaufen dieser Stadt den Schneid ab. Fortschritt und Wachstum ist in aller...

  • Dortmund-City
  • 03.04.12
Sport

Mehr Licht für besseren Rasen

Dem Beispiel von weltweit über 80 Stadien folgend, wird der deutsche Meister Borussia Dortmund zukünftig eine spezielle Beleuchtungstechnologie der holländischen Firma Stadium Grow Lighting (SGL) nutzen, die gewährleistet, dass der Rasen ganzjährlich in einem guten Zustand ist. Das SGL Concept, wie das in Holland entwickelte System bezeichnet wird, erlaubt es, dass der Rasen das ganze Jahr über von identisch gutem Wuchs ist. Ermöglicht wird dies durch die Nutzung modernster Wachstumsbeleuchtung...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.