Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Politik
Die Wahlbeteiligung war bei der Stichwahl deutlich niedriger, obwohl auch hier zahlreiche Wahlberechtigte die Möglichkeit nutzten, per Brief zu wählen. Unser Foto zeigt die Stimmauszählung am 13. September.
3 Bilder

Beide Ämter wurden erst durch Stichwahlen entschieden
Kravanja bleibt Bürgermeister / Klimpel wird Landrat

Rajko Kravanja (SPD) bleibt Bürgermeister der Europastadt. Bei der Stichwahl am heutigen Sonntag (27. September) setzte sich der Amtsinhaber mit 66,48 Prozent der Stimmen gegen den CDU-Kandidaten  Dr. Oliver Lind (33,52 Prozent) durch. Die Wahlbeteiligung betrug lediglich 29,41 Prozent. "Ich freue mich natürlich über das Wahlergebnis", sagte Kravanja unmittelbar nachdem das Wahlergebnis feststand in einem Telefonat mit dem Stadtanzeiger. "Betrübt" zeigte er sich von der geringen...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.09.20
Politik
Im September haben die Bürger wieder die Wahl.

Am 13. September geht es in Castrop-Rauxel um Stadtrat und Bürgermeister
Stadt sucht 476 Wahlhelfer

Ganz gleich unter welchen Bedingungen sie stattfinden wird, ihr Termin steht fest, und die Stadt Castrop-Rauxel steckt bereits mitten in den Vorbereitungen: Denn am Sonntag, 13. September, sind in Nordrhein-Westfalen Kommunalwahlen. Gewählt werden an diesem Tag die Stadträte, die Kreistage, die Landräte, sowie die Bürgermeister. Zwei Wochen später, am 27. September, kann es zur Stichwahl für das Amt des Bürgermeisters und des Landrates kommen. Dienst für die DemokratieFür die Durchführung...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.04.20
Politik
Bettina Lenort wurde zur neuen Technischen Beigeordneten der Stadt gewählt. Sie folgt damit auf Heiko Dobrindt. Foto: Stadt

Bettina Lenort tritt Dobrindt-Nachfolge an / TBG-Wahl ging nicht geräuschlos vonstatten
XXL-Ratssitzung sprengte in vielerlei Hinsicht den Rahmen

Dreimal geheime Abstimmung, Debatte um Debatte, verbale Scharmützel und eine XXL-Tagesordnung (31. Punkte): Die Ratssitzung am Donnerstag (4. Juli) – die letzte vor der Sommerpause – sprengte in vielerlei Hinsicht den Rahmen. Auch zeitlich, denn sie ging bis 22 Uhr und dauerte damit fünf Stunden! Unter anderem stand die Wahl eines neuen Technischen Beigeordneten (TBG) auf der Tagesordnung. Nach drei Amtsperioden geht Heiko Dobrindt in den Ruhestand. Am Freitag (5. Juli) hatte er seinen...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.07.19
Politik
Will den Wechsel in NRW, dann zieht es ihn weiter nach Berlin: FDP-Chef Christian Lindner (re.), hier im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Oleksandr Voskresenskyi
3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview

Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie unter Gerechtigkeit? Lindner: Dazu zählen Bildungsgerechtigkeit, weil...

  • Düsseldorf
  • 28.04.17
  • 40
  • 8
Politik
Es reicht ihm: Joachim Gauck wird nicht noch einmal für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren.

Frage der Woche: Wer soll Gaucks Nachfolger*in werden?

Im Berliner Ortsteil Tiergarten wird offenbar in absehbarer Zukunft eine attraktive Immobilie frei: Das Schloss Bellevue ist der Amtssitz des Bundespräsidenten Joachim Gauck. "Kein Grund zur Sorge", das sind seine eigenen Worte. Joachim Gauck wird, wie er Anfang des Monats bekannt gab, nicht wieder für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren. Damit nimmt der 76-Jährige nach eigener Aussage auch auf sein Alter Rücksicht. Wer also in der Bundesversammlung am 12. Februar 2017 zum neuen...

  • 16.06.16
  • 43
  • 8
Überregionales
Rajko Kravanja (37) ist Castrop-Rauxels neuer Bürgermeister.
2 Bilder

Castrop-Rauxel hat gewählt: Rajko Kravanja (SPD) ist neuer Bürgermeister

Gegen 19.15 Uhr war es amtlich (der letzte Briefwahlbezirk musste wegen einer Panne ein zweites Mal ausgezählt werden): Castrop-Rauxel hat einen neuen Bürgermeister. In der Stichwahl setzte sich Rajko Kravanja (SPD) gegen Michael Breilmann (CDU) durch. Das Ergebnis: Rajko Kravanja: 52,6 Prozent (10.790 Stimmen) Michael Breilmann: 47,4 Prozent (9.735 Stimmen) Die Wahlbeteiligung lag bei 33,9 Prozent. "Ich danke allen, die zur Wahl gegangen sind, auch wenn sie nicht für mich gestimmt...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.09.15
  • 1
Überregionales
Das Agora Kulturzentrum ist einer der Lieblingsorte von Rajko Kravanja. Hier traf ihn der Stadtanzeiger für unsere Serie „Kandidat privat“.
5 Bilder

Serie: Kandidat privat

Am 13. September wählt Castrop-Rauxel einen neuen Bürgermeister. Mit Rajko Kravanja (SPD), Michael Breilmann (CDU und FWI), Manfred Fiedler (Grüne), Nils Bettinger (FDP) und Hakan Sönger (Die Linke) stehen insgesamt fünf Kandidaten zur Wahl. Und da die Wahl des Stadtoberhauptes in erster Linie eine Personenwahl ist, möchten wir den Kandidaten auf den Zahn fühlen. Das tun wir mit unserer Stadtanzeiger-Serie „Kandidat privat“. Wir treffen die Bewerber auf den Chefsessel im Rathaus an einem ihrer...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.09.15
  • 1
Politik
Der CDU-Kreisvorsitzende Josef Hovenjürgen gratuliert Michael Breilmann (r.) zu seiner Wahl als Bürgermeisterkandidat. Im Hintergrund sind MdL Lothar Hegemann und Marlies Graeber, stellvertretende Vorsitzende des Stadtverbands, zu sehen.

Bürgermeister-Kandidatur: Michael Breilmann (CDU) einstimmig gewählt

Genau neun Monate vor der Bürgermeisterwahl entschieden sich die Castrop-Rauxeler CDU-Mitglieder einstimmig für Michael Breilmann als Kandidaten. Der 31-jährige CDU-Chef holte am Samstag (13. Dezember) während der Mitgliederversammlung 85 von 85 Stimmen. Zudem wird er im kommenden Jahr auf die Stimmen der FWI hoffen dürfen. Denn wie Marlies Graeber, stellvertretende Vorsitzende des CDU-Stadtverbands, verkündete, haben Vorstand und Fraktion der FWI einstimmig beschlossen, während ihrer...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.12.14
Überregionales
Nils Bettinger ist der Bürgermeister-Kandidat der FDP.

Bürgermeister: Nils Bettinger (FDP) kandidiert

Die Liberalen haben in Sachen Bürgermeister-Kandidatur Position bezogen: Nils Bettinger (41) soll auf dem FDP-Parteitag am 16. Oktober als Kandidat präsentiert werden. Dabei verhehlen die Liberalen nicht, dass ihr „erster Wunsch“ ein übergeordneter, parteiloser Kandidat aus der bürgerlichen Mitte gewesen ist. Man habe mit insgesamt vier Kandidaten gesprochen, so FDP-Stadtverbandsvorsitzender Christoph Grabowski. Doch keiner habe grünes Licht gegeben. Für Grabowski selbst kommt eine...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.09.14
  • 1
Politik

Politisches Spielzeug

Eins meiner Lieblingsspielzeuge im Internet ist der Wahl-O-Mat. Immer dann, wenn eine wichtige Wahl ansteht, kann man mehrere Fragen, die den Parteien gestellt worden sind, beantworten und daran ablesen, mit wem man übereinstimmt. Am 31. August wird in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Auch wenn ich dort nicht wahlberechtigt bin, habe ich wieder beim Wahl-O-Maten mitgemacht. „Hohe Übereinstimmungen Ihrer Antworten mit mehreren Parteien bedeuten nicht zwangsläufig eine inhaltliche Nähe...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.08.14
  • 1
Politik
Lokalkompass-Nutzer wählten relativ bunt. Die Wahlbeteiligung war allerdings gering, weshalb das Ergebnis nicht die ganze Community repräsentiert.
3 Bilder

Kommunalwahl 2014: Wahlergebnisse im Vergleich

Im Vergleich zur realen Kommunalwahl nahmen an unserer Community-Umfrage nur relativ wenige Menschen teil, die Ergebnisse sind also nur bedingt aussagekräftig, geschweige denn repräsentativ. Aber lasst uns die Ergebnisse unseres spielerischen Community-Votings dennoch im Detail ansehen und ein paar Gedanken zum Voting-Verfahren austauschen. Wir sind wie immer sehr gespannt auf Eure Meinungen und Einschätzungen! Seit Ende April, also in rund vier Wochen, haben knapp 400 Menschen bei unserem...

  • Düsseldorf
  • 27.05.14
  • 20
  • 1
Politik
Die Piratenpartei Dortmund schreibt viel über Bewohner, Versprechen, Wissen und Einsatz.
9 Bilder

Kommunalwahl 2014: Wahlprogramme grafisch dargestellt

Wenn man die Wahlprogramme einzelner Parteien Wort für Wort auswertet, ergibt sich eine rein quantitative Zusammenstellung, welche Wörter besonders häufig in den jeweiligen Texten enthalten sind. Grafisch umgesetzt ergeben sich daraus bunte Textwolken (neudeutsch: tag clouds). Aber was meint Ihr: sagt diese Art der Auswertung tatsächlich etwas über die Inhalte der Wahlprogramme aus? Als kleines Experiement habe ich Euch hier exemplarisch neun Wahlprogramme von unterschiedlichen Parteien aus...

  • Düsseldorf
  • 22.05.14
  • 5
  • 6
Politik
Unterschriftenliste, Plakatkleber, Sonntagsreden - welche Bilder vom Kommunalwahlkampf könnt Ihr besteuern?
17 Bilder

Foto der Woche 19: Die Kommunalwahl 2014 und ihre Kulissen

Bei unserem Foto-Wettbewerb geht es diese Woche um Politik: In knapp vier Wochen sind in NRW Kommunalwahlen, in vielen Städten werden die Bürgermeister neu gewählt, der Wahlkampf läuft auf vollen Touren. Habt Ihr Fotos davon? In den vergangenen Wochen haben wir Community-Regeln für den Wahlkampf erstellt. Wir haben Empfehlungen für Kommunalpolitiker recherchiert, wie sie soziale Medien als Dialogmedien angehen. Aus gutem Grund, denn dass der Lokalkompass eine attraktive Plattform für...

  • Essen-Süd
  • 12.05.14
  • 25
  • 6
Politik
Am 25. Mai sind Kommunalwahlen - wisst Ihr schon, für wen und welche Partei Ihr Euer Kreuz machen werdet?

Umfrage zu den Kommunalwahlen in NRW 2014

Was bringen die Kommunalwahlen am 25. Mai? Welche Parteien könnten Koalitionen bilden, wer wird Bürgermeister, und welche Konsequenzen hätte das für uns Bürger? In diesem Beitrag wollen wir Euch zur Diskussion einladen. Außerdem beginnen wir unser eigenes Wahlbarometer: Wie würde die Lokalkompass-Community wählen? Natürlich werden wir gerade in den kommenden Wochen zahlreiche redaktionelle Beiträge den Kommunalwahlen widmen und sind gespannt auf Eure Kommentare oder eigenen Beiträge zum Thema....

  • Düsseldorf
  • 05.05.14
  • 126
  • 41
Politik
Schulterklopfen für MdB Philipp Mißfelder (CDU) im Eurostar Hotel: „Der absolute Hammer“, freute er sich über das gute Abschneiden der Union. Mißfelder selbst zog über die Landesliste der NRW-CDU in den neuen Bundestag.
2 Bilder

Das Bauchgefühl sagt: Große Koalition

Sonntag, 17. 30 Uhr, im Ratssaal-Foyer. Das Bauchgefühl (und die Befürchtung) von Malte Fercke (SPD) sagt „große Koalition“. Doch dies sei ihm immer noch lieber als Schwarz-Gelb. Später am Abend steht fest: Die schwarz-gelbe Koalition wird nach vier Jahren abgelöst. Und es ist gut möglich, dass Malte Ferckes Bauchgefühl ihn nicht getäuscht hat... Während die CDU/CSU mit 41,5 Prozent an der absoluten Mehrheit kratzte, flog die FDP mit 4,8 Prozent erstmals aus dem Parlament. „Es ist eine...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.09.13
Politik
Der heimische Sozialdemokrat Frank Schwabe fährt wieder nach Berlin.

Castrop-Rauxel hat gewählt: Frank Schwabe (SPD) fährt wieder nach Berlin

Deutschland hat gewählt – Castrop-Rauxel auch. Und hier ticken die Uhren anders als auf Bundesebene. Sozialdemokrat Frank Schwabe erzielte wie schon 2009 ein besseres Ergebnis als seine Partei und erhielt in seinem Wahlkreis 47,6 Prozent der Erststimmen. Damit legte er im Vergleich zu 2009 (46,9 Prozent) nochmal zu. „Es ist wichtig, zu gucken, wie der Wahlkampf vor Ort funktioniert hat. Anhand der Erststimmen kann man das deutlich machen“, sagte Schwabe kurz vor der ersten Hochrechnung im...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.09.13
Politik
Vor dem Gang zur Urne noch Fragen?

Bundestagswahl 2013: Aufklärung und Entscheidungshilfen

In den vergangenen Wochen haben wir auf lokalkompass.de viele interessante Beiträge zur Bundestagswahl gelesen, haben viel debattiert und schließlich auch unsere eigenen Wahlen veranstaltet. Doch so langsam wird es ernst: am Sonntag, 22. September, findet die Bundestagswahl statt. Dieser Beitrag bietet ein paar letzte Tipps zur Orientierung.Erststimme, Zweitstimme, Koaltionsverhandlung - wie genau "funktioniert" noch mal die Bundestagwahl? Was läuft da eigentlich ab? Eine hilfreiche Erläuterung...

  • Düsseldorf
  • 20.09.13
  • 1
Politik
So lustig sah Wahlwerbung früher aus.

12 starke Videos aus 60 Jahren Wahlkampf

Im Rahmen unserer Berichterstattung zur Bundestagswahl möchte ich in dieser Galerie einen kleinen, unterhaltsamen und informativen Rückblick zu den Wahlkämpfen der Vergangenheit bieten. Wenn Bilder mehr als tausend Worte sprechen: was läge dann näher, als hier ausnahmsweise bewegte Bilder für sich sprechen zu lassen? Eine kleine Videoreise durch die Jahrzehnte, dargestellt durch verschiedene Clips diverser Parteien. Haben sich Botschaften und (Bild)Sprache im Laufe der Zeit verändert?...

  • Düsseldorf
  • 19.09.13
  • 8
  • 1
Politik
Wer trifft am Sonntag welche Wahl? Zur Bundestagswahl am 22. September gibt es auf lokalkompass.de sehr viele interessante Berichte aus der Region.
2 Bilder

Bundestagswahl 2013: spannende Beiträge in unserem Portal

Die Bundestagswahl ist derzeit ein Top-Thema. Das gilt auch für den Lokalkompass: Auf unserer Plattform sind in den letzten Wochen über 300 Beiträge unter dem Schlagwort Bundestagswahl 2013 erschienen. Die auf dieser Themenseite zusammengestellten Berichte verdeutlichen erneut, welch spannende Vielfalt sich ergeben kann, wenn Redaktionen und Bürger-Reporter ein Portal gemeinsam mit Inhalten füllen und einander im Bestfall sogar ergänzen. Der Lokalkompass will Orientierung in verschiedene...

  • Düsseldorf
  • 18.09.13
  • 5
Politik
Bundestagswahl 2013. Foto: Krusebild

Bundestagswahl 2013: Aktuelle Ergebnisse im Kreis Recklinghausen verfolgen

Wenn am kommenden Sonntag die Bundestagswahlergebnisse ausgezählt werden, können Interessierte den Wahlverlauf und -ausgang im Kreis Recklinghausen verfolgen: Ab 18 Uhr, nach Schließen der Wahllokale, werden im Foyer des Kreishaus Recklinghausen (1. OG) laufend aktuelle Ergebnisse aus den Wahlkreisen 121 und 122 präsentiert. Bürger erfahren so unmittelbar, wie die Parteien und ihre Kandidaten abgeschnitten haben. Wer sich lieber daheim über das Wahlgeschehen im Kreis und in den Städten...

  • Recklinghausen
  • 18.09.13
Politik
6 Bilder

Schwarz-Grün hat die Nase vorn - oder doch nicht?

Da war doch was? Richtig, am 22. September ist Bundestagswahl. Und was wäre eine Wahl ohne die entsprechenden Plakate? Auch in der Castroper Altstadt sind sie jetzt zu finden. Geht es nach der Anzahl der dortigen Plakate, müsste Schwarz-Grün bei der Wahl die Nase vorn haben. Während die Christdemokraten (um ganz genau zu sein: Die Junge Union) nach der Devise „Cool bleiben und Kanzlerin wählen“ vorgehen, schicken die Grünen eine bunte Palette an Plakaten ins Rennen („Eure Schulden will ich...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.08.13
  • 2
Überregionales
Befürworter der Fridtjof-Nansen-Realschule (FNR) hatten sich für den Erhalt "ihrer" Schule stark gemacht. Ob die FNR weiter bestehen kann, wird am Sonntag Abend entschieden.

Bürgerentscheid: Die Stunde der Wahrheit

Mit dem Bürgerentscheid am Sonntag (28. Oktober) werden die Weichen für die zukünftige Gestaltung der Schullandschaft in unserer Stadt gestellt. Um 18 Uhr schließen die Abstimmungslokale. Das vorläufige amtliche Endergebnis wird vermutlich schon gegen 18.30 Uhr vorliegen. Die Stadtverwaltung stellt die Abstimmungsergebnisse sowohl insgesamt als auch nach Stimmbezirken auf einer Großleinwand im Rathaus dar. Mit dabei sind auch zahlreiche Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie die...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.10.12
Überregionales
Viele Realschul-Befürworter hatten sich während der Ratssitzung auf der Empore noch einmal für ihre Schule stark gemacht. Doch der Rat der Stadt beschloss mit knapper rot-grüner Mehrheit  die Gründung von zwei Sekundarschulen. Das hat (u.a.) das faktische Aus der Fridtjof-Nansen-Realschule zur Folge.

Realschule: Wird der letzte Trumpf ausgespielt?

„Da ist viel Ohnmacht und Wut“, beschreibt FWI-Chef Manfred Postel die Stimmung unter den Realschul-Befürwortern. Gut möglich, dass der wohl letzte Trumpf ausgespielt wird: Mit einem Bürgerentscheid könnte der Kampf um den Erhalt der Fridtjof-Nansen-Realschule (FNR) weiter gehen. Schon während der Ratssitzung hatte Postel einen Ratsbürgerentscheid (in umstrittenen Sachfragen legt der Rat die Entscheidung in die Hände der Bürger) beantragt - und war an der rot-grünen Mehrheit gescheitert....

  • Castrop-Rauxel
  • 11.07.12
Politik

"Einfach peinlich!"

„Es ist einfach peinlich“, weiß Bürgermeister Johannes Beisenherz. Wegen eines Formfehlers muss die Wahl der Beigeordneten Heiko Dobrindt und Michael Eckhardt am 6. Oktober wiederholt werden. Während der letzten Ratssitzung im Juli hatte die Unabhängige Bürgerpartei (UBP) eine geheime Abstimmung gefordert. Der Bürgermeister ließ jedoch offen abstimmen - für eine geheime Wahl müsse ein Fünftel der Ratsmitglieder diese beantragen. „Diese Auskunft hatte ich erhalten- aber sie war falsch“, erklärt...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.