Alles zum Thema Welt-Aids-Tag 2017

Beiträge zum Thema Welt-Aids-Tag 2017

Vereine + Ehrenamt
Frisch zubereitete Waffeln boten Schüler der Berufsfachschule "Ernährungs- und Versorgungsmanagement" des Berufskolleg Gladbeck zum Kauf an. Der Erlös kommt nun dem HIV-Projekt "Hope & Future" in Südafrika zugute.

Gladbecker Berufskolleg-Schüler zeigten Engagement

Gladbeck. Anlässlich des "Welt-AIDS-Tages" hatten die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule "Ernährungs und Versorgungsmanagement" des Berufskolleg Gladbeck jetzt in der Cafeteria der Schule einen Waffelbackstand, um durch den Verkauf Spenden zu sammeln. Nicht weniger als 2,8 Kilogramm Margarine, 2,8 Kilogramm Zucker, 64 Eier, 3,2 Kilogramm Mehl, 16 Päckchen Vanillepudding und 1,6 Liter Milch wurden zu Waffelteig verarbeitet. Die Zutaten zahlten die beteiligten Schüler allesamt aus...

  • Gladbeck
  • 02.12.17
Politik

Niema Movassat (DIE LINKE): Für Solidarität mit HIV-Positiven – nicht nur am Welt-AIDS-Tag

„Mit HIV kann ich leben. Weitersagen!“ und „Gegen HIV hab ich Medikamente. Und deine Solidarität?“ - so lauten zwei der Motive der diesjährigen Kampagne zum Welt-AIDS-Tag. Es macht einerseits auf den enormen medizinischen Fortschritt aufmerksam. Andererseits zeigt es, dass Menschen auch heute noch weltweit aufgrund einer HIV-Infektion oder AIDS-Erkrankung Ausgrenzung, Stigmatisierung und Diskriminierung erleben. „Heute kann man mit HIV auch gut leben. Aber eben nicht mit der ständigen Angst vor...

  • Oberhausen
  • 01.12.17
Ratgeber

pro-familia-Aktion zum Welt-AIDS-Tag

Am Freitag, 1. Dezember, ist Welt-AIDS-Tag. Es ist der Tag, an dem aktiv Solidarität gegenüber HIV-Infizierten, AIDS-Kranken und ihren Angehörigen gezeigt wird. Die pro-familia-Sexualpädagoginnen Katarzyna Beuth und Antonina Pizzuto nehmen diesen Tag zum Anlass, um auf das immer noch aktuelle Thema aufmerksam zu machen. Normalerweise gehen sie in Schulen und Berufsbildungszentren, um Schüler und Schülerinnen altersgerecht über alle Themen rund um Sexualität zu informieren. Es wird offen z....

  • Iserlohn
  • 29.11.17
Überregionales
Schauspieler Thomas Anzenhofer (v.l.), Gerd Stegemann, Geschäftsführer der Aktion Canchanabury, und Jazzmusiker Chris Hopkins laden am 1. Dezember zur  musikalisch-literarischen Benefiz-Veranstaltung in die Rotunde ein.

Briefe aus Uganda: Aktion Canchanabury lädt am Welt-Aids-Tag zur Benefiz-Veranstaltung ein

Ihr alltägliches Leben schildern Kinder aus Uganda, die selbst oder deren Familienmitglieder an Aids erkrankt sind, in Briefen. Diese Briefe sind anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember während der Benefiz-Veranstaltung #tuwasgutes der Aktion Canchanabury in der Rotunde zu hören. Lesen wird sie der Bochumer Schauspieler Thomas Anzenhofer, der an diesem Abend von dem Bochumer Jazzmusiker Chris Hopkins begleitet wird. Sehr mehr als 50 Jahren ist die Aktion Canchanabury aktiv und setzt...

  • Bochum
  • 29.11.17
Ratgeber
3 Bilder

Kampagne zum Welt-AIDS-Tag der AIDS-Hilfe Duisburg und des Kreises Wesel e.V.

Kreis Wesel. Die diesjährige Kampagne zum Welt-AIDS-Tag will Solidarität fördern und Mut machen, aufeinander zuzugehen, über Ängste zu sprechen, dazuzulernen. Dazu bieten die AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V. und eine Reihe von Kooperationspartnern auch in diesem Jahr rund um den 1. Dezember mit Veranstaltungen und Aktionen Gelegenheit. Ziel ist es einmal mehr, Menschen zusammen zu bringen, die sich informieren möchten und die sich für Respekt, Toleranz, Solidarität und Unterstützung...

  • Wesel
  • 27.11.17