Werbegemeinschaft

Beiträge zum Thema Werbegemeinschaft

Ratgeber
Besonders erfreulich für den Vorstand der Balver Werbegemeinschaft war, dass St. Nikolaus, das große Vorbild aller Geber, in diesem Jahr ebenfalls bei der Eröffnung anwesend war.

"Geben und nehmen"
Balver Werbegemeinschaft eröffnet Hütte an neuem Standort

Die Geben-und-Nehmen-Hütte hat die Balver Werbegemeinschaft jetzt für die Adventszeit an der Hauptstraße eröffnet. Auf eine Idee von Mitglied Helmut Schäfer wurde vor einigen Jahren das Konzept in Leben gerufen: eine Hütte, in der Menschen Dinge, die sie nicht mehr benötigen, abgeben können, damit andere Menschen sich daran erfreuen können. Der Nachhaltigkeitsgedanke, der in der Gesellschaft immer wichtiger wird, rückt in diesem Jahr erstmals auch in die Mitte der Balver Innenstadt. Der...

  • Balve
  • 08.12.20
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt Franziska Bathe (Schriftführerin) und Daniel Pütz (Vorsitzender).

BalWer sorgt für weihnachtliche Stimmung
"Baumwichteln" in Balve

Auch in diesem Jahr schmückt die BalWer (Balver Werbegemeinschaft, ehemalige Gemeinschaft Balver Fachhandel) die Innenstadt mit Beleuchtung und Weihnachtsbäumen, obwohl der "Weihnachtsmarktes am Drostenhaus" coronabedingt abgesagt wurde. Der Balver Verein, der in diesem Jahr trotz einiger Geschäftsschließungen erstmals wieder 40 Mitglieder zählt, erfreut damit in erster Linie seine Getreuen an der Hauptstraße. Damit auch die vielen Unterstützer außerhalb des Stadtkerns ein wenig...

  • Balve
  • 27.11.20
Wirtschaft
Mit diesem Flyer wirbt die Balver Werbegemeinschaft für die Aktion.

Adventsaktion der Balver Werbegemeinschaft
Mit Stempeln ins Finale

"Du bist Balver, wenn Du Deine Weihnachtseinkäufe in Balve tätigst." Unter diesem Motto hat sich die Balver Werbegemeinschaft (BalWer) den Advent etwas besonderes ausgedacht. An allen vier Adventsamstagen kann der Balver Heimatshopper Stempel in den teilnehmenden Geschäften sammeln, um sich so für das große Extrem Shopping Finale im Frühjahr zu qualifizieren. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Samstag Nachmittag.  Die Zeit zwischen 13 und 16 Uhr wurde in der Vergangenheit von den Kunden...

  • Balve
  • 20.11.20
Wirtschaft
Evelin Kissing, Inhaberin des Kindermode-Fachgeschäfts "engel & rabauken" in Menden, kann am Montag wieder öffnen.

Strenge Abstands- und Hygieneregeln
Die Geschäfte öffnen wieder

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Menden (Sauerland)
  • 17.04.20
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Klaus Engelhardt, Susanne Leser, Michael Emming, Falk Steidel, Karlheinz Vogler und Frank Oberkampf.

Werbegemeinschaft Menden mit neuem Vorstand
Die Weichen sind gestellt

Menden. Auf der Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft Menden wurden die Weichen für die Zukunft des Vereins gestellt. Nachdem der bisherige Vorstand, bestehend aus Susanne Leser, Matthias Eggers, Michael Emming, Karlheinz Vogler und Frank Oberkampf durch die Mitglieder entlastet wurden, ist Frank Eickhoff als neuer Kassenprüfer gewählt worden. Er löst turnusgemäß Thomas Pätzold ab. Zu Beginn der Veranstaltung appellierte der bisherige Vorsitzende Frank Oberkampf bereits eindringlich an...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.09.19
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Ein "etwas anderer" Weihnachtsmarkt in Menden
Der "Winter" ist da!

Menden. Auch wenn die Temperaturen zurzeit immer noch eher "herbstlich" sind: Der "Winter" ist da. Der "etwas andere" Weihnachtsmarkt "Mendener Winter" wurde vor einigen Minuten offiziell auf dem Alten Rathausplatz eröffnet. Kostenloses Gebäck für die Kinder rollte im Anschluss stilgerecht auf einem festlichen Schlitten an. Und auch der Nikolaus war natürlich vor Ort, um die Stutenkerle zu verteilen. Für die musikalische Begleitung der Eröffnung sorgten die Familienzentren Menden Mitte Don...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.12.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Spendenübergabe: Jenni Gröhlich (l.), Frank Oberkampf (r., beide Werbegemeinschaft Menden), Kordula Passlak (Mendener Tierhilfe) und Martin Weber (Märkische Bank). Foto: Privat

Spende aus der großen „Charity Ski Aktion“
Werbegemeinschaft unterstützt Tierhilfe

Menden. Am Donnerstag überreichten Frank Oberkampf und Jenni Gröhlich (Mendener Werbegemeinschaft) an Kordula Passlack, Erste Vorsitzende der Mendener Tierhilfe, einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro zugunsten der "Tierhilfe". Der Betrag ist der Erlös aus der großen „Charity Ski Aktion“. Dem Aufruf, Skier als Dekoration des „Mendener Winter im Advent“ zu spenden und gleichzeitig Gutes zu tun, sind zahlreiche Skifahrerinnen und Skifahrer gefolgt (der Stadtspiegel berichtete in seiner...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.11.18
Überregionales
Stellten die Aktion vor: Susanne Leser, José Ramazani, Jenni Gröhlich, Patrick Schulte und Frank Oberkampf (v.l.). Foto: Werbegemeinschaft

Sommeraktion der Werbegemeinschaft: 70 "heiße" Preise

Menden. Einmal nach Herzenslust shoppen, ohne auf den Preis zu achten. Das ist ein vielgehegter Wunsch, der in den nächsten Wochen in Menden mit ein wenig Glück in Erfüllung gehen kann. Die Werbegemeinschaft Menden hat sich, gemeinsam mit ihren Mitgliedern, etwas Besonderes für ihre Kunden einfallen lassen. Die Aktion startet am Freitag, 6. Juli. Bei Einkäufen in den Läden der rund achtzig Werbegemeinschafts-Mitglieder, zu denen auch einige Gastronomen zählen, gibt es zum Einkauf jeweils ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.07.18
  • 2
Überregionales
Der "Mendener Frühling" wird vom Hauptsponsor Firma MIMM von Tobias Schmitz und Co-Sponsor Stadtwerke Menden unterstützt. Unser Bild zeigt v.l.: Frank Oberkampf, Tobias Schmitz, Jenni Gröhlich, Karlheinz Vogler und Alexander Nickel (Stadtwerke Menden). Foto: Werbegemeinschaft Menden GmbH

Unterstützung für den "Frühling": MIMM und Stadtwerke als Sponsoren vorgestellt

Menden. Die Werbegemeinschaft Menden Veranstaltungs- und Service GmbH hat als Sponsoren für den "Mendener Frühling" am 5. und 6. Mai die Firma MIMM von Tobias Schmitz (Hauptsponsor) und die Stadtwerke Menden (Co-Sponsor) vorgestellt. Neben dem finanziellen Engagement bringen sich beide Sponsoren auch aktiv beim Mendener Frühling mit ein. Die Firma MIMM wird während des Stadtfestes ihre Kindermöbel in der Hauptstraße 27 (ehemals Ihr Platz) ausstellen und drumherum einiges Kindgerechtes bieten....

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.18
Überregionales
Ein Foto aus einem der Vorjahre, als die Organisatoren bei einem Pressetermin die Werbetrommel fürs "Heimat shoppen" gerührt hatten. Archivfoto: koe
2 Bilder

Fällt "Heimat shoppen" in Menden und Lendringsen aus?

Menden/Lendringsen. Mit den bundesweiten Aktionstagen „Heimat shoppen“ unter dem Motto „Innenstadt bewegt (sich)“, die am Freitag, 7., und Samstag, 8. September, stattfinden, bekommen auch Menden und Lendringsen wieder die Chance, auf die Wichtigkeit des Einkaufens vor Ort zu hinzuweisen. "Eigentlich", denn die Resonanz ist dieses Mal mehr als nur gering! Nach dem momentanen Stand (Montagmorgen, 26. Februar) fällt das "Heimat shoppen" in der Hönnestadt diesmal aus! (Noch) zu gering Bis zum...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.18
Überregionales
4 Bilder

"Gockel"-Rede in Wort und Bild

Frank Oberkampf, der 1. Vorsitzende der Mendener Werbegemeinschaft, beleuchtete als neuer MKG-Gockel die Stadt Menden und ihre Bürger als seiner ganz persönlichen Sicht. Hier das Manuskript seiner Rede: "Liebe Leut` aus Rat und Stadt – heute gibt`s mal wieder Karneval satt. Drum bin ich hier im Ehrensaal, por is dat dat geil, zum ersten Mal. Es hat mir unter den Nägeln echt gebrannt, sicher seid ihr schon gespannt. Lieber Martin zähle „Menden“ mit, es gibt für Dich am Ende noch ein Hit. Aller...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.02.18
Überregionales
Der alte und der neue Gockel: Frank Oberkampf (li., 2018) und sein Vorgänger Mirko Kruschinski.
9 Bilder

"Närrisch" - aber immer wieder genial

Menden. Sie ist Jahr für Jahr eine Besonderheit im Karneval zwischen Hönne und Ruhr: die "Närrische Ratssitzung" im ehemaligen Ratssaal des Alten Rathauses, bei der - nicht nur, aber auch - heimische Politiker in die Bütt treten und die eine oder andere Spitze "abschießen". "Gagspitze", versteht sich. Auf den "Gockel des Jahres" 2017, Mirko Kruschinski (SPD), folgte diesmal Frank Oberkampf, Chef der Mendener Werbegemeinschaft. Der Einzelhändler nutzte die Gelegenheit zu einem humoristischen -...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.18
  • 1
Überregionales
Stadtfeste machen viel, viel Arbeit. So wie hier beim diesjährigen Mendener Herbst.

Stadtfeste: Wer macht's?

Menden/Lendringsen/Fröndenberg/Balve/Wickede. Als der Stadtspiegel vor zwei Wochen (unter anderem unter der Überschrift "'Heilige Kühe' angetastet") über das Gerangel um die Stadtfeste "Mendener Frühling" und "Mendener Herbst" berichtete, sah es so aus, als sei kurzfristig ein Kompromiss gefunden worden, mit dem beide Parteien leben konnten. Doch durch eine Ausschussvorlage und darin genannte Zahlen kochte das Ganze bald darauf wieder hoch. Stadt und Werbegemeinschaft sind offenbar über Kosten...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.11.16
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "'Heilige Kühe' angetastet"

Leute, die mit trockenen Zahlen jonglieren, haben oft keine Fantasie. Nur so ist es wohl zu erklären, dass das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Menden auf seiner Suche nach Einsparmöglichkeiten auch die beiden großen Stadtfeste "Mendener Frühling" und "Mendener Herbst" in Betracht zog. Unwissend, dass diese beiden zusammen mit Pfingstkirmes, Kreuztracht und Menden à la carte (hoffentlich habe ich jetzt keines vergessen!) so etwas wie die "Heiligen Kühe" der Hönnestadt sind. Prompt hagelte es...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.16
  • 1
Überregionales
Beim Mendener Frühling ...
2 Bilder

"Herbst" und "Frühling" gerettet?

Ein Radiointerview mit der Facebook-Überschrift "Mendener Stadtfeste vor dem Aus" hat Menden verschreckt und zwei Tage lang für Aufregung gesorgt - vor allem online. Doch inzwischen hat sich (offenbar) alles wieder beruhigt. Das gibt dem ehemaligen - bekanntermaßen sehr Facebook orientierten - Bürgermeister Volker Fleige recht, der dort kommentiert hatte: "Die ganze Aufregung scheint unnötig. Die Nachricht entspringt einer Empfehlung des Rechnungsprüfungsamtes. Das ist also weder ein Vorschlag...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.16
Überregionales
Offiziell wird die neugestaltete Unnaer Straße erst am Samstag eröffnet. Doch symbolisch stellten sich Organisatoren und Sponsoren mit den Plakaten des "Herbstes" an der neuen Bushaltestelle zum Pressebild.
9 Bilder

"Mendener Herbst": So groß wie nie zuvor!

Menden. Werbegemeinschaft Menden und die Mendener Stadtverwaltung arbeiten Hand in Hand und verbinden diesmal die Eröffnung des "Mendener Herbstes" mit der offiziellen Freigabe der neugestalteten Unnaer Straße. "Die Stadt lädt am kommenden Samstag, 15. Oktober, zur offiziellen Eröffnung der neu gestalteten Unnaer Straße ein. Im Rahmen des Mendener Herb-stes beteiligen sich ab 11 Uhr vor allem die anliegenden Einzelhandelsgeschäfte an dem Festakt", heißt es dazu in einer Pressemitteilung aus dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.10.16
  • 1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Sinn oder Unsinn?"

Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille. Die müssen nicht unbedingt „richtig“ oder „falsch“, „gut“ oder „böse“sein. Vielleicht sind sie auch einfach nur „anders“. So kann man sicherlich auch pro und contra bezüglich der geplanten Neupflasterung der Mendener Fußgängerzone argumentieren. Die Stadt sieht sie als Attraktivitätssteigerung der Innenstadt; die Werbegemeinschaft meint (vorsichtig formuliert), dass Steuergelder woanders sinnvoller angelegt seien. Und dass die zweijährigen Bauarbeiten...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.01.16
  • 1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Winter", nicht "Markt"

Eigentlich sollte man glauben, dass es sich innerhalb von zwei Jahren endlich herumgesprochen hat. Doch wer mal einige Kommentare auf Facebook unter die Lupe nimmt, kann nur den Kopf schütteln. Klar ist es etwas schwierig, in der Vorweihnachtszeit die Grenzen zu ziehen. Zumal, wenn auf einer Veranstaltung ein Weihnachtsmann nebst Schlitten unterwegs ist und es Glühwein-, Geschenke- und ähnliche Stände gibt. Doch wenn die Mendener Werbegemeinschaft sagt, dass das Fest am Alten Rathaus der...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.12.15
  • 1
  • 3
Überregionales
30 Bilder

Volle Straßen beim "Mendener Winter"!

Das Konzept des vor zwei Jahren ins Leben gerufenen "Mendener Winters" "zieht". Dieser etwas andere - Verzeihung für die Bezeichnung - "Weihnachtsmarkt" lockt die Besucher nicht nur zum zentralen Veranstaltungsort auf dem Alten Rathausplatz, sondern sorgt auch für eine volle Fußgängerzone. "Und das, ohne dass hier Stände oder Buden stehen", freute sich Frank Oberkampf, der Erste Vorsitzende der Mendener Werbegemeinschaft, im Stadtspiegel/Lokalkompass-Gespräch. Und nicht nur in der Hauptstraße,...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.12.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die „Hüttenbauer“ stellten sechs Hütten komplett her und schnitten die Teile für vier weitere zurecht. Jetzt hoffen sie, dass viele Besucher ihre „Werke“ beim „Lichterzauber“ und Weihnachtsmarkt bewundern werden. Foto: privat

Vereine bauen Weihnachtshütten

Der Balver Fachhandel hatte zum Hüttenbauen in die Reitanlage zu Wocklum eingeladen und etwa 20 Hüttenbauer waren der Aufforderung nachgekommen. So waren der Festspielverein, dessen Jugendabteilung und der Förderverein vor Ort. Außerdem ließen sich das Team HönneVital und der Vorstand des Balver Fachhandels den Hammer nicht aus der Hand nehmen. Nach einer Unterweisung durch Andreas Raphael, Produktdesigner aus Neuenrade und Konstrukteur der Hönnetaler Weihnachtsbuden, etablierte sich ruckzuck...

  • Balve
  • 24.11.15
  • 1
Überregionales
76 Bilder

Sonne ... Jahrmarktstimmung: Das ist der "Frühling"!

Die Lendringser Werbegemeinschaft hat - wieder mal - Glück mit dem Wetter! Bei der offiziellen Eröffnung des Stadtteilfestes (oder wie die Lendringser sagen: Dorffestes) am heutigen Samstag strahlte die Sonne und selbst beim Fassanstich blieben sowohl der Asphalt als auch Fassanstecher und Zuschauer überraschenderweise trocken. Fassanstich ohne "Explosion" Dabei hatte Sänger Daniel Pütz von der "U-Musik Eventband" bei seiner Ansage des bevorstehenden Fassanstiches noch gescherzt, dass die...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.04.15
  • 1
  • 5
Überregionales
10 Bilder

Dieser "Winter" war auch ohne Schnee "Spitze"!

Der "Mendener Winter" ist in diesem Jahr durchgestartet, nachdem er in 2013 erstmals unter dem neuen Namen auf den Weg gebracht worden war. Werbegemeinschaft, Kulturinitiative Menden (KIM) und Gastronomen haben gemeinsam ein Konzept auf die Beine gestellt, das funktioniert - aber auch noch weiter ausbaufähig ist. Man darf also gespannt auf 2015 sein! Hier sind einige Eindrücke vom Sonntag.

  • Menden (Sauerland)
  • 07.12.14
  • 4
Überregionales
Dieses "Schild" ist nur ein Beispiel. Hier könnte auch "Montags" stehen.

Aktuelle Umfrage: Sollen Läden an einem Wochentag einheitlich schließen?

Die Mendener Werbegemeinschaft startet einen neuen Anlauf, in der Innenstadt einheitliche Öffnungszeiten einzuführen. In diesem Zusammenhang wurde auf ihrer Jahreshauptversammlung auch der Vorschlag diskutiert, die damit verbundenen höheren Kosten und zusätzlichen Arbeitszeiten durch einen einheitlichen Schließungstag auszugleichen. Lokalkompass/Stadtspiegel interessiert: Was halten Sie von dieser Idee? Hinweis: Die Abstimmmöglichkeiten finden Sie rechts unten auf dieser Seite.

  • Menden (Sauerland)
  • 25.07.14
  • 8
  • 1
Überregionales
Alles "Ansichts"-Sache: Aus dieser Perspektive wirkt die geplante "Nordwall-Galerie" beschaulich. Grafik: ITG
2 Bilder

Update: Kritik an "Nordwall-Galerie": "Viel zu groß!"

Der interessanteste Teil der Jahreshauptversammlung der Mendener Werbegemeinschaft am Donnerstagabend geschah ganz zum Schluss unter "Sonstiges". Da wurde nämlich Dirk Hesses Antrag, über das geplante Einkaufszentrum "Nordwall-Galerie" zu diskutieren, behandelt. Es wurde eine abwechslungsreiche Diskussion, während der zu erkennen war: Ein nicht unerheblicher Teil des Mendener Handels (wenn man die anwesenden Vertreter einmal hochrechnet) ist mit den Planungen des Düsseldorfer Investors ITG...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.07.13
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.