Winterpflichten

Beiträge zum Thema Winterpflichten

Ratgeber
Der Winterdienst steht in den Startlöchern - aber auch die Bürger haben Winterpflichten.

850 Tonnen Salz stehen bereit
Winterdienst Marl in den Startlöchern

Gut gerüstet für den Winter ist der Zentrale Betriebshof (ZBH) der Stadt Marl. Für den Winterdienst stehen dem ZBH insgesamt 850 Tonnen Salz zur Verfügung. Aber auch Anlieger von Gehwegen und Wegen, auf denen auch das Radfahren erlaubt ist, haben eine Räum- und Streupflicht. Marl. Die Mannschaft des ZBH-Winterdienstes wird sicherstellen, dass Straßen, Geh- und Radwege sowie alle Treppen und Tunnel im Stadtgebiet, für die der ZBH zuständig ist, sicher passierbar sind. Wo die Streuautomaten nicht...

  • Marl
  • 10.01.21
Ratgeber
12 Bilder

Stadt Marl ist für den Winterdienst vorbereitet

Die Mannschaft des Winterdienstes ist soweit gerüstet, um die Verkehrsflächen für die Verkehrsteilnehmer sicher und befahrbar zu halten. Dies gilt für die Straßen, aber auch für die Geh- und Radwege sowie alle Treppen und Tunnel im Stadtgebiet, für die der ZBH zuständig ist. Wo die Streuautomaten nicht hinfahren können, erledigen kleinere Fahrzeuge ihre Arbeit auf den Wegen. Und schließlich entschärfen mobile Trupps glatte Stellen per Hand mit Schaufeln, Besen und abstumpfendem Material. So...

  • Marl
  • 03.12.15
  • 2
Ratgeber
Selbst ist der Mann: Wer kann, der spielt auf eigene Faust den Schneebekämpfer.

Winterdienst: Alarmstufe Rot bei weißer Pracht

Der Winter gestaltet zurzeit weitgehend das Aussehen und das Leben in Marl: Die vorherrschende Farbe ist weiß, die Temperaturen liegen unter dem Gefrierpunkt und jeder, der nicht unbedingt vor die Tür muss, bleibt in seinen kuscheligen vier Wänden. Ganz anders beim Zentralen Betriebshoft (ZBH) der Stadt. Dort bedeutet die Farbe weiß auf den Straßen: 24 Stunden Alarmstufe Rot. Auch wenn die ZBH-Mitarbeiter rund um die Uhr schuften, muss man trotzdem in der Chemiestadt mehr Zeit für die Wege...

  • Marl
  • 23.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.