wirhaltenabstand

Beiträge zum Thema wirhaltenabstand

Politik

Schule NRW startet im Regelbetrieb
Die Eltern werden es danken

Schule NRW startet im Regelbetrieb Es ist endlich wieder soweit. Die Eltern werden es danken. Auch hier sind eigene Zeitzonen geplant, in denen sich die Schüler ins Gebäude begeben sollen. Es gibt auch eigene Pausenzeiten, wie soll das laufen? Früher beim Pausenklingel alles raus und jetzt bekommt jede Klasse ihr eigenes Klingelzeichen? In NRW sollen die Schüler ab der Klasse 5 auch im Unterricht eine Maske tragen. Das ist nur in NRW so. Die anderen Bundesländer verfahren anders....

  • Essen-Süd
  • 04.08.20
  •  1
  •  1
Politik
Wie ein Fluß, viele kleine Quellen geben das große ganze

Steigende Infektionen ab Montag jetzt doch kostenlose Pflichttests
Verpflichtende Test für Urlaubs Rückkehrer aus Risikogebieten

Steigende Infektionen ab Montag jetzt doch kostenlose Pflichttests Verpflichtende Test für Urlaubs Rückkehrer aus Risikogebieten Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten sollen sich ab Montag auf das Virus testen lassen müssen. Gesundheitsminister Jens Spahn hat nun eine solche Testpflicht angeordnet. Wir müssen verhindern, dass Reiserückkehrer unbemerkt andere anstecken und so neue Infektionsketten auslösen, sagte Jens Span. Die Tests sollen für die Reisenden kostenfrei sein. Die...

  • Essen-Süd
  • 28.07.20
Reisen + Entdecken
Basel Schwimmen im Rhein
  8 Bilder

Baden im Rhein, hier ist es möglich
Volkssport Baden im Rhein

Im Sommer hört man immer wieder von tödlichen Badeunfällen im Rhein. Grund ist die natürliche Strömung und die Unterströmungen durch den Schiffsverkehr. Doch hier ist es möglich, in der Schweiz Basel. Gerade zum Nationalfeiertag der Schweizer, lassen diese sich mit Schwimmhilfen, den Rhein abwärts treiben. Man fährt mit der Straßenbahn Rheinaufwärts und zieht sich dann am Ufer aus. Seine Sachen verstaut man  dann in einen Wasserdichten Sack, der gleichzeitig als Schwimmhilfe dient. Der...

  • Essen-Süd
  • 26.07.20
  •  1
  •  1
Politik
Coronawelt

Sorgen im NRW Gesundheitsministerium
Das Ruhrgebiet ist neue Corona Hochburg

Das Ruhrgebiet ist die neue Corona Hochburg Sorgen im NRW Gesundheitsministerium Es gibt zwar keinen neuen Hotspot, aber das Infektion Geschehen verlagert sich in das Ruhrgebiet. Zu den Städten mit den meisten Neuinfektionen gehören: Mülheim , Bochum , Duisburg , Hagen, Oberhausen und Essen. In Essen hatten sich die neuen Infektionen innerhalb einer Woche von 44 auf 99 mehr als Verdoppelt. Das Gesundheitsministerium wird das Ruhrgebiet verstärkt beobachten. In den Kommunen liegt die...

  • Essen-Süd
  • 26.07.20
  •  4
Kultur
Höhner Henning Krautmacher
  14 Bilder

Die Höhner mit Prinz und Ameisen im Moviepark
Höhner Konzert im Autokino des Movie Parks

Die Höhner mit Prinz und Ameisen im Moviepark Höhner Konzert im Autokino des Movie Parks Leider war dieses Konzert im, Autokino des Movieparks Bottrop nicht ausverkauft, aber wer nicht da war hat wirklich was verpasst! Im letzten Konzert der Autokino Tournee von den Höhnern gab es einige Überraschungen. Es gab weitere Lockerungen. Eine Loge mit Liegestühlen und Catering, die Zuschauer durften die Autos verlassen. Singen Klatschen und Schunkeln alles kein Problem, aber mit...

  • Essen-Süd
  • 27.06.20
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
Download
  2 Bilder

6,4 Millionen Downloads am ersten Tag
Corona Warn App und mögliche erste Schwachpunkte

6,4 Millionen Downloads am ersten Tag Die Corona warn App und mögliche Schwachpunkte.  Es gibt sie für Android und iOS Geräte neuerer Version. Mit der Corona Warn-App hofft die Bundesregierung, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen Nach mehrmonatiger Verzögerung hat die Bundesregierung nun die Corona Warn-App veröffentlicht. Als Entwickler in den App Stores wird das Robert Koch-Institut genannt. Aber tatsächlich hat der deutsche Softwarekonzern SAP und die Telekom mit weiteren...

  • Essen-Süd
  • 17.06.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
Saubere Markthalle in Peking
  5 Bilder

Doch keine Endspannung in China
Wieder neuer Corona Schreck, jetzt auch in Peking

Doch keine Endspannung in China, dass Land kommt nicht zur Ruhe!  Corona-Schreck jetzt auch  in Peking Nach zwei Monaten vermeintlicher Ruhe jetzt auch neue Corona Fälle in Peking es wurden Teile der Metropole abgeriegelt.  Heute meldete Peking neue Corona Fälle. Es gab einem erneuten Ausbruch des Coronavirus auf dem Xinfadi-Markt im Stadtviertel Fengtai. Der Großmarkt wurde sofort geschlossen, zudem sollen rund 10.000 Händler und Mitarbeiter des Marktes nun getestet...

  • Essen-Süd
  • 13.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.