Wolfgang Wendland

Beiträge zum Thema Wolfgang Wendland

Überregionales
Die Kulisse ist bereits vorhanden, die ein oder andere Zutat aus der Dose wird sicherlich auch verarbeitet werden.

Der Countdown läuft: Unterstützung für Wendlands Internet-Imbiss

"190 Spender für meinen Imbiss sind sehr erfreulich“, stellt Wolfgang Wendland fest. Auf der Crowdfunding-Plattform startnext.de sammelt er derzeit Geld für sein Projekt einer satirischen Koch-Show im Internet. „Aber das Geld bekommen wir ja nur, wenn die Gesamtsumme erreicht ist", stellt der Musiker fest. Die Aktion endet am Sonntag, 15. Januar, um 23.59 Uhr. Schwierig sei, laut Wolfgang Wendland, zu vermitteln, dass der professionelle Schnitt seiner Show Geld kostet. Wendland:...

  • Wattenscheid
  • 13.01.17
  •  1
Überregionales
Die Kulisse ist bereits vorhanden, die ein oder andere Zutat aus der Dose wird sicherlich auch verarbeitet werden.

Wendlands Imbiss im Netz

Im letzten Jahr kandidierte er noch als Oberbürgermeister, jetzt folgt der nächste Streich von Wolfgang Wendland, Frontmann der "Kassierer": Mit „Wolfgangs Internet Imbiss“ möchte er nun als Senior-YouTuber aktiv werden. Die Kulisse für den Dreh der ersten Staffel steht bereits. Und auch ein Finanzierungskonzept ist da: "Ich habe vor einigen Wochen eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen, um die Genres Satire und Kochen auf YouTube zu vereinen", so Wendland. Über 1.500 Euro sind bereits...

  • Wattenscheid
  • 29.11.16
Politik
Bunter war es noch nie bei einer OB-Wahl in Bochum. Gleich zwölf Kandidaten bewarben sich um die Nachfolge von Dr. Ottilie Scholz.
  4 Bilder

Ein paar Zahlen zur Oberbürgermeisterwahl in Bochum

Bochum hat gewählt, die endgültige Entscheidung über den Nachfolger von Dr. Ottilie Scholz fällt allerdings erst am 27. September, Hier ein paar Zählen zur Wahl: Wahlbeteiligung Wahlberechtigte in der Stadt Bochum: 294.022 davon haben gewählt: 112.380, das sind 38,22% Die Wahlbeteiligung in den sechs Stimmbezirken: 1 Bochum-Mitte: 37,97% 2 Bochum-Wattenscheid: 33,06% 3 Bochum-Nord: 36,86% 4 Bochum-Ost: 32,48% 5 Bochum-Süd: 45,16% 6 Bochum-Südwest: 45,64% Einzelne...

  • Bochum
  • 15.09.15
Politik
  5 Bilder

Trinkhallentalk mit Horst Hohmeier und Wolfgang Wendland

„Opel, Starlight, Faber- Lotto, Stadt mit Pfiff, ist unser Motto!“ Diese ironische Reminiszenz des unabhängigen OB- Kandidaten Wolfgang Wendland an ein ehemaliges Stadtmotto führte selbstredend zu allgemeiner Erheiterung. Es war ohnehin eine sehr gelungene Veranstaltung, zu der die beiden OB- Kandidaten Horst Hohmeier (DIE LINKE) und Punksäger Wolfgang „Wölfi“ Wendland in die proppenvolle „Trinkhalle“ an der Herner Straße geladen hatten. Diese Kandidatenbefragung der etwas anderen Art war...

  • Bochum
  • 20.08.15
  •  2
  •  2
Politik
  8 Bilder

Hiroshima- Tag in der Bochumer Innenstadt

Anlässlich des 70. Jahrestages des Atombombenabwurfes auf Hiroshima am 6.8.1945 hatte das Bochumer Friedensplenum zu einer Demonstration in der Bochumer Innenstadt aufgerufen , nicht nur, um an dieses grauenvolle Verbrechen zu erinnern, sondern auch, um die Verschrottung aller Atomwaffen zu fordern. Siehe auch: http://www.lokalkompass.de/bochum/politik/anti-kriegs-aktions-monat-hiroshima-gedenken-antikriegstag-berufsbildungsmesse-d567996.html Der Einladung des Friedensplenums an die...

  • Bochum
  • 07.08.15
  •  15
  •  6
Politik

OB-Wahl Bochum: Wahlausschuss der Stadt stimmt allen Vorschlägen zu

Jetzt ist es amtlich: Der Wahlausschuss der Stadt Bochum hat in seiner Sitzung am Montag über die eingereichten Kandidatenvorschläge für das Amt des Oberbürgermeisters entschieden und einstimmig beschlossen, alle vorliegenden Vorschläge zuzulassen. Insgesamt zwölf Personen stehen am Sonntag, 13. September, zur Wahl. Neben den acht parteizugehörigen Kandidaten treten vier Einzelbewerber an.

  • Bochum
  • 04.08.15
  •  2
Politik
Die vermutlich aussichtsreichsten Gegner von Thomas Eiskirch (SPD) im OB-Wahlkampf
  2 Bilder

Der einzige für Eiskirch gefährliche Oberbürgermeister-Kandidat

Bisher 9 Kandidaten wollen bei der Neuwahl des Bochumer und Wattenscheider Oberbürgermeisters antreten, aber wer kann mit dem OB-Kandidaten der SPD, Thomas Eiskirch, ernsthaft in Konkurrenz treten? Bisher gewann die SPD immer ziemlich deutlich (zuletzt 2009 die derzeitige Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz mit 52,3% der Stimmen). Nur einmal wurde es spannend, 1999, Ernst-Otto Stüber setzte sich mit nur 1,56% Vorsprung denkbar knapp gegen den CDU Kandidaten Friedrich-Wilhelm Müller durch. ...

  • Bochum
  • 09.05.15
  •  14
  •  4
Politik
Rathaus Bochum - freies Bildmaterial (c) Stadt Bochum, Presse- und Informationsamt

OB-Stichwahl – Franz und Wölfi

Klaus Franz ist nun der offizielle Oberbürgermeisterkandidat der CDU. Bei der gestrigen Kreismitgliederversammlung im Planetarium Bochum votierten 96,3 Prozent der Stimmberechtigten für den Diplom Ingenieur, der seine Karriere mit 14 Jahren als Druckerlehrling begann und seinen schulischen Werdegang auf dem Abendgymnasium abschloss. Als Lehrbeauftragter an der Bergischen Universität Wuppertal, späterer Konzernvorstand bei Rockwool International A/S und Geschäftsführer der fmsc GmbH dürfte...

  • Bochum
  • 28.04.15
  •  2
Politik
Wolfgang Wendland hat derzeit mit seiner Band „Die Kassierer“ die musikalische Leitung beim Nestroy-Stück  „Häuptling Abendwind“ von Regisseur Andreas Beck am Schauspiel Dortmund inne.

Der Wahlkampf wird bunt: „Kassierer“ Wolfgang Wendland will Oberbürgermeister werden

Der Wahlkampf für die Oberbürgermeisterwahlen am 13. September verspricht bunt zu werden: Wolfgang Wendland, Sänger der Wattenscheider Punk-Band „Die Kassierer“, will als parteiloser Herausforderer des SPD-Kandidaten Thomas Eiskirch antreten. Unterdessen kündigte die Bochumer NPD an, mit Claus Cremer ebenfalls einen eigenen Kandidaten für die Wahl aufstellen zu wollen. Für Wolfgang Wendland, freizügiger Frontmann der Punk-Band „Die Kassierer“, ist es nicht der erste Wahlkampf: Bereits 2005...

  • Bochum
  • 06.02.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Wolfgang Wendland nach der Abgabe seiner Unterlagen auf dem Wahlamt der Stadt Bochum

Punk-Sänger Wolfgang Wendland will Oberbürgermeister werden

Sänger, Schauspieler und Satiriker Wolfgang Wendland kandidiert als Oberbürgermeister für die Stadt Bochum. Der bundesweit mit der Punk-Gruppe 'Die Kassierer' bekannt gewordene Wattenscheider hat am Mittwoch beim Wahlamt seine Bewerbung eingereicht. Bis zum Sommer muss der 52-jährige noch 425 Unterstützungsunterschriften von Bochumer Bürgern beibringen, damit er am 13. September 2015 auf dem Wahlzettel steht. Bereits mehr als 3.000 Facebook-Nutzer in der frisch gegründeten Facebook-Gruppe...

  • Bochum
  • 04.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.