world-of-lights

Beiträge zum Thema world-of-lights

Natur + Garten
Video 104 Bilder

10. Auflage der "Höhlenlichter"
Illuminierte Iserlohner Dechenhöhle verzaubert seit Freitag wieder Groß und Klein (mit Video)

Die Iserlohner Dechenhöhle wird zum 10. Mal zu einer Lichtkunstbühne: Vom 28. Februar bis 22. März immer von Freitag bis Sonntag (16 - 18.30 Uhr) können die Lichtkunstwerke von "World of lights" im Rahmen der "Höhlenlichter 2020" bestaunt werden. Erneut verwandelt Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld das unterirdische Zauberreich der Dechenhöhle in eine magische Farbenwelt. Beeindruckende neue Lichtinstallationen im Einklang mit der Tropfsteinpracht werden die Besucher einmal mehr verzaubern....

  • Iserlohn-Letmathe
  • 02.03.20
Natur + Garten
Die Macher des Winterleuchtens in Dortmund Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif präsentieren beim Winterleuchten den Florian im Lichterrausch.
2 Bilder

Ausgezeichente Licht-Designer lassen den Westfalenpark strahlen
Winterleuchten noch bis zum 11. Januar

Das Winterleuchten im Dortmunder Westfalenpark steht dieses Jahr unter einem besonders guten Stern: Bei der beliebten Veranstaltung erhielten die Macher dieses Events, Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif (world of lights), die tolle Nachricht, dass sie als „Winner“ beim German Design Award 2020 für ihre „Lichtarchitektur“ ausgezeichnet werden. In Dortmund hat das Winterleuchten seit 14 Jahren Tradition. Es war das erste Event dieser Art von worldf of lights. Inzwischen schaffen Wolfgang...

  • Dortmund-City
  • 25.12.19
Kultur
Wolfgang Flammersfeld bei der Preisverleihung in London. Foto: WoL

Stadtwerke Hemer HerbstlichtGarten wird von internationalen Award-Preisträgern Reinhard Hartleif und Wolfgang Flammersfeldkreiert
Licht-Installation von Weltklasse in Hemer

Bis Sonntag, 27. Oktober ist der Sauerlandpark Hemer wieder allabendlich beim Stadtwerke Hemer HerbstlichtGarten wunderschön illuminiert. Was die Besucher begeistert, weiß auch die Fachwelt zu schätzen: Die Väter der Veranstaltung, Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif von ´world of lights`, sind aktuelle Preisträger bei den Darc Awards, einem internationalen Lightning-Design-Preis. Dritter Platz in London Die Darc Awards Preisverleihung in London war für den aus dem Ruhrgebiet...

  • Hemer
  • 14.10.19
Kultur
Viele spazierten abends wieder durch den beleuchteten Grugapark.
3 Bilder

Lichtspiele
Bei jedem Wind und Wetter: Über 98.300 Gäste kamen zum Parkleuchten

Auch dieses Jahr flanierten viele Essener wieder den letzten Monat durch den Grugapark. Und die unterschiedlichsten Lichtspiele leuchteten ihnen den abendlichen Weg. Schnee und Eis, Sturm und frühlingshafte Temperaturen – das Parkleuchten im Grugapark Essen war in diesem Jahr eine Veranstaltung, die ganz unterschiedliche Erlebnisse und Eindrücke auch aufgrund des Wetters ermöglichte. Der Grugapark und der Veranstalter World of Lights freuen sich über mehr als 98.300 Besucher – trotz...

  • Essen-Süd
  • 14.03.19
Kultur
Das Hydroschild ist eine der leuchtenden Attraktionen, die den Grugapark ab Februar in ein Lichtermeer verwandeln.
3 Bilder

Parkleuchten
Jährliches Strahlen: Ab 1. Februar gibt es fünf Wochen lang Parkleuchten im Grugapark

Alle Jahre wieder wirkt der Grugapark auch nachts hell erleuchtet. Für viele Essener ist das ein willkommener Grund für einen Spaziergang im Dunkeln. Ab 1. Februar machen zahlreiche Scheinwerfer, Projektionen und Lichtobjekte den Park fünf Wochen lang zu einer Flaniermeile entlang des Lichtes. Das „Parkleuchten“ ist auch dieses Jahr wieder im Grugapark. Die Besucher können dann von einem Lichtambiente zum nächsten flanieren. Dabei soll sie vieles erwarten. Licht-Strichmännchen laufen und...

  • Essen-Süd
  • 04.01.19
  • 1
Kultur
199 Bilder

"Höhlenlichter 2018" lassen Letmather Dechenhöhle in magischem Licht erstrahlen

Erneut verwandelt seit dem 22. Februar Wolfgang Flammersfeld von "world-of-lights" das unterirdische Zauberreich der Dechenhöhle in eine magische Farbenwelt. Beeindruckende neue Lichtinstallationen im Einklang mit der Tropfsteinpracht werden auch Sie verzaubern. Die noch folgenden Termine: Do., 01.03. - So., 04.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr Do., 08.03. - So., 11.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr Do., 15.03. - So., 18.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr Do., 22.03. - So., 25.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr...

  • Iserlohn
  • 26.02.18
Kultur
Fotos: Veranstalter
5 Bilder

Stadtlichter: Illumination des Westfriedhofs läuft noch bis 25. September

Am Abend durch eine zauberhafte Lichtkulisse zu Flanieren – diese Gelegenheit gibt es in Unna noch rund eine Woche lang, bis einschließlich 25. September. Die „Stadtlichter“-Veranstaltung hat jeden Abend ab 19 Uhr geöffnet und empfängt die Besucher mit einem „Strahlen“. Wenn die Sonne untergeht, kommt auf dem Westfriedhof das Licht ins Spiel. Lichtinstallationen setzen das Areal vom Platz der Kulturen bis zum Käthe-Kollwitz-Ring eindrucksvoll in Szene. Tulpen, Segeltücher und kleine Waldgeister...

  • Unna
  • 15.09.16
Kultur
Der Traum aller Frauen: die Schuhtreppe – kunstvoll beleuchtete transparente Schuhe, die auf verspiegelten Stufen stehen.
2 Bilder

Strahlend schönes Staunen beim Parkleuchten

Geheimnisvoll, magisch und mystisch – so lässt sich der Grugapark noch bis zum 13. März erleben. Für die außergewöhnliche Atmosphäre sorgen allabendlich einige tausend Lichter, LEDs, Strahler und Projektionen. Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage können die Besucher ab Einbruch der Dunkelheit in die Lichtoase eintauchen. Also: Die Gelegenheit nutzen! Sie kommt erst nächstes Jahr wieder. Licht im Dunkeln kann äußerst faszinierend sein, wenn es so kunstvoll arrangiert ist wie derzeit im...

  • Essen-Süd
  • 04.03.16
  • 1
Kultur
Viele neue Lichtobjekte wie die Köpfe erstrahlen ab dem 5. Februar beim Parkleuchten im Grugapark.

Grugapark: Schöne Lichterspiele im Dunkeln

Abends wird es in den nächsten Wochen im Grugapark so richtig spannend: LEDs, Strahler und Beamer-Projektionen machen den Park zu einem Ort für lustvolles Lichtwandeln. Ab 5. Februar gehen täglich ab 17 Uhr beim „Parkleuchten“ tausende Lichter an. Vögel, Köpfe, Dominosteine, Blumen leuchten in der Dunkelheit – alles ist ein schöner Schein: „Die Illuminationen im Grugapark überraschen und faszinieren, weil die speziell angefertigten Objekte und die Umgebung in ein neues Licht gerückt werden“,...

  • Essen-Süd
  • 05.02.16
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.