Xantener Schützenhaus

Beiträge zum Thema Xantener Schützenhaus

Ratgeber
Um Ökologie und Ökonomie geht es im neuen Kabarettprogramm von Jürgen Becker. Der Kölner ist am Sonntag, 29. März, um 19 Uhr im Xantener Schützenhaus zu Gast.

Jürgen Becker verspricht "Optimismus ohne Opiate"
Im Xantener Schützenhaus wird das neue Kabarettprogramm präsentiert

"So, dann wollen wir uns mal nen schönen Abend machen!", meint der Kabarettist Jürgen Becker mit Blick auf seinen Auftritt in Xanten. Am Sonntag, 29. März, um 19 Uhr ist es im historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg soweit. Dann gastiert der Kölner hier mit seinem neuen Programm: "Die Ursache liegt in der Zukunft". Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so. Fossiles Feuerwerk Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf...

  • Xanten
  • 19.02.20
Wirtschaft
Im Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg fand die Lossprechung der Gärtnerinnen und Gärtner statt

Lossprechung der Gärtnerinnen und Gärtner
38 erfolgreiche Ausbildungsabsolventinnen und –Absolventen im Schützenhaus Xanten

Die Besten wurden besonders geehrt Bei einer Feierstunde im historischen Schützenhaus auf dem Fürstenberg in Xanten sprach Pankraz Gasseling als Geschäftsführer des Kreisverbandes Gartenbau Wesel am Freitag 38 Gärtnerinnen und Gärtner los. Sie hatten ihre Ausbildung in verschiedenen Gartenbaubetrieben des Berufskollegs Wesel erfolgreich absolviert und wurden mit der Veranstaltung als Fachkräfte in den Berufsstand des Gartenbauers aufgenommen. Sechs Meister, die sich an der...

  • Xanten
  • 31.08.19
Kultur
Molly in Gefahr: Schlägt Jack the Ripper auch beim Gruseldinner wieder zu? Mehr erfahren die Gäste am 29. März auf dem Fürstenberg. Foto: Peter Zell
  3 Bilder

Gäste gehen beim kulinarischen Theaterabend auf Mörderjagd
Wer ist Jack the Ripper?

Wer es mag, dass einem kalte Schauer über den Rücken laufen, ist beim Gruseldinner genau richtig. Am Freitag, 29. März, ab 19.30 Uhr gehen die Gäste im Schützenhaus Xanten beim kulinarischen Theaterabend "Jack the Ripper" auf Mörderjagd. Xanten. Wer war Jack the Ripper? Beim Original Gruseldinner im Schützenhaus auf dem Fürstenberg wird der wohl mysteriöseste Kriminalfall der Geschichte gelöst – vielleicht! Wer ermitteln möchte, den erwartet eine schaurig-schöne Gruselkomödie in fünf Akten...

  • Xanten
  • 09.02.19
Kultur
Pointiert, frech und mit einer eigenwilligen Sicht auf die Welt: Jochen Malmsheimer hält der Gesellschaft gerne den Spiegel vor.

Jochen Malmsheimer rührt an / DER XANTENER verlost Freikarten
Kabarett mit Geist und Witz

Am Freitag, 15. März, um 20 Uhr rührt der Kabarettist Jochen Malmsheimer im Historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg seine "Dogensuppe Herzogin - einen Austopf mit Einlage" an. Xanten. Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je! Um es mit Jochen Malmsheimer zu sagen: "Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile...

  • Xanten
  • 15.01.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der Elferrat von kfd- und Xantener Kolpingsfamilie hofft auf eine tolle Karnevalssitzung im historischen Schützenhaus auf dem Fürstenberg.

"Halt Pölje" feiert das Narrenfest im Schützenhaus

Xanten. „Halt Pölje feiert in Saus und Braus Narrenfest im Schützenhaus!“ Unter diesem Motto startet am 17. Februar (eine Woche eher als gewohnt) um 19.11 Uhr wieder im Schützenhaus die beliebte Karnevalssitzung von Kolpingsfamilie und kfd Xanten. Elferrat plant Unter der bewährten Leitung von Sitzungspräsident Heinz Roters wird kräftig Karneval gefeiert. Erfahrene Künstler und talentierte Newcomer-Eigengewächse aus den Reihen der Veranstalter werden einmal mehr Humor und Frohsinn im Saal...

  • Xanten
  • 06.01.17
Überregionales
Die Gärtner freuen sich über eine harmonische Lossprechungsfeier im historischen Schützenhaus Xanten.

Die Gärtner feiern im Xantener Schützenhaus

Das historische Schützenhaus in Xanten bot den richtigen Rahmen für die feierliche Lossprechung der Gärtner vom Niederrhein. Gemeinsam mit ihren Familien, Ausbildern und Lehrern feierten sie ihr Gärtnerfest. Xanten. Glückwünsche zur Lossprechung überbrachten der stellvertretende Xantener Bürgermeister Rainer Groß, der stellvertretende Landrat Heinrich Heselmann sowie die Präsidentin des Landesverbandes Gartenbau NRW, Eva Kähler-Theuerkauf. Der Vorsitzende des Kreisverbandes Wesel, Peter...

  • Xanten
  • 28.09.16
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Königspaar der Schützengesellschaft Xanten: Rainer Schleß und Bärbel Terfurth. Die Schützen freuen sich auf ein harmonisches Schützenfest.
  2 Bilder

Die Schützengesellschaft Xanten lädt zum Hochfest ein

Das amtierende Königspaar der Schützengesellschaft Xanten, Rainer Schleß und Bärbel Terfurth blickt entspannt auf das bevorstehende Schützenfest. Hinter den Majestäten liegt ein ereignisreiches Jahr mit vielen festlichen Höhepunkten. Xanten. Am Donnerstag, 30. Juli treten die Schützen zum 184. Hochfest an. Um 18 Uhr sammeln sich die Aktiven am Restaurant „Einstein“. Von hier aus geht es dann zum Schützenhaus, wo das große Biwak veranstaltet wird. Der Samstag, 1. August, beginnt um 12.30...

  • Xanten
  • 28.07.15
  •  1
  •  1
Kultur
In den 1980er Jahren machte sich Extrabreit einen Namen in der Musikszene.

„Extrabreit“ gastiert im Xantener Schützenhaus

Einen musikalischen Rückblick in die Vergangenheit gibt es am Samstag, 5. April, um 20 Uhr im Historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg. Dann gastiert hier die Kultband der 80er Jahre „Extrabreit“. Xanten. Die damaligen Stars der „Neuen Deutschen Welle“ (NDW) gastieren mit ihren Hits im altehrwürdigen Schützenhaus. Kai Havaii und seine Mannen wollen am ersten Samstag im April den Niederrhein rocken. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den...

  • Xanten
  • 28.03.14
  •  2
  •  2
Kultur
Vor 20 Jahren gründete sich die Xantener Band Mudguard. Am Freitag gibt es ein Geburtstagskonzert.

Hardrock-Konzert mit „Mudguard"

Pünktlich zum 20-jährigen Bandbestehen kehren die Xantener Urgesteine des Hardrocks zurück auf die Bühne. Gegründet 1994 als Schülerband spielt „Mudguard" nach über fünf Jahren Pause in Urbesetzung mit Henning Janssen (Drums), Daniel Hussmann (Bass), Jan Geisler (Guitar) und Till Vromans (Vocs) endlich wieder live. Den Bandgeburtstag feiern die Jungs am Freitag, 7. März, im Xantener Schützenhaus auf dem Fürstenberg, Einlass wird ab 20 Uhr gewährt. Der Eintritt kostet 8 Euro.

  • Xanten
  • 04.03.14
Sport
  3 Bilder

ZUMBA ®-Fitness-PARTY lässt das Xantener Schützenhaus beben!

„Das hat irre Spaß gemacht, das wollen wir nochmal!“ hört man die Teilnehmer und Veranstalter der ZUMBA®-Party strahlend rufen. Am Freitag bebte für 90 Minuten mit voller Power das Schützenhaus in Xanten. Der sv vyma 97 und Petra´s Sportkurse Sonsbeck setzten diese ZUMBA®-Party gemeinsam um. „Nach über einem Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit, wollten wir den Kursteilnehmern und allen Interessierten etwas Besonderes bieten“, erklärt Anna-Maria Weihrauch vom sv vyma 97. Zu heißer...

  • Xanten
  • 25.03.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zurück in die "Swingin Fifties" geht es am ersten März-Wochenende im Xantener Schützenhaus.

Xantener Schützenhaus: Tanzend in die „Swingin Fifties“

Bill Haley, Buddy Holly und natürlich auch Elvis Presley stehen für die Musik der wilden Fünfziger. Was vielen oft zu diesen tollen Rhythmen fehlt, ist der passende Tanzschritt. Einfach Twisten macht natürlich auch viel Spaß, wie es allerdings richtig geht, wird man am ersten März-Wochenende in Perfektion erleben können. Xanten. Der Landes-Rock n Roll - und Boogie Woogie -Verband suchte schon seit längerem einen Ausrichter für einen zweitägigen Workshop im Boogie-Woogie-Tanzen. Man benötigt...

  • Xanten
  • 26.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.