Alles zum Thema zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

UPDATE: Der Gesuchte hat sich gestellt
19-Jährige im Auto sexuell belästigt / Gesuchter stellt sich der Polizei

In der Nacht zum 24. Februar feierte eine 19-Jährige in einer Gaststätte in Haltern am See an der Straße Krumme Meer. Was dann geschah, wird sie nicht vergessen. Am 24. Februar, gegen 01:45 Uhr, verließ sie die Lokalität, um zu ein anderes Lokal (Stadtmühle) in Haltern am See aufzusuchen. Vor der Tür traf sie auf eine männliche Person, welche sich als Taxifahrer ausgab. Im Fahrzeug wurde sie während der Fahrt mehrfach unsittlich angefasst. Der Verdächtige wurde von einer Kamera...

  • Dorsten
  • 29.05.19
Blaulicht
Die Polizei sucht den Schreiber dieser Nachricht, die mit rotem Lippenstift geschrieben wurde.

Nach Unfallflucht am Sixtuskrankenhaus
Notiz mit Lippenstift an Auto – Polizei sucht Schreiber/in / UPDATE: Zeugin hat sich gemeldet

Haltern. Nach einer Unfallflucht auf einem Krankenhaus-Parkplatz an der Sixtusstraße sucht die Polizei den oder die Schreiber/in eines Zettels, der an einem beschädigten Auto hing. Offenbar hatte ein Zeuge bzw. eine Zeugin am Vormittag/Mittag des 18. Januar beobachtet, wie ein 5er BMW auf dem Krankenhaus-Parkplatz angefahren wurde und der Verursacher anschließend geflüchtet ist. Er oder sie schrieb daraufhin wohl - mit rotem Lippenstift - zwei Kennzeichen auf den Zettel eines...

  • Haltern
  • 30.01.19
Überregionales
Symbolbild

Mülleimer und Zaun in Brand gesetzt

Haltern. "An der Marienkirche" hat es am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, gebrannt. Auf einem Spielplatz wurde ein Mülleimer offensichtlich angezündet, außerdem brannte ganz in der Nähe ein Zaun bzw. die Hecke eines Wohnhauses. Die Polizei sucht Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen "An der Marienkirche" gesehen haben. Hinweise bitte an die Tel. 0800/2361 111. Quelle: ots

  • Haltern
  • 04.10.18
Überregionales

Lebensgefahr: Hund bringt Radfahrer am Tetraeder zu Fall / Polizei sucht dringend Zeugen

Bottrop. Am Samstag, 14. Juli, ist ein 56-jähriger Radfahrer aus Calden gegen 12.20 Uhr an der Tetraeder-Halde in Bottrop gestürzt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand musste er bremsen, weil ein Hund seinen Weg kreuzte und kam zu Fall. Dabei zog er sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Sein Zustand ist weiterhin sehr kritisch. Der Radler trug bei seinem Sturz einen Fahrradhelm. Zur Ermittlung des genauen Unfallhergangs wurde eine Ermittlungskommission eingesetzt. Der Unfallort ist...

  • Dorsten
  • 20.07.18
  •  1
Überregionales
Bei dem auf dem Foto dargestellten Autositz handelt es sich um den Gegenstand, der vor dem 28-jährigen Autofahrer auf der Fahrbahn gelegen haben soll. Dieser fiel nach Zeugenangaben zuvor von einem Anhänger mit dem Kennzeichenfragment RE-JK ?.

Tödlicher Unfall: Polizei sucht Transporter mit Kennzeichen RE-JK ?

Kreis Recklinghausen. Bei einem tödlichen Verkehrsunfall am Dienstag (10.7.) gegen 19.50 Uhr auf der A 44 bei Anröchte erlitt ein Mann tödliche Verletzungen. Zwei weitere Personen verletzten sich schwer. Jetzt sucht die Polizei einen Transporter mit dem Kennzeichen RE-JK ?. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 28-Jähriger aus dem Kreis Lippe mit seinem VW Sharan auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Kassel. Kurz hinter der Anschlussstelle Erwitte/Anröchte sah er vor sich offenbar einen...

  • Dorsten
  • 13.07.18
Überregionales
Symbolbild

Todesfahrer flüchtet im dunklen SUV mit RE-Kennzeichen

Gescher/Kreis Recklinghausen. Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall am 19. Januar 2018 auf der B 525 in Höhe der Gaststätte "Alte Kaiserei" in Gescher, bei dem ein 33-jähriger aus Bochum lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei nun eine Sonderkommission eingerichtet, um den flüchtigen Unfallverursacher zu ermitteln. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein dunkler größerer Pkw (SUV o.ä.), vermutlich mit RE-Kennzeichen die B 525 aus Richtung A 31 kommend in Fahrtrichtung Kreisverkehr...

  • Dorsten
  • 02.02.18
  •  1
Überregionales

Unfallfahrer flüchtet

Haltern. Einen auf der Büttnerstraße geparkten schwarzen Dacia Lodgy fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer am Donnerstag, in der Zeit von 10.30 bis 13 Uhr an. Dabei entstand 1.500 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete.Hinweise erbitten die zuständigen Verkehrskommissariate in Gladbeck und Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Haltern
  • 09.09.17
Ratgeber

Nach Überfall: Polizei sucht Räuber mit Lackschuhen

Haltern. Schreck kurz zum Feierabend: Unter Vorhalt einer Schusswaffe bedrohte am Donnerstag Abend (19.40 Uhr) ein bisher unbekannter männlicher Täter zwei Angestellte eines Tierfuttergeschäftes "Am Holzplatz" und forderte Bargeld. Anschließend sperrte der Täter die Frauen in einem Büro ein. Von dort aus riefen die Angestellten die Polizei. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175cm groß, dünn, dunkelbraune Haare, ca. 40-50 Jahre alt, Falten im braungebrannten Gesicht. Der Mann war...

  • Haltern
  • 18.07.16
Natur + Garten
Unbekannte Täter haben vor etwa einer Woche auf dem Wanderparkplatz an der Granat-/Rekener Straße eine große Menge stinkender und verwester Lebensmittelrückstände abgeladen.

Skrupellose Umweltsünder: Lebensmittelreste in den Wald gekippt

Haltern. Die Stadtverwaltung musste sich mit einer überaus üblen Art der illegalen Müllentsorgung beschäftigen. Unbekannte Täter haben vor etwa einer Woche auf dem Wanderparkplatz an der Granat-/Rekener Straße eine große Menge stinkender und verwester Lebensmittelrückstände abgeladen. Dort lagen elf 120-Liter-Mülltonnen, die zwischenzeitlich von einer Fachfirma abgeholt worden sind. Der aus den Tonnen herausgetretene Rest wird bis Donnerstag abgeholt. Eine Spaziergängerin, die den Müll...

  • Haltern
  • 22.06.16
  •  2
Ratgeber

Unbekannter füllt in Trinkflaschen flüssiges Deodorant und verletzt dadurch 10 Schüler

Haltern. Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es heute (Mittwoch, 16.9.) gegen 9 Uhr in der Umkleidekabine der Städtischen Realschule an der Holtwicker Straße. Ein Unbekannter entnahm nach ersten Erkenntnissen aus der Sporttasche einer 12-jährigen Halternerin ein Fläschchen flüssiges Deodorant und gab jeweils etwas davon in die Trinkflaschen von 10 Schülern im Alter von 11 bis 13 Jahren. Nach Beendigung der Sportstunde tranken die Schüler aus ihren Trinkflaschen und klagten...

  • Haltern
  • 16.09.15
Überregionales

Angeblicher Polizeibeamter bestiehlt Seniorin

Echte Polizisten machen so etwas nicht! Am Donnerstag (9.7.) , gegen 20.00 Uhr, erhielt eine 81-jährige Halternerin in den Abendstunden einen Anruf von einem vermeintlichen Polizeibeamten. Dieser überzeugte die Seniorin durch geschickte Gesprächsführung, dass er Polizist sei und Ermittlungen hinsichtlich einer rumänische Diebesbande durchführen würde. In dem Telefonat warnte er sie, dass ihr Schmuck zu Hause nicht sicher sei und überredete die Seniorin, ihren hochwertigen Schmuck an einen...

  • Haltern
  • 10.07.15