Zeugenhinweise

Beiträge zum Thema Zeugenhinweise

Blaulicht

Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht
Wer kann Hinweise geben auf den Lkw, der am Montag den Reifen verloren hatte?

 Bereits am Montagmorgen gegen 0.40 Uhr kam es im Ortsteil Obrighoven zu einem Verkehrsunfall, an dem mehrere Autos beteiligt waren. An der Schermbecker Landstraße in Höhe der Straße Am Schornacker hatte ein unbekannter Fahrer eines LKW einen Reifen verloren. Im Polizeibericht heißt es dazu: Die drei Autofahrer, die alle einen hohen Sachschaden an ihren Wagen haben, fuhren hintereinander in Richtung Autobahn A3. Keiner der Fahrer konnte dem Reifen rechtzeitig ausweichen. Die Polizei sucht jetzt...

  • Wesel
  • 13.10.21
Blaulicht

Motorradfahrer verletzt, Transporter flüchtete, Polizei klärte Unfall Dank Zeugenhinweisen
Strafverfahren für unfallflüchtigen Fahrer

Ein schwerer Verkehrsunfall von Samstag (wir berichteten) konnte Dank Zeugenhinweisen geklärt werden. Am Abend des 25.09.2021 gegen 19.07 Uhr kam es in Wesel-Büderich zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 70 Jahre alter Motorradfahrer und dessen Sozia verletzt wurden.  Ein beteiligter weißer Transporter entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen gaben am Unfallort den Hinweis auf den Firmenschriftzug "Nottebohm" auf den Seitenwänden des flüchtigen Transporters. Ermittlungen...

  • Wesel
  • 27.09.21
Blaulicht
Eine 82-jährige Weselerin öffnete am Dienstag, 28. April, gegen 12 Uhr einem vermeintlichen Handwerker, der die Wasserleitungen in der Wohnung prüfen wollte, die Wohnungstür (Andreas-Vesalius-Straße).

Bargeld und Schmuck weg / Polizei sucht Zeugen
Trickdieb beklaut 82-Jährige Weselerin

Eine 82-jährige Weselerin öffnete am Dienstag, 28. April, gegen 12 Uhr einem vermeintlichen Handwerker, der die Wasserleitungen in der Wohnung prüfen wollte, die Wohnungstür (Andreas-Vesalius-Straße). Nachdem der Unbekannte die Wohnung verlassen hatte, stellte die Frau den Diebstahl von Schmuck und Bargeld fest.Die Weselerin konnte den Dieb nur mit "groß und dick" beschreiben. Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 30.04.20
Überregionales

Exhibitionist im Zug: Zeugenhinweis führt Polizei zum Täter, einem 19-jährigen Somalier

Nachdem sich ein zunächst Unbekannter am Donnerstag gegen 18.10 Uhr am Bahnhof in Voerde und am Freitag zwischen 12.00 Uhr und 12.40 Uhr in einem Zug mehreren Fahrgästen in schamverletzender Weise zeigte, rief eine Zeugin die Polizei. Sie gab den Hinweis, dass sich der Tatverdächtige in einem Zug der Bahnlinie Duisburg - Emmerich befinde. Daraufhin gelang es den Polizisten, den mutmaßlichen Sittenstrolch, einen 19-Jährigen aus Voerde, am Bahnhof in Wesel vorläufig festzunehmen. Im Nachhinhein...

  • Wesel
  • 04.06.18
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen beobachtet haben.

Verkehrsunfall: Fußgänger wird tödlich verletzt

Alpen. Am Donnerstagmorgen, 18. Januar, gegen 7 Uhr befuhr eine 20-jährige Weselerin mit einem Auto die Xantener Straße aus Xanten kommend in Richtung Rheinberg. In Höhe der Bönninger Straße stieß sie aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 81-jährigen Fußgänger aus Alpen zusammen. Der Alpener verletzte sich hierbei tödlich. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme blieb die Fahrbahn der Xantener Straße zwischen der Kreuzung am Haus Grünthal und der Schulstraße für circa zwei Stunden voll und für...

  • Xanten
  • 18.01.18
Überregionales
Dieses (und andere) Foto/s zeigt die Kreispolizei in ihrem Presseportal.

Kripo nimmt Klever Pärchen fest und stellt Diebesgut sicher / Besitzer soll sich melden

Ein Pärchen aus Kleve hielt die Polizei seit Oktober des letzten Jahres auf Trab, nachdem sie immer wieder Werkzeuge von niederrheinischen Baustellen stahlen. Hierzu brach das Duo in Baustellencontainer aber auch in Rohbauten ein, um anschließend das Diebesgut an nichtsahnende Käufer eines Onlineauktionshauses zu versteigern. Die intensiven Ermittlungen der Xantener Kriminalpolizei waren schließlich von Erfolg gekrönt und führten zu einem 33-jährigen Klever und dessen 32-jähriger...

  • Wesel
  • 30.10.15
Überregionales

ACHTUNG Kirmesbesucher: Wer sah die Schlägerei am 4. Juni am Sterkrader Bahnhof?

Diese Polizeimeldung richtet sich insbesondere an Zugfahrer! Am Donnerstag (4. Juni), einen Tag nach Eröffnung der Sterkrader Fronleichnahmskirmes, gingen in der Unterführung des Sterkrader Bahnhofes rivalisierende Gruppen aufeinander los. Ein 36-jähriger Mann und eine 3-6jährige Frau wurden dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht jetzt erneut nach Zeugen, insbesondere nach Zugfahrgästen, die gegen 01:05 Uhr, auf der Strecke Wesel - Duisburg, mit der Linie RB30567 unterwegs waren. Wer hat den...

  • Oberhausen
  • 18.06.15
Ratgeber
Mit diesem Bild von Dagmar E. fahndet die Polizei.

Neue Erkenntnisse im Fall Dagmar Eich: Infos bei der Pressekonferenz am Montag in Duisburg

Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium in Duisburg teilen mit, dass sich "der Vermisstenfall Dagmar Eich ist nach einem halben Jahr geklärt" habe. Die Hintergründe wollen Staatsanwaltschaft und Polizei in einer Pressekonferenz am Montag, 4. Mai, im Polizeipräsidium Duisburg mitteilen. Die urspüngliche Suchmeldung lautete so: Die 58-jährige Dagmar E. aus Dinslaken wird seit Mittwoch (1. Oktober) vermisst. Zuletzt sah ihr Sohn sie in der gemeinsamen Wohnung am Dienstag (30. September) in den...

  • Wesel
  • 03.05.15
  • 1
Natur + Garten

Sitzbank im Werricher Weg in Ginderich demoliert

In der Werricher Straße in Ginderich wurde am vergangenen Wochenende eine Mülltonne entwendet sowie eine städtische Bank ausgehoben und zerstört. Die Einzelteile der Bank haben unsere Mitarbeiter nun eingesammelt zum Großteil müsse diese nun ausgetauscht werden. Der ASG hat eine Anzeige bei der Polizei erstattet und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Wesel
  • 01.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.