Keine Mittagsverpflegung, keine Kosten

Im Juli wird kein Beitrag abgebucht. Damit soll Ausfall der Verpflegung ausgeglichen werden.
  • Im Juli wird kein Beitrag abgebucht. Damit soll Ausfall der Verpflegung ausgeglichen werden.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Verena Kobusch

KiTas und OGS im Ev. Kirchenkreis Unna erlassen Beiträge zum Mittagessen.

Seit dem 16. März sind KiTas und Schulen geschlossen. Somit werden die Kinder dort auch nicht mit einem Mittagessen versorgt. Der Evangelische Kirchenkreis Unna hat nun für seine Kindertagesstätten und Offene Ganztagsschulen beschlossen, die Abbuchung des Beitrages für das Mittagessen daher für einen Monat nicht durchzuführen.

„Wir werden im Juli keinen Beitrag abbuchen und damit den Ausfall der Verpflegung ausgleichen“, so Detlef Maidorn und Hermann Schiefer, die als Geschäftsführer des Offenen Ganztages und des Kindergartenwerkes im Kirchenkreis Unna gemeinsam die Regelung nun verkündet haben. „Dies gilt für alle Kinder, auch wenn die Notbetreuung von Eltern in Schlüsselberufen in Anspruch genommen wurde.“ Diese Regelung greift zunächst für den Fall, dass die Betreuung und damit auch die Mittagsverpflegung nach den Osterferien wieder normal stattfinden. Im Ev. Kirchenkreis Unna werden in 20 KiTas und 16 Offenen Ganztagsschulen fast 4.000 Kinder betreut.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen