19-Jähriger verliert die Kontrolle über seinen BMW
Zwei Beifahrerinnen bei Unfall verletzt

Mit dem Rettungswagen wurden die beiden Verletzten ins Krankenhaus gebracht.
  • Mit dem Rettungswagen wurden die beiden Verletzten ins Krankenhaus gebracht.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Niederberg

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 14. April, in Velbert wurde eine 15-jährige Beifahrerin schwer und eine 19-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

Ein 19-Jähriger war gegen 4.45 Uhr mit seinem 1er BMW auf der Thomasstraße in Richtung Offerstraße unterwegs, als er im Bereich einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Der BMW kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit der Bordsteinkante und prallte dann frontal gegen den Mast eines Verkehrsschildes. Eine 15-jährige Beifahrerin erlitt dadurch so schwere Verletzungen, dass sie mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Eine 19-jährige Beifahrerin wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht, konnte es aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An dem BMW entstand Totalschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen