Polizei Velbert bittet um Hinweise
Zwei Kleinbrände in Langenberg

Die Polizei Velbert ermittelt zu zwei Bränden in Langenberg.
  • Die Polizei Velbert ermittelt zu zwei Bränden in Langenberg.
  • Foto: Polizei Mettmann
  • hochgeladen von Claudia Jung

Notrufe zu zwei kleineren Bränden in Langenberg erreichten die Velberter Feuerwehr und Polizei am vergangenen Sonntag - in beiden Fällen geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Der erste Brand ereignete sich gegen 16.30 Uhr an einem Fußweg zwischen Voßkuhl- und Bergstraße in Höhe einer Parkbank, wo der Inhalt eines Mülleimers brannte. In dem Mülleimer fanden die Einsatzkräfte auch eine Spraydose, mit der die Täter vermutlich den Brand ausgelöst hatten. Erste ermittelte Zeugen gaben Hinweise auf zwei tatverdächtige Jugendliche im Alter zwischen 13 und 14 Jahren. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 500 Euro.

Zwei Jungendliche stehen unter Verdacht

Nur drei Stunden später brannten an der Hauptstraße, etwa 50 Meter von der Kreuzung Gröndelle entfernt, eine Wildhecke und ein Maschendrahtzaun. Hier entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Auch bei diesem Brand bemerkten Zeugen zwei tatverdächtige Jugendliche, die nach Alter und Bekleidung sehr deutlich den Tatverdächtigen vom Brand an der Bergstraße gleichen. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung überprüften zwei zivile Einsatzkräfte nur wenige Minuten später auf der Bonsfelder Straße zwei tatverdächtige Jugendliche aus Bonsfeld, 14 und 16 Jahre alt, die sie nach ersten Befragungen und Ermittlungen an ihre Erziehungsberechtigten übergaben.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei leitete in beiden Fällen ein Strafverfahren ein und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 02051/9466110.

Autor:

Claudia Jung aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen