Velberter Comedian gewinnt den NDR Comedy Contest
"Für mich gab es die meisten Limetten!"

Bora-Ahmet Altun hat allen Grund zum Lachen: Der Velberter hat den NRD Comedy Contest gewonnen, der vergangene Nacht im TV ausgestrahlt wurde. In seiner Heimatstadt ist er vor allem durch das Format "Schlüssel-Comedy" bekannt, das bereits fünf Mal das Publikum begeisterte.
2Bilder
  • Bora-Ahmet Altun hat allen Grund zum Lachen: Der Velberter hat den NRD Comedy Contest gewonnen, der vergangene Nacht im TV ausgestrahlt wurde. In seiner Heimatstadt ist er vor allem durch das Format "Schlüssel-Comedy" bekannt, das bereits fünf Mal das Publikum begeisterte.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Maren Menke

Das Publikum begeistern und zum Lachen bringen, jeder Stand Up Comedian hat genau das zum Ziel. So auch Bora-Ahmet Altun, der als Bora bundesweit auf großen und kleinen Bühnen zu sehen ist.

In Hamburg durfte der Velberter - der Schüler der Gesamtschule Velbert-Mitte war, das Berufskolleg Bleibergquelle besuchte und der gelernter Theaterpädagoge ist - nun beim NDR Comedy Contest antreten. Neben dem wortgewaltigen Hamburger Jörg Schumacher, dem famosen Musik-Duo Rebecca Carrington und Colin Brown und dem Slam-Akrobaten Jan Philipp Zymny trat er vor 240 Zuschauern auf, die am Ende entschieden, wer das unterhaltsamste Programm zum Besten gab. "Was soll ich sagen?! Für mich gab es die meisten Limetten", freut sich Bora-Ahmet Altun im Gespräch mit dem Stadtanzeiger Niederberg. Klingt komisch, bedeutet im Fall des etablierten Formats, das durch Bernhard Hoëcker moderiert wird, aber den Sieg.
"Nachdem alle Künstler aufgetreten sind, müssen die Zuschauer ihre Limetten, die sie zu Beginn der Show erhalten haben, in den Eimer ihres jeweiligen Favoriten werfen", erläutert der erfolgreiche Künstler aus Velbert. "Ich bin als Letzter aufgetreten und habe hören können, wie meine Vorgänger die Zuschauer mitgerissen haben. Sie haben alle eine richtig gute Show geboten - wirklich klasse! Zu diesem Zeitpunkt habe ich daher auch nicht mit dem Sieg gerechnet. Als dann allerdings vermehrt der Eimer mit meinem Bild durch die Ränge gegeben wurde, wurde mir schnell klar, dass das, was ich gezeigt habe, gut ankam", erinnert er sich an die Aufzeichnung im April. Ausgestrahlt wurde die Sendung in der vergangenen Nacht.
Bernhard Hoëcker, der bei dieser Sendung durch Johann König als Co-Moderator unterstützt wurde, weiß, dass der Spaß auf sowie vor der Bühne am wichtigsten ist: „Klar, wird am Ende ein Künstler gewinnen, aber den Kandidaten geht es nicht allein darum. Beim Comedy Contest treten unterschiedliche, tolle Künstler auf, die präsent sein möchten und endlich im Fernsehen zeigen können, was sie drauf haben." Mit dieser Einstellung machte sich auch der Velberter auf den Weg nach Hamburg, wo das Format aufgezeichnet wurde. "Für mich ist es schon eine Ehre, dass mich die Produktionsfirma angefragt hat." Denn durch die Empfehlungen anderer Comedians sei man auf den mutigen Newcomer aufmerksam geworden.
Dass er Jung und Alt zum Lachen bringen kann, hat Bora-Ahmet Altun in Velbert schon mehrfach unter Beweis gestellt. In seiner Heimatstadt hat er vor etwas über einem Jahr gemeinsam mit seinem Bruder Onur Altun die Veranstaltungsreihe "Schlüssel-Comedy" ins Leben gerufen. Bereits fünf Mal hatten Künstler dabei die Möglichkeit, ihre Scherze und Anekdoten auf unterhaltsame Weise dem Publikum näher zu bringen - teilweise sogar vor ausverkauften Rängen. "Am 6. September ist es wieder soweit", verspricht Bora, der viele Jahre an den Stücken der Musik- und Kunstschule Velbert mitgewirkt hat. "Unter anderem werden Florian Simbeck, den die Meisten als Stefan des Duos Erkan und Stefan kennen, und ,Der Storb', Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2017, dabei sein."
Wer sich selbst davon überzeugen möchte, welches Talent in Bora schlummert, sollte sich seinen Auftritt bei Night-Wash am Montag, 3. Juni, nicht entgehen lassen. "Ich werde in dem berühmten Kölner Waschsalon am Höninger Weg 134 stehen und mit Sicherheit ins Plaudern geraten", kündigt er an. Auf der Webseite www.nightwash.de sowie bei You-Tube wird es einen Live-Stream zu sehen geben. Beginn ist um 20 Uhr.

Information:
Bora arbeitet aktuell an seinem neuen Solo-Programm, das im Herbst diesen Jahres Premiere feiern soll.Unter dem Titel "Liebevolle Attitüde" wird er mit einem Augenzwinkern gesellschaftspolitische Themen aufgreifen.

Bora-Ahmet Altun hat allen Grund zum Lachen: Der Velberter hat den NRD Comedy Contest gewonnen, der vergangene Nacht im TV ausgestrahlt wurde. In seiner Heimatstadt ist er vor allem durch das Format "Schlüssel-Comedy" bekannt, das bereits fünf Mal das Publikum begeisterte.
Dieses Logo steht für Unterhaltung und gute Laune. Unter dem Namen "Bora" tritt Bora-Ahmet Altun nicht nur in Velbert, sondern bundesweit mit seinen Stand-Up-Programmen auf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen