Neues Gerät zum Spielen freigegeben
Spielschiff ging im Velberter "Hermi" vor Anker

Jörg Buschmann (rechts), Vorstandschef der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV), übergab zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka  offiziell die neue Attraktion im Herminghauspark.
2Bilder
  • Jörg Buschmann (rechts), Vorstandschef der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV), übergab zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka offiziell die neue Attraktion im Herminghauspark.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Maren Menke

Die letzten Schrauben drehte der Sparkassenchef bei der Taufe der "MS Sparkasse 2" selbst rein.

Jörg Buschmann, Vorstandschef der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV), übergab zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka nun nämlich offiziell die neue Attraktion für den Spielplatz im Herminghauspark.

Spielgerät kostete 48.000 Euro

Der Dreimastsegler ersetzt ein 15 Jahre altes Vorgängermodell. "Es ist schon erstaunlich, dass das Spielgerät bei so einer starken Frequentierung überhaupt so lange gehalten hat", stellte der Bürgermeister fest und dankte der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Velbert, dass sie die Hälfte der Anschaffungskosten von insgesamt 48.000 Euro übernommen hat. Den Rest des Betrages zahlten die Technischen Betriebe Velbert (TBV), deren Chef Sven Lindemann einen großen Wunsch ääußerte: "Geht pfleglich damit um und schützt es vor Vandalismus."

Hängebrücke und reichlich Platz

Mit der Taufe erhielt das Schiff den Namen „MS Sparkasse 2“ und ist für Kinder zum Spielen freigegeben. Das Spielschiff kann über eine Hängebrücke geentert werden und bietet reichlich Platz für die Jungen und Mädchen. Natürlich dürfen auch ein Anker und Möwen auf den Schiffsmasten nicht fehlen. Als Material wurde Lärchenholz gewählt, das über eine gute Witterungsbeständigkeit verfügt.

Jörg Buschmann (rechts), Vorstandschef der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV), übergab zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka  offiziell die neue Attraktion im Herminghauspark.
Die Jubiläumsstiftung der Sparkasse, die in 2020 seit 20 Jahren besteht, finanzierte das Spielschiff mit.
Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen