Ab wann ist man eigentlich alt?

Zugegeben: Die Frage „Ab wann ist man eigentlich alt?“ reizt zu philosophischen Ausführungen. Darum geht es mir nicht, aber dennoch kam die Frage kürzlich auf. Eine Bekannte, ihres Zeichens 48 Jahre alt, erhielt einen Anruf eines Marktforschungsunternehmens. „Sind Sie die im Haushalt lebende Frau, die fast 50 ist?“, lautete die erste Frage, die schon nicht sehr gut bei meiner Bekannten ankam. Als dann aber die zweite folgte, wurde es ihr zu bunt. „Haben Sie kurz Zeit, an einer Umfrage zum Thema Mobilität im Alter teilzunehmen?“ Nein, hatte sie nicht. Dafür war sie wohl noch zu mobil - sie musste nämlich zu einem dringenden Termin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen