Freiwillige in Heiligenhaus helfen bei der Krötenwanderung

An vielen Straßen sind kleine Zäune mit Eimern angebracht, die von freiwilligen Helfern geleert werden.
4Bilder
  • An vielen Straßen sind kleine Zäune mit Eimern angebracht, die von freiwilligen Helfern geleert werden.
  • Foto: PR
  • hochgeladen von Claudia Jung

Der Frühling ist endlich da: In den nächsten Tagen werden die Kröten wieder losmarschieren. Tausende von Tieren werden sich auf ihren jährlichen Weg zu dem Teich begeben, wo sie geboren worden sind, um dort ihre Eier abzulegen.

Doch der Weg für die nützlichen Tiere ist lang und gefährlich. Deshalb brauchen sie Hilfe. An vielen Straßen weisen Schilder auf die Wanderung hin, um Autofahrer zu vorsichtigem und langsamen Fahren anzuhalten. Außerdem sind an vielen Straßen kleine Zäune mit Eimern angebracht. Ehrenamtliche Helfer leeren täglich die Eimer und bringen die Kröten sicher zu ihrem Gewässer. „Wir sind froh und stolz, auch in diesem Jahr wieder viele freiwillige Helfer gefunden zu haben“, erklärt Organisatorin Manuela Janssen. Besonders erfreulich findet sie, dass in diesem Jahr auch viele Eltern mit ihren Kindern dabei sind. „Für Kinder ist das ein schönes und spannendes Erlebnis.“ Wer bei einem Sammelvormittag mithelfen möchte, kann sich bei Janssen unter Tel. 02056/22859 melden.

Autor:

Claudia Jung aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen