Fußball verbindet Alt und Jung

Foto: Bangert

Besuch und eine gelbe Rose erhielten die Bewohner des „Domizil“ am Südring. Die E-3 Jugendmannschaft der SSVg 09/12 Heiligenhaus, die durch Siggi Janik und Youssef Kouakova trainiert wird, bedankte sich bei Bewohnern und Geschäftsführung von Domizil-Wohnfühlen für die Spende von einem Satz neuer Trainingsanzüge. „Fußball verbindet Alt und Jung“, stellte Geschäftsführerin Katja Donnay fest und weiß, dass viele Bewohner und Mitarbeiter begeisterte Fußballfans sind. Die Nachwuchs-Kicker weren demnächst einige Feste im Domizil besuchen, umgekehrt wollen sich die interessierten Bewohner die Spiele „ihrer Mannschaft“ anschauen.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.