Geldautomat in Schwelm gesprengt
Lauter Knall weckt Anwohner - Täter flüchtig

Mit einem lauten Knall wurde in der Nacht zum Sonntag ein Geldautomat in Schwelm gesprengt.
  • Mit einem lauten Knall wurde in der Nacht zum Sonntag ein Geldautomat in Schwelm gesprengt.
  • Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Nina Sikora

Am Sonntag, 22. März, um 4.45 Uhr sprengten zwei bisher unbekannte Täter einen freistehenden Geldautomaten an der Barmer Straße in Schwelm.

Anwohner wurden durch einen lauten Knall unsanft aus dem Schlaf gerissen und konnten beobachten, wie kurz nach der Explosion zwei männliche Personen mit einem dunklen Pkw - vermutlich BMW- in Richtung Wuppertal flüchteten. Der Automat wurde vollständig zerstört.

Wert der Beute unklar

Der Wert der Beute kann derzeit nicht genau ermittelt werden. Bis auf einen ebenfalls zerstörten Telefonverteilerkasten wurde bisher kein weiterer Sachschaden im Umfeld festgestellt. Sachdienliche Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeiwache Ennepetal unter 02333-9166-4000 entgegen.

Autor:

Nina Sikora aus wap

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen