Vorsorge rettet Leben
Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Gevelsberg lädt zu Vorträgen ein

Ekhart Loh von der Prostatkrebs-Selbsthilfegruppe-Gevelsberg.
  • Ekhart Loh von der Prostatkrebs-Selbsthilfegruppe-Gevelsberg.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Der 15. September 2000 war die Geburtsstunde des Bundesverbands Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS e.V.). Fünf Jahre später, 2015, riefen Urologen- und Patientenverbände aus ganz Europa den 15. September zum Europäischen Prostatakrebstag aus. Im September 2010 gründete sich im früheren Gesundheitshaus die Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Gevelsberg.

Obwohl Prostatakrebs – frühzeitig erkannt – heilend behandelt werden kann, sterben jedes Jahr über 12.000 Männer an dieser Krankheit. Daher ruft die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Gevelsberg, alle Männer auf, für ihre Gesundheit und damit auch für das Wohl ihrer Angehörigen Vorsorge zu treffen: "Geht für die Früherkennungsuntersuchung auf Prostatakrebs zum Urologen! Ausreden retten kein Leben!"

Auf der Webseite der Selbsthilfegruppe sind alle Veranstaltungshinweise zu finden. Die Männer der Gruppe, aber selbstverständlich auch deren Angehörige, stehen jederzeit für Fragen und helfend bereit. Ekhart Loh von der Prostatkrebs-Selbsthilfegruppe-Gevelsberg lädt ein: "Nutzen Sie diese Möglichkeit, schauen Sie doch einmal bei einem unserer Gruppentreffen rein."

Treffen wieder persönlich

Denn erstmalig, nach sechsmonatiger coronabedingter Pause, finden seit dem 15. September persönliche Treffen unter Corona-Hygieneregeln derzeit im "Haus Ennepetal" statt. "Der 15. September ist nicht nur für unseren Verband BPS und den Europäischen Prostatakrebstag ein besonderes Datum, sondern auch für unsere Selbsthilfegruppe. Am 15. September haben unsere Gruppenmitglieder sich nach siebenmonatiger coronabedingter Pause wieder persönlich treffen und austauschen können", so Ekhart Loh.

Der Besuch der Gruppentreffen ist unverbindlich und kostenfrei. Behördlichen Vorgaben und der Corona-Schutzverordnung NRW folgend, muss eine vorherige Anmeldung per E-Mail, pshg-gevelsberg@gmx.de oder telefonisch bei Ekhart Loh: 02336/12467, erfolgen.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen