Mehr sehen in der Stadtbücherei BO-Wattenscheid - 14.03. - 27.04.2013

Flusslandschaft - Öl aufLeinwand
5Bilder
Wo: Stadtbücherei Bochum-Wattenscheid, Alter Markt 1, 44866 Bochum auf Karte anzeigen

Die Ausstellung „Faszination Malerei

beginnt am 14. März 2013 um 18:30 Uhr mit einer Vernissage

Musikalisch wird die Vernissage begleitet von Mitchel Summer, der traditionelle Stücke auf der klassischen Gitarre und Westerngitarre spielt, die aus der ganzen Welt stammen - aus Peru, den USA, England, Frankreich oder Spanien.

Die Essener Autorin und Künstlerin Angelika Stephan liest aus ihrem Buch „Entflammtes Herz“ Prosa, Lyrik und Kurzgeschichten.

Auch ihre neuesten Arbeiten wird Ulrike Kröll – bildende Künstlerin aus Wattenscheid – dort in Pastellkreide, Aquarell, Öl, Wachsmalerei (Encaustic) sowie Zeichnungen in der Zeit

vom 14. März bis 27. April 2013 zeigen.

Schon die Griechen und alten Ägypter beschäftigten sich bereits in der
Antike vor ca. 3000 v. Chr. mit dieser bedeutenden Kunstform der Wachsmalerei.
Sie gehört zu den ältesten Kulturgütern unserer Menschheitsgeschichte und zählt zu den spannendsten Kunsttechniken unserer Zeit. Sie ist somit älter als die Ölmalerei.

Damals wie heute, war und ist die Leuchtkraft der Farben und der
geheimnisvolle Glanz des Wachses faszinierend.

Die Ausstellung können Sie gern während der Öffnungszeiten (s.u.) besuchen.

Stadtbücherei BO - Wattenscheid
Gertrudis-Center
Alter Markt 1
44866 BO - Wattenscheid

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag von 10.00 - 13.00 Uhr
Telefon: 0234 – 910 – 65 28

Der Eintritt ist frei.

Ulrike Kröll www.ulrike-kroell.de
Angelika Stephan www.stephanart.de
Mitchel Summer www.mitchelsummer.de.vu/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen