Testspiele: 08 gewinnt 4:1, Günnigfeld unterliegt daheim mit 1:5
Christian Möller zufrieden

Der VfB Günnigfeld kassierte eine 1:5-Niederlage im Testspiel gegen Wanne 11. Foto: Peter Mohr
  • Der VfB Günnigfeld kassierte eine 1:5-Niederlage im Testspiel gegen Wanne 11. Foto: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Bei Landesliga-Aufsteiger SW Wattenscheid 08 läuft es fünf Wochen vor dem Saisonstart schon richtig rund. Davon ist Nachbar VfB Günnigfeld noch ein gutes Stück entfernt.

Der VfB unterlag am Sonntag an der Kirchstraße dem Landesligisten Wanne 11 mit 1:5. Nur in der Anfangsphase konnten die Hausherren, bei denen Julian Kaczmarek, Marvin Pancke, Leo Bazylin und Gökhan Turan fehlten, die Partie offen gestalten und hatten durch Marvin Missun und Marvin Fahr sogar eine Doppelchance. Nach einer halben Stunde lagen die Gäste dann allerdings mit 2:0 vorn. Vor dem Pausentee konnte Cihan Tasbas per Kopf noch einmal verkürzen. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gäste per Strafstoß (Foul von Maurice Pancke) und konnten in der Schlussphase noch zwei Treffer nachlegen.
Wesentlich besser läuft es bei Landesliga-Aufsteiger SW Wattenscheid 08, der sich zeitgleich mit 4:1 beim Ligakonkurrenten SC Obersprockhövel durchsetzen konnte. „Das war richtig gut“, lobte Coach Christian Möller. Herausragender Spieler bei den personell arg dezimierten Dickebank-Kickern war Cem Cece, der gleich drei Treffer zum Erfolg beisteuerte.
Für die 08er steht am Mittwoch das erste Pflichtspiel der Saison beim VfB Annen an. Um 19.15 Uhr wird die Kreispokal-Partie in Witten auf dem Kunstrasen an der Westfalenstraße angepfiffen.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen