Ü60-Kreisauswahl Bochum wird erneut inoffiz. Deutscher Vizemeister Großfeld

69Bilder

Das Team der Ü60-Kreisauswahl Bochum bot insbesondere in der Defensive eine überragende Leistung und blieb in den ersten vier Spielen einschl. des Halbfinales ohne Gegentor.
Im Finale erwies sich dann der „Abo-Meister“ der Ü60-Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein mit 2:0 als eingespieltes und somit stärkeres Team und errang völlig verdient die inoffiz. Deutsche Ü60-Meisterschaft 2019 Großfeld.

Bild 1 (von 70):
Ü60-Kreisauswahl Bochum
Obere Reihe v.l.n.r.: Team-Manager und Coach „Gundi“ Busch (SG Wattenscheid 09), Norbert Schwan (Concordia Wiemelhausen 08/10), Jürgen Reiß (SF Rot-Weiß Leithe 1919); Spielführer Leszek Szymanowski (TuRa Rüdinghausen 1945), Betreuer Hans-Dieter Krüger (FC Altenbochum 1920/28), Bernhard Weßendorf (SF Niederwenigern 1924), Paul Kozielski (SG Wattenscheid 09 – leider verletzt), Andreas Wenzel (SG Wattenscheid 09),
Untere Reihe v.l.n.r.: Norbert Klose (SV Höntrop 1916), Werner Bos (DJK Wattenscheid), Axel Koch (VfB Günnigfeld 1911/1926), Peter Berg (SG Linden-Dahlhausen), Eduard Borsutzky (FC Altenbochum 1920/28), Michael Rump (FC Altenbochum 1920/28), Heinrich Gagala (SG Wattenscheid 09), Karl-Heinz Gorks (DJK Arminia Bochum 1926).

Ein besonderer Dank gilt den Offiziellen sowie ehrenamtlichen Unterstützern und Helfern der SG Wattenscheid 09 Gerd Abstins (Mitglied des Aufsichtsrates), Mark Siekierski (Turnierleitung und Schiedsrichter), „Ede“ Dominczak (Schiedsrichter) und „Ede“ Neumann (Fotos).

Nach einem von Zweikampf geprägten Turnier der Ü 60 konnte sich die Kreisauswahl aus Siegen/Wittgenstein den Turniersieg holen.
Den 2. Platz erkämpfte sich die Ü60 der Kreisauswahl Bochum, Platz 3 die Ü60 der Kreisauswahl von SG Isselhorst/Ummeln und Platz 4. die Kreisauswahl aus Höxter.
Für die perfekte Organisation sorgte Heinz-Jürgen „Gundi” Busch, dem ein großer Dank gebührt.

Autor:

Erhard Neumann aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.