Waldesrand Linden im Westfalenpokal-Finale chancenlos - Niederlage auch im Kreispokal

Aus der Traum vom Einzug in den DFB-Pokal der Frauen: Landesligist Waldesrand Linden war im Finale des Westfalenpokals chancenlos.

Beim Westfalenliga-Vierten Germania Hauenhorst unterlag das Team von Trainer Malte Schnittger mit 0:6. Zur Pause hatte es bereits 4:0 für die Gastgeberinnen gestanden. Deren Nicole Schampora traf gleich dreimal. Trotzdem ist der Einzug in dieses Endspiel allein schon ein großer Erfolg für das Team vom Lindener Waldesrand.

0:5 gegen Union Bergen

Und auch im Kreispokal um den Moritz-Fiege-Fußball-Cup gab es am Himmelfahrtstag eine deutliche Niederlage für die Frauen aus dem Ostholz. Wegen des fast parallelel Westfalenpokal-Endspiels trat das zweite Team auf der Sportanlage an der Hasenwinkeler Straße gegen den souveränen Bezirksliga-Meister SC Union Bergen an und schaffte beim 0:5 ebenfalls keinen Torerfolg, Zur Halbzeit lag man schon 0:3 zurück.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen