Westfalenpokal

Beiträge zum Thema Westfalenpokal

Sport
Emre Yesilova erzielte den ersten 09-Treffer und war später noch zweimal als Vorbereiter erfolgreich. Foto: Peter Mohr

Westfalenpokal: Ungefährdeter 5:0-Sieg in Eichlinghofen
SGW nimmt erste Pokalhürde

Regionalligist Wattenscheid 09 hat am Mittwoch in der ersten Runde des Westfalenpokals einen Pflichtsieg gelandet und sich mit 5:0 (2:0) beim TuS Eichlinghofen durchgesetzt. Bis auf Richard Weber (Knie punktiert) und Boris Tomiak (gesperrt) standen Trainer Farat Toku im Dortmunder Vorort alle Spieler zur Verfügung. Emre Yesilova hat seine Knöchelverletzung überstanden, und Kapitän Nico Buckmaier seine Erkrankung auskuriert. In der Anfangsviertelstunde taten sich die 09er auf dem...

  • Wattenscheid
  • 14.08.19
  •  1
Sport

Krombacher Westfalenpokal: LSV startet in Menden

Lünen. Die Paarungen in der ersten Runde des Krombacher Westfalenpokals 2019/20 stehen fest: Im Hans-Tilkowski-Haus des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) in Kaiserau losten Pokalsspielleiter Klaus Overwien und Thomas Berndsen, Leiter Amateurfußball im FLVW und ehemaliger Aktiver des Lüner SV (Foto aus dieser Zeit) die Begegnungen für die neue Pokalsaison aus zwei Töpfen die erste Runde und dann die Paarungen bis einschließlich zum Viertelfinale aus. Der Sieger des...

  • Lünen
  • 11.07.19
Sport
Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Als Einheit zum Sieg - die Erste Mannschaft von Grün-Weiß Barkenberg.

Große Begegnung im Krombacher Kreispokal steht bevor
Vom historischen Halbfinale in Barkenberg zum „Fast-Bayern-München-Bezwinger“ im DFB-Pokal

Erstmals in der Vereinsgeschichte stehen die Senioren von Grün-Weiß Barkenberg im Halbfinale des Krombacher Kreispokals. Am Donnerstag, 11. April, empfangen die Grün-Weißen vom Midlicher Kamp den Bezirksligisten SC Reken. Anstoß ist 18 Uhr – Bezirksportanlage Wulfen-Barkenberg, Midlicher Kamp 12, 46286 Dorsten. Dem Sieger der Partie winkt nicht nur der Einzug ins Pokalfinale, sondern auch die Qualifikation zum Westfalenpokal. Titelverteidiger des Westfalenpokals ist der SC Paderborn, der...

  • Dorsten
  • 08.04.19
Sport
2 Bilder

Matze Drees Hammer gegen Hamm

Von Bernd Janning Fußball-Westfalenpokal, 3. Runde Lüner SV – Hammer SpVg 2:1 (1:0) LÜNEN. Die zweite Pokalsensation ist perfekt. Nach dem 1:0 über den Aufsteiger Holzwickeder SC warf Westfalenligist Lüner SV mit der Hammer Spielvereinigung den nächsten Oberligisten aus dem Verbandspokal. Und weitere Überraschungen sind willkommen. Denn der nächste Gegner im Stadion Kampfbahn Schwansbell könnte 3. Ligist SC Preußen sein. Doch die Münsteraner müssen in der nächsten Wochen Regionalligist...

  • Lünen
  • 04.10.18
Sport
Der Treffer von Fabio Dias reichte nicht zum Weiterkommen. Foto: Peter Mohr

Westfalenpokal: SGW scheitert in der 1. Runde

Regionalligist SG Wattenscheid 09 ist am Mittwoch in der ersten Runde des Westfalenpokals ausgeschieden. Die Lohrheidekicker unterlagen nach völlig desolater Vorstellung in der zweiten Spielhälfte mit 1:3 (1:0) beim 1FC Gievenbeck. „Ich werde wohl ganz schnell wieder gesund werden müssen“, meinte Coach Farat Toku, als er am Telefon vom Pokal-Aus erfahren hatte. Der 38-Jährige plagt sich seit einigen Tagen mit einer schweren Grippe herum und hatte die Fahrt nach Münster nicht...

  • Wattenscheid
  • 22.08.18
  •  1
Sport
Kamil Kokoschka gelang ein Hattrick. Foto: Peter Mohr

Westfalenpokal: DJK zieht in die 2. Runde ein

Landesliga-Aufsteiger DJK Wattenscheid hat am Dienstag den Einzug in die zweite Runde des Westfalenpokals geschafft. Die Elf von Trainer Tibor Bali besiegte am Stadtgarten den VfB Hüls mit 5:1 (3:1). Mit einem lupenreinen Hattrick in der ersten Spielhälfte legte Kamil Kokoschka den Grundstein zum Sieg. Hüls hatte bereits in der 4. Minute einen Spieler wegen eines absichtlichen Handspiels auf der Torlinie verloren. Den fälligen Strafstoß hatte Kokoschka verwandelt. Nach dem Seitenwechsel...

  • Wattenscheid
  • 22.08.18
Sport
Der Lüner SV (dunkle Trikots) hatte mit der Zweiten des SV Brackel keine Probleme. Foto Goldstein
11 Bilder

Lüner SV im Westfalenpokal

LÜNEN. Die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV lösten mit einem 12:0 im Kreispokal im Spiel um Platz 3 über die Reserve des Klassenkonkurrenten SV Brackel ihr Ticket für den Westfalenpokal. „Es war eine gute Trainingseinheit. Wir hätten auch noch höher gewinnen können“, urteilte LSV-Trainer Mario Plechaty mit Blick auf vergebene Chancen und einen einmal mehr verschossenen Elfmeter, dieses Mal durch den eingewechselten Davut Denizci zehn Minuten vor dem Abpfiff beim Stande von 11:0. Es trafen...

  • Lünen
  • 28.05.18
Sport
Auf den dritten Platz konnten die Hockey-B-Mädchen aus Buer getrost anstoßen.

Starker dritter Platz für Hockey-B-Mädchen beim Westfalenpokal

Während die erste B-Mädchen-Mannschaft des Hockey-Clubs Buer in Bielefeld um die Westfalenmeisterschaft kämpfte, trat die zweite B-Mädchen-Mannschaft in Georgsmarienhütte zur Endrunde im Westfalenpokal an. In der ersten Begegnung stellte sich die Mannschaft von Ersatzcoach Torsten Damberg dem Soester HC. Nach vorsichtigem Beschnuppern ging Soest mit 1:0 in Führung, doch noch vor der Halbzeitpause glich der Buersche HC durch ein Tor von Amalia Sepan verdient aus. Nach der Pause zeigten sich...

  • Gelsenkirchen
  • 03.03.18
Sport

„Nächstes Highlight für den FC Frohlinde 1949 e. V.“

Am kommenden Mittwoch, dem 13. September 2017, misst sich der Landesliga Aufsteiger FC Frohlinde im Rahmen des Westfalenpokals mit dem Regionalligisten TUS 1985 e. V. Erndtebrück aus dem Wittgensteiner Land/Kreis Siegen. Der Viertligist, der mit Traditionsvereinen wie BVB Amateure, Rot Weiss Essen und Alemannia Aachen in einer Liga spielt, ist kürzlich in der ersten DFB Pokalhauptrunde gegen den Bundesligsten Eintracht Frankfurt ausgeschieden. Gegen diesen, bislang klassenhöchsten Gegner im...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.09.17
Sport

Westfalenpokal: Lüner SV nicht dabei

LÜNEN. Mit Iserlohn, Olpe, Hordel, Holzwickede und Resse überstanden gleich fünf Konkurrenten des Lüner SV in der Westfalenliga 2 die erste Runde des Krombacher-Westfalenpokals. Die Lüner selbst konnten sich bekanntlich nicht qualifizieren. Aus diesem Quintett werden mit Sicherheit zwei Klubs ausscheiden. Denn es treffen Hordel und Resse wie auch Olpe und Holzwickede aufeinander. Vom Papier her steht Iserlohn mit den Lünern, Trainer Christian Hampel, Torwart Daniel Dreesen und Mittelfeldmann...

  • Lünen
  • 28.08.17
Sport
Die beschwörende Geste von Coach Farat Toku half auch nicht. FOTO: Peter Mohr

SGW erlebt Elfmeter-Drama

Allmählich muss man von einem verpatzten Saisonstart sprechen. Regionalligist SG Wattenscheid 09 ist nach bisher mäßiger Punktausbeute in der Liga am Mittwoch auch  in der ersten Runde des Westfalenpokals bei der TSG Sprockhövel nach Elfmeterschießen ausgeschieden. Trainer Farat Toku hatte die Anfangself gegenüber dem BVB-Spiel kräftig durchrotiert. Zudem fehlte Kapitän Nico Buckmaier verletzungsbedingt immer noch. Eine große Warmlaufphase gab es auf dem Kunstrasen am Baumhof nicht. Die...

  • Wattenscheid
  • 16.08.17
  •  1
Sport
Alexander Wagener
6 Bilder

Westfalenpokal ohne Lüner SV

LÜNEN. Die erste Runde der Fußballer im Krombacher-Westfalenpokal ist mit den ersten Spielen angepfiffen. Westfalenligist Lüner SV ist nicht dabei. Die Rot-Weißen qualifizierten sich nicht. Dabei, und auch siegreich, waren mehrere Ex-LSVer. Oberligist Hammer SV gewann gegen den Klassenkonkurrenten TSV Marl-Hüls mit 4:0. Bis zur 73. Minute beim Sieger mit dabei war der Spielmacher der Lüner der vergangenen Jahre, Volkan Ekici. Einmal mehr Torjägerqualitäten zeigten beim Bezirksligisten Wacker...

  • Lünen
  • 10.08.17
Sport
2 Bilder

B-Juniorinnen der JSG Unna erreichen Achtelfinale des Westfalenpokals

Nun kommt Bundesligist VfL Bochum nach Unna Mit einem überzeugenden Auftritt qualifizierten sich die U17 Mädchen der JSG für das Achtelfinale im Westfalenpokal. Zu Beginn des Spiels agierten die JSG Mädchen noch etwas nervös, aber nach dem 1:0 durch Annika in der 6. Spielminute dominierten die Gastgeberinnen das Geschehen. Nach einem Doppelschlag von Vicky in der 16. und 18. Minute war bereits eine Vorentscheidung gefallen. Noch vor der Halbzeit erhöhte Linda auf 4:0. Zu diesem Zeitpunkt...

  • Unna
  • 06.03.17
Sport

JSG Mädchen gehen mit großen Ambitionen in die Rückrunde

Im siebten Jahr nach der Gründung der ersten Mädchenmannschaft bei der JSG Unna ist nun der Zeitpunkt gekommen mit einer U17 Mannschaft den nächsten großen Schritt zu gehen. Als souveräner Meister der Qualifikationsrunde ist das klare Ziel für das Team von Anna Koepe und Dietmar Neuwerth, das Erreichen der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga. Zwar besteht die Mannschaft fast ausschließlich aus Jungjahrgängen und C-Juniorinnen, aber zu was das Team im Stande ist, hat es zuletzt im Kreispokal...

  • Unna
  • 08.02.17
Sport
Farat Tokus Anweisungen stießen auf taube Ohren. Foto: Peter Mohr

SGW: Unglaubliche Pokalblamage

Regionalligist Wattenscheid 09 hat sich am Mittwoch in der 2. Runde des Westfalenpokals bis auf die Knochen blamiert und ist nach einem 1:4 (0:2) gegen den BSV Schüren ausgeschieden. Trainer Farat Toku hatte den angeschlagenen bzw. erkrankten Leistungsträgern Manuel Glowacz und Nico Buckmaier gegen den Dortmunder Landesligisten eine Pause gegönnt. Zudem saßen Felix Clever, Berkant Canbulut, Jonas Erwig-Drüppel und Matthias Tietz nur auf der Bank. Zuviel Rotation, wie sich nach bitteren 90...

  • Wattenscheid
  • 05.10.16
  •  1
Sport
Fabio Dias war mit vier Treffern "Mann des Tages". Foto: Peter Mohr

SGW: Torhungrig im Westfalenpokal

Die SG Wattenscheid 09 ist ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht geworden und besiegte am Donnerstag in der 1. Runde des Westfalenpokals den Landesligisten Firtinaspor Herne mit 7:1 (4:0). Die 400 Besucher im Lohrheidestadion sahen von der ersten Minute an - trotz der hohen Temperaturen - ein äußerst temporeiches Spiel, in dem sich der Gast aus der Nachbarstadt keineswegs versteckte und munter mitspielte. Doch es waren gerade 150 Sekunden gespielt, als der "Mann des Abends" zum ersten Mal...

  • Wattenscheid
  • 25.08.16
  •  1
Sport
Die Top-Scorer der abgelaufenen Saison mit dem Westfalenpokal: Manuel Glowacz und Güngör Kaya. FOTO: Peter Mohr

SGW holt den „Pott“

Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat die starke Saison gekrönt. Die Toku-Truppe siegte am Samstag im Westfalenpokalfinale bei RW Ahlen mit 3:0 und sicherte sich damit auch den Einzug in die 1. Runde des DFB-Pokals in der Spielzeit 2016/17. Es war kurz vor 14.30 Uhr im mit über 3000 Besuchern (darunter mindestens zwei Drittel aus Wattenscheid) gefüllten Ahlener Wersestadion, als Kapitän Mario Klinger den Westfalenpokal in den strahlend blauen münsterländischen Himmel reckte. Danach wurde...

  • Wattenscheid
  • 28.05.16
  •  5
  •  6
Sport

Es ist geglückt: Die SG Wattenscheid 09 holt den Westfalenpokal und zieht in den DFB-Pokal ein

Riesiger Jubel bei Mannschaft, Verantwortlichen und Fans der SG Wattenscheid 09! Im Wersestadion besiegt der Regionalligist im Finale des Westfalenpokals Rot-Weiß Ahlen letztlich verdient mit 3:0 und zieht damit in den DFB-Pokal ein. Die 09-er stellten die Weichen früh auf Sieg, erzielten in der 7. und 22. Minute durch Güngör Kaya und Jan-Steffen Meier die Führung zum 2:0. In der Folgezeit kamen die Gastgeber zwar besser ins Spiel, hatten gute Möglichkeiten zum Anschlusstreffer. Doch auch die...

  • Bochum
  • 28.05.16
  •  2
Sport
4 Bilder

SG 09 auf dem Weg in den DFB-Pokal! - 2:0-Pausenführung in Ahlen

Kann die SG Wattenscheid eine ohnehin schon tolle Saison veredeln? Im Moment sieht es so aus! Zur Pause führt die SG 09 nach klasse Toren von Güngör Kaya und Jan-Steffen Meier mit 2:0. Daumen drücken für die Mannschaft! Wer das Spiel nicht live vor Ort verfolgen kann, schnell den Fernseher einschalten. Die ARD zeigt aktuell den Finaltag der Amateure in der Konferenz.

  • Bochum
  • 28.05.16
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.