Landesliga: DJK empfängt Sonntag SV Horst - ohne Borin und Backes
Warten auf den ersten Heimsieg

Marcel Backes fehlt am Sonntag Foto: Mohr
  • Marcel Backes fehlt am Sonntag Foto: Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Am Sonntag tritt Landesligist DJK Wattenscheid zum dritten Mal in Folge am heimischen Stadtgarten an. Klappt es gegen den SV Horst endlich mit dem ersten Heimsieg der Saison?

"Allmählich wird es Zeit", so Trainer Tibor Bali, der anfügt: "Jetzt kommen die Gegner, gegen die wir punkten müssen. Die Top 3 der Liga haben wir hinter uns und leider nur einen Punkt eingefahren."
Gegen den Westfalenliga-Absteiger aus dem Gelsenkirchener Norden wird es einige Veränderungen im DJK-Kader geben.
Luca Uslaub (gesperrt) und Tim Staniszewski (Knie) fallen weiterhin aus. Dazu gesellen sich Marcel Backes (Schule) und Jonas Borin (Gelbsperre). Dafür stehen Julian Kaczmarek und Alex Kriesten wieder zur Verfügung. Auch René Löhr konnte wieder beschwerdefrei trainieren und wird mit großer Wahrscheinlichkeit in die Startelf zurückkehren.
Nach überstandener Achillessehnenverletzung hat Marvin Fahr, der bisher in dieser Saison noch gar nicht zum Einsatz gekommen ist, wieder mit Lauftraining begonnen.
Gegner SV Horst hat bereits drei Zähler mehr als die Stadtgarten-Elf auf der Habenseite. Mit Trainer Jens Grembowietz und Innenverteidiger Christian Melchner kehren zwei ehemalige 09er nach Wattenscheid zurück.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.