Riesenfreude in Westenfeld

Sven Kaiser (2. v. li.) nahm den symbolischen Siegerpreis für die Sportfreunde Westenfeld entgegen. Glückwünsche gab es von (v. li.) Stadtspiegel-Objektleiter Stefan Heußner, Miriam Wegmann und Anja Gogolin (beide S+S Sportartikelshop). Maximilian Achenbach (2. v. re.) übergab die "Ballpreise" an Udo Stein (SW 08/1. v. re.) sowie Patrick Rahr (VfB Günnigfeld) und Sandra Rogall (RW Leithe/beide kniend).  Foto: Peter Mohr
  • Sven Kaiser (2. v. li.) nahm den symbolischen Siegerpreis für die Sportfreunde Westenfeld entgegen. Glückwünsche gab es von (v. li.) Stadtspiegel-Objektleiter Stefan Heußner, Miriam Wegmann und Anja Gogolin (beide S+S Sportartikelshop). Maximilian Achenbach (2. v. re.) übergab die "Ballpreise" an Udo Stein (SW 08/1. v. re.) sowie Patrick Rahr (VfB Günnigfeld) und Sandra Rogall (RW Leithe/beide kniend). Foto: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Über ein sommerliches Geschenk für die kommende Spielzeit dürfen sich die Sportfreunde Westenfeld freuen. In der Frühjahrsrunde unseres Bundesligatippspiels um den S+S-Trikotcup hatte der Verein von der Lohackerstraße die Nase vorn.

Der "Kampf" um den begehrten ersten Platz blieb bis zum letzten Spieltag spannend. Den Zwei-Punkte-Vorsprung vom vorletzten Spieltag retteten die Westenfelder auch ins Ziel.
Der Tagessieg des VfB Günnigfeld am letzten Spieltag bescherte noch den dritten Platz – gleichauf mit RW Leithe. Auf den Trikotsatz – gestiftet vom S+S Sportartikelshop auf der Harkortstraße 26 – darf sich nun die neue F-Jugend der Sportfreunde Westenfeld freuen.
Für den 2. und 3. Platz gab es bei der Siegerehrung noch 3 bzw. 2 Spielbälle – zur Verfügung gestellt vom Autodienst Frank Achenbach auf der Heidestraße 119.

Und noch eine Top-Nachricht zum Schluss: Nach der Sommerpause geht es in die nächste Runde, um den nächsten Trikotsatz und die nächsten Bälle. Ein dickes Dankeschön im Namen aller Jugendabteilungen der Wattenscheider Fußballvereine gebührt an dieser Stelle unseren langjährigen Partnern, dem S+S Sportartikelshop und dem Autodienst Achenbach.
Der Endstand

1. SF Westenfeld 88
2. SW WAT 08  86
3. RW Leithe  83
   VfB Günnigfeld 83
5. FSV Sevinghausen 82
6. SW Eppendorf  79
7. SV Höntrop   75
    FC Höntrop 80  75
9. FC Neuruhrort   73
10. DJK Wattenscheid  72
11. Wattenscheid 09  56

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen