Am Freitag, 18. September, um 20 Uhr: Kammerschauspiel mit Kerstin Kindler und Jürgen Roth
Nachholtermin „Alte Liebe“ im Weseler Bühnenhaus

Das Kammerschauspiel „Alte Liebe“ mit zwei Paraderollen für die Darsteller Kerstin Kindler und Jürgen Roth wird am Freitag, 18. September, im Weseler Bühnenhaus aufgeführt.
  • Das Kammerschauspiel „Alte Liebe“ mit zwei Paraderollen für die Darsteller Kerstin Kindler und Jürgen Roth wird am Freitag, 18. September, im Weseler Bühnenhaus aufgeführt.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt vom Bühnenhaus Wesel / jquast
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Die Studioreihe des Bühnenhauses Wesel wird dieses Jahr in den großen Saal verlegt. Auch der Nachholtermin des Stückes „Alte Liebe“, welches wegen Corona im April nicht gezeigt werden konnte, findet am Freitag, 18. September, um 20 Uhr im Bühnenhaus statt.

Das Landestheater Detmold hat das Buch für die Bühne bearbeitet. Die Autoren des Buches, Elke Heidenreich und Bernd Schroeder, fabulieren in "Alte Liebe" gemeinsam aus, was aus ihnen geworden wäre, wenn sie sich nicht im Guten getrennt hätten.

Alte Liebe zueinander neu zu entdecken

Selten war eine Ehekrise so amüsant und bewegend zugleich. Schnoddrig-stichelnd, berührend und hochkomisch kämpfen sich Lore und Harry durch ihren Ehe-Alltag, um schließlich ihre alte Liebe zueinander neu zu entdecken.

„Alte Liebe“ ist ein Kammerschauspiel mit zwei Paraderollen für die Darsteller Kerstin Kindler und Jürgen Roth.

Eintrittskarten

Karten für 17 Euro sind an der Theaterkasse im Centrum (0281/2032344) und an der Abendkasse im Bühnenhaus erhältlich.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen