Improvisations-Theatershow mit musikalischer Begleitung im SCALA Kulturspielhaus
Flipper 2020 - 11 Schauspieler aus 11 Ensembles treten an!

2Bilder

WIR SIND WIEDER DA!

Das SCALA Kulturspielhaus öffnet endlich wieder seine Pforten und begrüßt (unter Einhaltung sämtlicher erforderlichen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen und mit einer Außenluft-Lüftungsanlage) wieder seine Gäste. Das Spätsommerprogramm lädt am Samstag, den 29. August zu einer Improvisations-Theatershow.

BÄM! 11 außergewöhnliche Schauspieler aus 11 Ensembles folgen dem Ruf der RheinFlipper und kommen nach Wesel.

Improvisationskünstler aus Düsseldorf, Frechen, Göttingen, Hamburg, Mainz, Mannheim und Osnabrück etc. treten gemeinsam an, um auf der SCALA-Bühne außergewöhnliche Szenen spontan nach den Vorgaben der Zuschauer entstehen zu lassen. Ohne Drehbuch schauspielern, tanzen und singen die Akteure um die Gunst des heimischen Publikums. Das Publikum stimmt in mehreren Runden darüber ab, welche drei Spieler es letztlich schaffen, das Finale zu erreichen.
Im Finale erhält jeder Künstler 7 MINUTEN Zeit, in einer Soloimprovisation mit der Show seines Lebens das Publikum davon zu überzeugen, den „FLIPPER 2020“ zu gewinnen. Denn, es kann nur Einen geben!

Die RheinFlipper laden zum sechsten Mal in Folge zum Ausspielen des FLIPPERS ins SCALA Kulturspielhaus Wesel ein. Auch dieses Mal wird der szenebekannte Jens Niemeier aus Essen am Keyboard die Show in gewohnter Weise erstklassig musikalisch begleiten.

Der „FLIPPER 2020“ – alles andere ist nur Theater!

Einlass ist am 29. August ab 18:00 Uhr, die Show beginnt um 19:00 Uhr und geht bis 21.45 Uhr. Karten gibt es unter eventim.de, an den Vorverkaufsstellen (13 €) und an der Abendkasse (16 €).
Infos zu den VVK-Stellen: www.scala-kulturspielhaus.de
Online Ticketlink: http://bit.ly/2u4mzfS

Autor:

Heike Mühlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen