Hitzestau, Volume 1: Was Frauen und Männer so alles bei Facebook posten ...

Wenn Sie dies hier lesen, dann leben Sie also noch. Trotz der tropenähnlichen Dauerhitze mit all ihren seltsamen Begleiterscheinungen. Die sind mal traurig und mal lustig. Je nachdem, wie der/die Verfasserin gerade so drauf ist.

Hier ein paar Beispiele von glücklichen Frauen (die wohl nie schwitzen) und genervten Männern (die lieber von Eiswasserbädern träumen):

Anja hat die Lösung gefunden: Sie hängt sich nackt an den Deckenventilator, Nils postet ein Video von einem Erdmännchen, das singt: "Ich hab' kein' Bock auf arbeiten!" Kerstin zeigt ein Foto von ihrer Grillage-Torte, Axel zeigt eins von der ausgetrockneten Issel.

Heike knipst ihre Füße am Auesee, Thorsten ruft auf zur Fischrettung, Tja, die Frauen sind klar im Vorteil, sie mögen die Hitze! Vielleicht, weil es immer die Männer sind, die zuhause die Beete wässern (und später die Wasserrechnung bezahlen) die Stechviecher vertreiben und lästige Vögel vom Räubern der Gartenfrüchte abhalten müssen.

Wie auch immer, Leute - ich predige es seit Jahren: Wer diese unmenschliche Wärme mag, der soll doch bitte nach Venezuela auswandern.
So, jetzt gebt Ruhe, verdammt - ich muss mich um den Klimawandel kümmern ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen