SPD Wesel
Offener Brief an den Vorstand von EselRock e. V.

SPD-Fraktion im Rat der Stadt Wesel
                      14. Mai 2020

Lieber Herr Bleckmann,
liebes Organisationsteam von EselRock,

die aktuelle Diskussion möchte ich zum Anlass nehmen, um Ihnen
im Namen der SPD WeselPartei für Ihre vergangene Arbeit nicht nur Respekt,
sondern auch Dank auszusprechen.

Wir wissen sehr wohl, wie viel ehrenamtliches Arrangement notwendig ist,
um ein solches Festival wie EselRock zu organisieren, über Jahre am Leben
zu erhalten und mit immer neuen Inhalten zu ver-bessern! Die aktuelle etwas
unglücklich verlaufene Diskussion über eine Ausfallbürgschaft möchten wir
als SPD WeselPartei zum Anlass nehmen, für die Zukunft Klarheit und Rechts-
sicherheit zu schaffen. Wir als SPD WeselPartei haben in der Vergangenheit
immer wieder versucht EselRock materiell zu helfen (durch Haushaltsmittel,
Sparkassenmittel usw.), dies werden wir auch in Zukunft so handhaben.
Es ist ehrenvoll und zeigt Ihre Schaffenskraft, dass Sie die Ausfallbürgschaft
in der Vergangenheit als Wertschätzung angesehen und diese nie in Anspruch
genommen haben.

Gerade in diesem Jahr der Coronakrise zeigt sich aber, dass man eventuell auf
sichere Verträge und Zusagen zurückgreifen muss!
Aus diesem Grunde schlagen wir vor, dass EselRock der Stadt einen Vorschlag
unterbreitet, wie die finanziellen Zusagen der Stadt Wesel zukünftig geregelt
werden können. Auch die Frage einer Ausfallbürgschaft sollten Sie bitte
schriftlich fixieren.

Positiv sehen wir Ihren Vorschlägen entgegen, die wir gerne weiterhin
begleiten möchten.

Mit freundlichen Grüßen

Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

Autor:

Silvia Schlensag aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen