Freitag, 21.01.2022 16.00 Uhr Großer Markt Wesel
WESEL sagt DANKE!

Parteien rufen auf zu einer Versammlung
21.01.2022, 16.00 Uhr Großer Markt Wesel

„WESEL sagt Danke“
 
Unter dem Motto „Wesel sagt Danke“ ruft das Jamaika-Bündnis alle demokratischen Parteien und die Menschen in der Stadt auf, sich am kommenden Freitag, 21. Januar, ab 16 Uhr daran zu beteiligen. Bei der Veranstaltung gilt Maskenpflicht und es müssen die Mindestabstände eingehalten werden.
 
Die Organisatoren der Versammlung wollen allen Weseler Bürger*innen einen Rahmen anbieten, um öffentlich allen zu danken, die geholfen haben die Folgen der Corona-Pandemie erträglich zu halten.
Das sind natürlich die Beschäftigten in Krankenhäusern und Pflegeheimen, aber auch alle anderen Berufsgruppen, die unser System seit fast zwei Jahren am  Laufen gehalten haben. Die Eltern, die neben ihrer Arbeit die Kinder betreuen und unterrichten mussten, die Kinder und jungen Menschen, die viele Einschränkungen hingenommen haben.
Alle, die sich an die Hygieneregeln halten und Alle, die sich impfen lassen, um andere zu schützen auch wenn sie Angst vor Nebenwirkungen haben oder ihr eigenes Risiko für niedrig halten.

Wir haben Verständnis für Bedenken, Kritik und andere Meinungen.
Wir können nur schwer aushalten, dass die Leistungen und Opfer der Mehrheit, das Leiden und der Tod vieler Menschen relativiert, nicht anerkannt oder schlicht verächtlich gemacht werden. Wir dulden nicht das unser demokratisches System im Ganzen und einzelne Repräsentanten diffamiert,
beleidigt und bedroht werden.“

Autor:

Ulrich Gorris/ Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.