Umbenennung für den 01.05.19
Das Ende der Rudolf-Diesel-Straße

So könnte es bald an der Schermbecker Landstraße Ecke Rudolf-Diesel-Straße aussehen
2Bilder
  • So könnte es bald an der Schermbecker Landstraße Ecke Rudolf-Diesel-Straße aussehen
  • hochgeladen von Timothy Kampmann

Die Dieselkrise kommt nun auch im straßenbaulichen Selbstverständnis der Stadt Wesel zutage. Wie mehrere Amtsträger in einem gemeinsamen Whitepaper auf Ökopapier mitteilten, soll die Rudolf-Diesel-Straße im Weseler Gewerbegebiet mit Wirkung zum 01.05.2019 in Vin-Diesel-Weg umbenannt werden.

"Es ist im Zuge der Dieselkrise nicht länger hinnehmbar, dass Rudolf Diesel als geistiger Vater der Stickoxide hier eine Form von Würdigung erfährt, für die die Deutsche Umwelthilfe schon eine Klageschrift vorzubereiten scheint. Es gab demzufolge schon im Januar Überlegungen, die Straße umzubenennen. Im Gespräch waren als zukünftige Namens-Paten Diesels Sohn Eugen (Schriftsteller; Anm.d.R) und sein Enkel Jürgen Diesel (Botschafter; Anm.d.R.)."
Letztendlich entschied man, den Namen Diesel aus Gründen der Wiedererkennbarkeit zwar beizubehalten, jedoch für den Vornamen über den großen Teich zu schauen. Und dann war recht schnell klar: Schauspieler Vin Diesel sei der perfekte Kandidat.
"Rudolf Diesel hat zwar den Dieselmotor erfunden — doch Vin Diesel fährt ihn in der Filmreihe Fast & Furious einfach viel schöner", so das Statement zur Änderung weiter.

Analysen ergaben, dass bei Wesels Bürgern unter 40 Jahren der Name Vin Diesel durchaus positiv konnotiert ist. Die Stadt Wesel erwartet durch diese Anpassung an die aktuellen Gegebenheiten also auch Rückendeckung der jungen Bevölkerung.

Auf die Frage, wie sich diese Änderung auf den Busfahrplan auswirkt, äußerte sich die NIAG in einer Pressemeldung wie folgt: "Die NIAG hat sich aus Gründen der Etat-Schonung vorerst dazu entschlossen, eventuelle Änderung von Haltestellen-Bezeichnung und Fahrplänen erst im Dezember 2019, zusammen mit allen anderen Änderungen, zu drucken." Bis dahin werden Praktikanten mit Edding die bisherigen Fahrpläne überschrieben haben. "Wir geben Ihnen mit auf den Weg, dass sie gut leserlich schreiben sollen", so die Meldung augenzwinkernd weiter.

Bleibt abzuwarten, ob Wesels Bürgerinnen und Bürger von einer so kurzfristigen Umbenennung zu überzeugen sind. Ute Müstermann vom Weseler Fachgeschäft »Namenstag: Naming for People« meinte auf Anfragen der Redaktion: "Das ist technikgeschichtlicher Revisionismus mit der Moralkeule. Nehmen Sie es nicht zu ernst."

So könnte es bald an der Schermbecker Landstraße Ecke Rudolf-Diesel-Straße aussehen
Hat die glorreichen Zeiten hinter sich: Rudolf Diesel
Autor:

Timothy Kampmann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen