Wie verkraften Kinder die Trennung der Eltern?
Infos für Alleinerziehende, Eltern in Trennung oder Scheidung und Patchwork-Eltern in Wesel

Auf Kinder ist der Fokus eines Eltern-Kurses gerichtet.
  • Auf Kinder ist der Fokus eines Eltern-Kurses gerichtet.
  • Foto: Foto (Flyer): Zur Verfügung gestellt vom Caritasverband.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Eine kostenfreie Informationsveranstaltung für Alleinerziehende, Eltern in Trennung oder Scheidung, Patchwork-Eltern findet statt am Mittwoch, 11. September, von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle Maximilian-Kolbe-Haus des Caritasverbandes (Kurfürstenring 2 in Wesel).

Inhalt

Eine Rechtsanwältin referiert unter anderem zu Themen wie Unterhalts- und Vermögensrechtliche Fragen, Fragen der Gestaltung des gemeinsamen Sorgerechtes und des Umgangsrechtes.

"Kinder im Blick"

Außerdem wird der Eltern-Kurs "Kinder im Blick" vorgestellt, der am Dienstag, 24. September, von 18 bis 21 beginnt und von einem Diplom-Sozialpädagogen geleitet wird.

Anmeldung und weitere Infos unter 0281/338340.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.