Junge Gindericher gaben Senioren Nachhilfe beim Smartphone
Neues Angebot ist für Januar bereits geplant

2Bilder

„Das war toll, jetzt verstehe ich mein Handy viel besser!“ Die Senioren brachten Fragen und ihr eigenes Handy mit zur ausgebuchten Handy-Schule für Senioren in der Dorfschule Ginderich am letzten Samstag. Sebastian Janßen und Markus Schubert widmeten sich jeweils einem Senior, so dass Tempo und Themen individuell gestaltet werden konnten.

Sie machten ältere Menschen fit, für die die rasende technische Entwicklung eine große Herausforderung darstellt. Der Start des Projekts Alt und Jung gemeinsam in Ginderich ist mit diesen Nachhilfestunden gelungen.

Ein zweiter Termin für Gindericher Senioren ist für Januar bereits geplant. Weitere Angebote werden im nächsten Jahr folgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen