VHS aktuell: Landeskundlicher Vortrag am 29. Oktober
Kaffee, Karibik, Kordilleren: Clemens Schmal reist durch Kolumbien von einst und jetzt

2Bilder

Am Dienstag, 29. Oktober, 19 Uhr, nimmt Clemens Schmale seine Zuhörer*innen mit auf eine multimediale Reise über den Atlantik nach Südamerika in eins der schönsten und vielfältigsten Länder des Kontinents, nach Kolumbien.

Der nördlichste Staat Südamerikas, welcher über Jahrzehnte zumeist als 'No-Go-Area' galt, ist seit dem Abschluss des Friedensvertrages mit den Farc-Rebellen wieder zurück auf der touristischen Weltkarte.

Entdecken Sie das heutige Kolumbien mit seiner wechselvollen Geschichte, nicht zuletzt die Spuren, die der große Freiheitskämpfer Simon Bolivar hinterlassen hat, wunderbare Landschaften, urbane Zentren, Bogotá mit seinem Kaffee-Dreieck oder Medellín mit seiner Drogen-Vergangenheit und vieles andere mehr …

Clemens Schmale, Romanist und Sozialwissenschaftler, Leiter der VHS Waltrop, besuchte mehr als zehn Mal den südamerikanischen Kontinent, leitete mehrfach Studienreisen dorthin und referierte unter anderem über Chile, Kuba und Nicaragua. (Eintritt an der Ritterstraße: 7 Euro.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.