Verdienstmedaille für Friedebert-Georg Niering

3Bilder

Auf Vorschlag der Ministerpräsidentin des Landes NRW, Hannelore Kraft, wurde Friedebert-Georg Niering (68) die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschlands verliehen.

Heinz-Dieter Bartels, stellvertretender Landrat, der die Verleihung vornahm, erwähnte unter anderem in seiner Laudatio:

Friedebert-Georg Niering hat durch sein jahrzehntelanges Engagement vor allem im sportlichen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben.

In Niering, der in Duisburg geboren wurde, hat das kennenlernen eines Japaners, die Begeisterung für den Kampfsport geweckt.

Seit einigen Jahren leitet er die Deutsche Sportfachschule für Selbstverteidigung und wurde 1997 Weltpräsident der Internationalen Budo Federation (IBF).

Diese Auszeichnung wurde nicht zuletzt auch für seinen Einsatz zur internationalen Völkerverständigung verliehen, die Verdienstmedaille krönt nun viele weltweite Auszeichnungen, die Niering schon erfuhr.

Autor:

Erwin Pottgiesser aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen