24.Hansetage Wesel

Wir reisen ins 17. Jahrhundert zurück. 
Auch Wesel, trat 1407 der Hanse bei und wurde auf dem Lübecker Hansetag 1447 als eine der fünf Vororte des kölnischen Hanseviertels anerkannt. 
Durch den regen Warenverkehr wurde Wesel ein wichtiger Angelpunkt und Umschlagplatz. 

Zum Gedenken an die Hanse feiert Wesel mit zahlreichen Partnerstädten diesen Anlass. 
Dabei wird die Stadt historisch zurückversetzt, und es kehren zahlreiche Gaukler, Musikanten, Köche, Brauer, Bäcker sowie Piraten ein. 

So findet eine verfluchte Freibeuterfregatte mit ihrem verrückten Captain Jeremy den Weg nach Wesel. Sein Schiff, die "Black Jester" ankerte im frühen Morgengrauen im Hafen und die berüchtigte Crew bestehend aus Taschenspielern, Feuerspuckern und Zaubertrixer beim Glücksspiel sowie Zigeunerweibern die auf den Tischen tanzen, belagerten die Stadt an diesem Wochenende.

Das dies kein Seemannsgarn war, davon konnten sich zahlreiche Besucher an diesem vergangenem Wochenende, bei wechselhaftem Wetter überzeugen. 

Eröffnet wurden das 24. Historische Hansefest in Wesel durch die stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Nuyken!

Hier die Eindrücke der 3 Tage in Bildern festgehalten. 



Autor:

Jörg Schlütter aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen