30 Jahre Nachbarschaft "Op den Dräh" in Gest

Ein besonderer Anlass, das 30 jährige Jubiläum der Nachbarschaft
4Bilder
  • Ein besonderer Anlass, das 30 jährige Jubiläum der Nachbarschaft
  • hochgeladen von Randolf Vastmans

19 Familien feierten Jubiläum

Die neuesten Mitglieder zogen erst fünf Tage vorher ein

Wie in jedem Jahr feierte die Nachbarschaft „Op den Dräh“, was auf Hochdeutsch soviel bedeutet, wie „In der Kurve“, am Frohnleichnamstag in Gest  ihr Nachbarschaftsfest. Allerdings gab es in diesem Jahr einen besonderen Anlass, denn die Gründung der Gemeinschaft liegt exakt 30 Jahre zurück. So lange feiert man schon die runden Geburtstage zusammen, kränzt zu Ereignissen, wie Hochzeiten und feiert das alljährliche Nachbarschaftsfest. Also trafen sich die Nachbarn bei Kaiserwetter, um dieses Ereignis zum Grund für einen feuchtfröhlichen Abend zu nehmen. Die mit 87 Jahren nicht nur an Lebensjahren älteste, sondern auch am längsten (seit 1958) „in der Kurve“ lebende Maria Janßen war ebenso anwesend, wie Christina Geißler mit ihrem Mann Martin und dem Töchterchen Nora. Die drei waren erst fünf Tage vorher eingezogen, wurden mit offenen Armen empfangen und gehörten sofort dazu. Gleichzeitig ist die kleine Nora nun mit ihren gerade mal sieben Monaten das jüngste Mitglied der Nachbarschaft. Seit 2015 hat die Nachbarschaft mit Janina Petzold und Andrea Bauer eine Doppelspitze als Vorsitzende. Unterstützt werden die beiden von Kassierer Jürgen Janßen. Bis in die Nacht hielt der harte Kern durch und alle waren sich einig, dass es wieder mal ein schönes Fest war. So wird man auch die nächsten Jahre unter dem Motto, „Der Liebe Gott weiß alles – aber die Nachbarn wissen es besser“, zusammen verbringen. Wenn auch Nachbarn kommen und gehen, bleibt doch eines, der Zusammenhalt untereinander“.

Autor:

Randolf Vastmans aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.