Schule am Ring in Wesel lädt zum "Lichterfest" ein

Diese Einladung ist zu finden auf der Homepage der Schule am Ring.
2Bilder
  • Diese Einladung ist zu finden auf der Homepage der Schule am Ring.
  • Foto: Homepage der Schule am Ring.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Wesel. Zum "Lichterfest" am Donnerstag, 9. November, lädt die Schule am Ring (Rheinbabenstraße 2, gegenüber dem Preußenmuseum) ein. Höhepunkt ist wieder der Martinsumzug, der von St. Martin auf seinem Pferd angeführt und vom Tambourcorps begleitet wird. Startpunkt für dem Umzug ist um 18.30 Uhr der Schulhof. Ziel ist das große Martinsfeuer, wo das Martinsspiel zu sehen sein wird.

Traditionell öffnet die Schule am Ring vor dem Umzug ihre Pforten zum Tag der offenen Tür, der als kleines Warm-up dient. Ab 16 Uhr warten wieder unterschiedliche Mitmachangebote auf die Besucher. Am offenen Feuer kann Stockbrot gebacken werden, am Schminkstand geht es bunt her. Die Hüpfburg lädt zum Toben ein. Und auch Märchenoma“ Jutta Ulrich aus Dinslaken ist wieder zu Gast und entführt die große und kleine Zuhörer in die Märchenwelt. Außerdem bietet die Schülerfirma der Schule selbstgemachte Produkte zum Verkauf an. Große und kleine Besucher sind mit und ohne Laterne willkommen. Der Erlös des Fests kommt dem Förderverein der Schule zu Gute, der mit dem Geld verschiedene Schulprojekte finanziert.
Mehr Infos gibt es bei Schulleiter Michael Overlöper, Telefon 0281/164520.

Diese Einladung ist zu finden auf der Homepage der Schule am Ring.
Diese Einladung ist zu finden auf der Homepage der Schule am Ring.
Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen