Aktion B mit neuer Homepage
Alles für die Brustgesundheit am Niederrhein: Frischzellenkur im Netz

Von der schicken neuen Homepage des Vereins, der am gesamten unteren Niederrhein tätig ist.
  • Von der schicken neuen Homepage des Vereins, der am gesamten unteren Niederrhein tätig ist.
  • Foto: Screenshot
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Im neuen Look präsentiert sich der Internetauftritt des Vereins "Aktion B - Brustgesundheit am Niederrhein". Luftiger und leichter sind die Seiten jetzt gestaltet, ohne natürlich auf die Farbe Pink zu verzichten. Die Ideen und Vorschläge des Vorstandes wurden gemeinsam mit der Bocholter Werbeagentur Deutz in die Realität umgesetzt.

In modernem Design erscheinen die verschiedenen Aspekte des Vereinsleben, von aktuellen Beiträgen bis zum Archiv. "Ein Blick auf die neue Website www.aktion-b.de lohnt sich also auf jeden Fall" - so meinen die Betreiber.

Da auch die Corona-Pandemie die öffentlichen Aktivitäten von "Aktion B" erheblich einschränken, soll an dieser Stelle noch einmal auf den Hilfsfonds des Vereins hingewiesen werden. Seit Jahresbeginn unterstützt "Aktion B" Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind und sich unverschuldet in finanziellen Schwierigkeiten befinden, und sich deshalb notwendige Maßnahmen nicht leisten können. Dabei versucht der Verein,  möglichst unbürokratisch und rasch zu helfen. Der Fonds soll unmittelbare Hilfe leisten.

Das Angebot richtet sich an betroffene Frauen aus den Kreisen Wesel und Kleve. Da die Mittel für diesen ausschließlich aus Spenden unterhaltenen Fonds nicht unerschöpflich sind, können Hilfszahlungen nur bei entsprechender Bedürftigkeit und nur einmalig berücksichtigt werden. Das erforderliche Antragsformular kann von der Homepage heruntergeladen werden.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen