„wir pflegen e. V.“, die bundesweite Interessenvertretung und Selbsthilfeorganisation für pflegende Angehörige
Digitale Selbsthilfe für pflegende Angehörige - APP „in.kontakt“

Der Info-Flyer zur neuen APP „in.kontakt“ für pflegende Angehörige gibt es auch zum Herunterladen.
5Bilder
  • Der Info-Flyer zur neuen APP „in.kontakt“ für pflegende Angehörige gibt es auch zum Herunterladen.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von „wir pflegen e.V.“.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

„wir pflegen e. V.“ ist die bundesweite Interessenvertretung und Selbsthilfeorganisation für pflegende Angehörige. Mit der Nutzung von digitalen Selbsthilfeangeboten für pflegende Angehörige zeigt der Bundesverband innovative Wege auf, um pflegenden Angehörigen digitale Ergänzungen der Selbsthilfe anzubieten.

Gerade jetzt, wo viele unterstützende Dienste der häuslichen Pflege wegfallen und pflegende Angehörige von zunehmender Überbelastung, Unsicherheit und Isolation betroffen sind, gewinnt der digitale Austausch unter Betroffenen eine besondere Bedeutung.

Immer und überall Antworten: Kostenlos und datengeschützt

Sich zu vernetzen, auszutauschen, zu sprechen und auch zu sehen, ist was sich viele pflegende Angehörige wünschen und auch brauchen! Zu jeder Zeit - an jedem Ort – zu jeder Frage – kostenlos und datengeschützt!

Wir freuen uns, dass unsere gemeinsam mit pflegenden Angehörigen entwickelte APP „in.kontakt“ immer mehr Fahrt aufnimmt. In den krisenhaften Zeiten der Corona-Epidemie und mit den strengen Einschränkungen von persönlichen Kontakten, erhält die digitale Kommunikation in der Selbsthilfe eine ganz besondere Bedeutung für betroffene pflegende Angehörige, die nach wie vor rund 75 Prozent aller pflegebedürftigen Menschen in Deutschland versorgen!

Neue App wird vorgestellt

"Ihr Team kommt im Arbeitsalltag häufig mit pflegenden Angehörigen in Kontakt und vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen mit der APP „in.kontakt“ eine zur Verfügung stehende Option an die Hand geben, die Sie betroffenen pflegenden Angehörigen weiterleiten und empfehlen können.", heißt so Brigitte Brzeski vom in.kontakt Team.
Infos zur neuen APP „in.kontakt“ gibt es unter anderem unter: https://www.youtube.com/watch?v=fOGT_r-tGSQ

Info-Flyer

Der Informations-Flyer der APP „in.kontakt“ zum Herunterladen finden Interessierte auf der in.kontakt-Internetseite: https://in-kontakt.online/fileadmin/user_upload_in_kontakt/Wir-pflegen-Flyer_in.kontakt_WEB_final.pdf

Die APP „in.kontakt“ wird vom Bundesministerium für Gesundheit und der Techniker Krankenkasse in NRW gefördert, wurde gemeinsam mit vielen pflegenden Angehörigen und Selbsthilfe-Akteuren entwickelt und wird von der Katholischen Hochschule NRW evaluiert.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen